Gästebuch
759 Einträge » neuen Eintrag

Beast forever

19.09.17 - 00:02 CET

Beast in Black bei ihrer ersten Europa-Tour im Club
wäre überragend.
Das erste Video vom Debütalbum ist sehr vielversprechend!

 
Andi aus Ravensburg

31.08.17 - 09:45 CET

moin liebes vaudeville team, wie wär's mal mit der schwedischen oi punk band Perkele?

Liebe Grüße

 
Stefan

11.08.17 - 18:05 CET

Bei Crossed Letters gibt's ein kleines Show-Review zum Auftritt von Samiam, Fire Ants From Uranus und Kid Dad im Club Vaudeville am 28.07.2017.

https://crossedletters.wordpress.com/2017/08/11/show-review-samiam-fire-ants-from-uranus-und-kid-dad-im-club-vaudeville-lindau-28-07-2017/

 
@Jesus

01.08.17 - 16:16 CET

Nachtblut sind doch voll rechts,die haben deutsche Texte! ;-)

 
Besorgte Mutter

27.07.17 - 13:35 CET

Lieber Besorgter Lindauer ,

da du offensichtlich keine Freunde hast aber trotzdem immer von "wir" redest, muss ich dir leider mitteilen, dass die Wahrscheinlichkeit einer weit fortgeschrittenen Schizophrenie bei dir sehr wahrscheinlich ist . Las das doch mal bitte untersuchen und melde dich wenn die Ergebnisse vorliegen .

Mit besorgten , linksfaschistischen Grüßen
Deine Mutter

P.s. dein mit ziemlicher Sicherheit , nach rechts hängender , nicht so ganz stramm stehender kleiner Adi, ist keine Person und wird auch nicht die Größe haben welche ein „wir“ rechtfertigt ...

 
Alter Core-Freak

23.07.17 - 21:41 CET

hallo liebes Vaudeville-Team!

Vielen Dank für das herrliche U&D 2017!
Ihr habt es wieder einmal geschafft, ein ganz besonderes Fest zu organisieren. Bands, Stimmung & Atmo top, Orga und Service (Ausschank ;-) vom Feinsten! tausende verschiedenster Menschen, und alle waren sichtlich entspannt. selbst die Secus waren sehr freundlich.
Das ganze wieder umrahmt von wichtigen politischen Statements, gerade im Allgäu sucht man solchen Mut leider meist vergebens - FCK NZS!!!
Selbst das obligatorische Unwetter habt ihr geschafft, bis Konzertende hinauszuschieben, Respekt! :-)
Wenn ihr nächstes Jahr noch die Toilettensituation, speziell für die Mädels, etwas entspannt, wüsste ich nicht, was es überhaupt noch zu verbessern gäbe.
Fetter Dank auch an die vielen Ehrenamtlichen, ohne die ihr das Ding sicher nicht so durchziehen hättet können! Es ist wunderbar zu sehen, was möglich ist, wenn sich Menschen einig sind, und an einem Strang ziehen.
Also Danke nochmal, wir sehen uns... im Club!
und auf dem U&D 2018 natürlich, wo auch immer ihr das hinpflanzen müsst.

Grüße aus dem benachbarten Oberallgäu!

 
dermitdemwindfliegt

08.07.17 - 11:39 CET

kein besorgter Lindauer mehr!? ;-)

 

Ein Hallo aus Wien

 
vollpfosten aus zech

07.06.17 - 20:44 CET

metal mässig ein bomben programm,- vielen dank dafür! Noch ein wunsch für 2017: Vital Remains

 
banana

06.06.17 - 19:13 CET

Hey, ich hab einen Vorschlag fürs Polit-Kino.
"Von Bananenbäumen träumen"
Es geht um ein kleines Dorf mit Mut zur Veränderung. Kommt hier leider nirgens...
Schaut euch doch mal den Trailer an.
http://www.vbbt-derfilm.de/

 
Jesus

31.05.17 - 15:05 CET

wie wäre es mal mit Nachtblut im Club?! ;-)

 
toilettenschutzfolienschutzpapier

14.05.17 - 23:05 CET

schnarrch...

 
Verfassungsschutz

09.05.17 - 08:49 CET

Ich wunder mich bloß, Du überhaupt nicht rechtsradikaler Patriot und NSU-Verteidiger: Wenn man Dein Geschwurbel einfach mal in ne Suchmaschine kopiert, kommt man auf ne lustige Auswahl rechtsradikaler Seiten, wo die AfD noch den linken Rand darstellt. Es kommen auch n Haufen toter Links, wo der Kontext nahelegt, dass die betreffenden Seiten wegen richtig krassem Nazischeiß gelöscht wurden. Besorgter Lindauer: Haha. Wahrscheinlich bist Du nicht mal Lindauer.

 
besorgter besorger sorge

09.05.17 - 00:28 CET

Süß, wie du hier rumtrollen willst. Und noch besser, dass man deine Postings hier nicht löscht, finde ich ehrlich gesagt richtig gut vom Club. Meinungsfreiheit, hier hast du sie, mein lieber besorgter Bürgergrill.

 
Besorgter Lindauer

08.05.17 - 01:01 CET

Ist mir neu das man Patrioten seit neustem Rechtsradikales Gedankengut unterstellt. Wundert mich aber bei euch Schubladensteckenden Antifa Nazis nicht. Hier ist Wizo im Vaudeville mit "Kein Gerede"

Link: https://www.youtube.com/watch?v=cTlunYx-oaY

Das Lied ist wegen Aufruf zum Terrorismus Inidziert ! Es ist nicht erlaubt dieses Öffentlich zu spielen.. Aber da der liebe Club selber radikal Links ist unterstützen sie solche Menschenverachtenden Ansichten sogar. Hier ein Textauszug :

"Kein Gerede nur die Tat,
Stoppt den skrupellosen Staat
Strommast sägen, Bomben legen,
Ab und zu ein Attentat
Sprengt die Knäste
Sprengt Paläste
Sprengt die Schweine in die Luft
Sprengt die Banken
Sprengt die Schranken
Jagt die Bonzen in die Flucht"

+

"Noch ein Aufruf zur Revolte
Noch ein Aufruf zur Gewalt
Viel zu lange gab's Unterdrückung
Steinigt diesen Staat!"

Ihr braucht übrigends nicht versuchen das Video zu löschen, das ist selbstverständlich bereits heruntergeladen. Es sieht wirklich schlecht für euch aus.. Beim U&D wird zusätzlich dann noch eine riesige Antifa Fahne gehisst. Die Frage die ich mir stelle ist, woher kommt dieser Deutschlandhass? Was ist mit euch schiefgelaufen?.. Egal.

Hat bald alles ein Ende.

 
Drifter

06.05.17 - 11:45 CET

Geil!!!! Misfits im Club!!!

 
Blaumann

05.05.17 - 08:14 CET

Na Paulchen, dann werden wir ja sehen, ob die Polizei Deinen Hass auf die NSU-Opfer unterstützt und das böseböse Transpi entfernt. Der größte Missstand im Club ist Dein rechtsradikales Gelaber hier im Gästebuch.

 
Besorgter Lindauer

01.05.17 - 14:28 CET

Netter Vorwurfsversuch aber viel Zeit hab ich definitiv nicht, es geht einfach darum die Öffentlichkeit auf die Misstände im Vaudeville aufmerksam zu machen. Das werden wir auch weiterhin, vorallem hier in Lindau. Setze mich sicherlich nicht mit Leuten die dem wiederaufstehen der roten Armee entgegenfiebern an einen Tisch. Alle Punkte wurden von mir bisher genannt, liegt an euch was ihr daraus macht. Linksextremisten und Antifa werden wir hier in Lindau wie gesagt nicht tollerieren. Wenn ihr was zusagen habt oder wenn ihr euch selber Fehler einräumen wollt dann macht das Öffentlich und versteckt euch nicht in eurem Kämmerlein. Bewertungen und Gästebuch-Einträge löschen spricht übrigends nicht gerade für Seriosität. Die Drohung durch Staatsorgane ist von meiner Seite aus bereits erfolgt, wenn ihr dies für einen schlechten Scherz haltet werden wir sehen ob ihr im Endeffekt dann wirklich noch was zu lachen habt.

 
nanana

29.04.17 - 10:56 CET

Wie kommts, dass ein besorgter Lindauer, der den Club lieber geschlossen sehen würde, sich die Zeit nimmt dort die Räumlichkeiten inkognito zu inspizieren und evtl sogar Eintritt zu zahlen ? Da hat jemand viiiel Zeit und sonst nix zu tun. Geh bitte zur Sitzung und rede dort mit den Clubbern, dann müssen wir uns im Gästebuch nicht hunderte Stinkefinger ansehen! Danke

 
@Besorgter Lindauer

26.04.17 - 16:20 CET

Recht hast du!!

 
@Besorgter Bürger und alle Anderen die nichts zu tun haben!

23.04.17 - 00:43 CET

Lieber Besorgter Bürger, danke für deine kontinuierlichen Einträge in das Vaudeville Gästebuch. Ich lache immer wieder gern darüber! Du scheust weder Zeit noch Mühen deine Meinung kund zu tun und hast auch sonst viele Hobbies außer diverse Gästebücher und Foren vollzumüllen! Komm doch einfach mal am Montag Abend um 20.00 Uhr zu der wöchentlichen Sitzung des Club und beschwere dich da! Keine Angst, die vom Vaudeville sind alles Pazifisten und machen dir sicher nichts. Bauch rein, Brust raus und ansonsten bist du rhetorisch ja bewandet! Also versteck dich nicht hinter einer \\\\\\\"gefaken IP\\\\\\\" und komm vorbei. Mach dein Maul auf und sag was Dich stört!

 
Besorgter Lindauer

22.04.17 - 21:09 CET

Die "Nazi Raus" und Antifa Aufkleber in eurem Club welche die geschätze gesammte Inneneinrichtung ausmachen könnt ihr wörtlich nehmen, weil genau ihr zu diesen geworden seid !

 
Besorgter Lindauer

22.04.17 - 20:49 CET

Wer seid ihr? Das Holocaust Mahnmal in Lindau oder für was haltet ihr euch ? Hier geht es nicht um NSU-Opfer. Hier geht es um Wut weil wir seit Jahrzehnten mitansehen müssen wie sich hier in Lindau Linksfaschisten breit machen mit engstirnigem Schubladen denken womit sie Bürger unrechtmäßig einkategorisieren und somit explizit gegen den freien Patriotismus und die Meinungsfreiheit und die Staatsordnung arbeiten. Durch die zusätzliche nähe zur radikalen Antifa welche von euch herzerweichend Unterstützt wird, wird die Jugend linksextrem instrumentalisiert - vorallem weil es hier keinen anderen Schuppen bietet der alternativ Kultur anbietet. Also macht euren scheiß woanders.

 
Wutbürger

22.04.17 - 19:45 CET

Soso, Du verortest Dich also nicht im rechten Spektrum, geiferst hier aber seit ner Woche Gift und Galle wegen dem Transpi zum Gedenken an die NSU-Opfer. Und wirfst dann noch dem Club Menschenverachtung vor. Bist Du eigentlich Soziologiestudent und das hier ist Teil Deiner Semesterarbeit über Realsatire, oder was gibt das?

 
Wütender Weißensberger

22.04.17 - 10:10 CET

Hahaha, Du hast doch gar keine Freunde!

 
Besorgter Lindauer

22.04.17 - 03:15 CET

Es gibt mehrere Punkte unter denen es sehr gut möglich ist die Staatsanwaltschaft und den Verfassungsschutz auf den Vaudeville zu hetzen. Also überlegt euch einfach gut was ihr in Zukunft macht und welche Leute ihr für eure Menschenverachtenden Zwecke hier instrumentalisiert. Wenn ich oder meine Freunde noch eine einzige Antifa Fahne in Lindau sehen, dann wird diese öffentlich verbrannt. Auch im Vaudeville selber. Kein Fußbreit für Linksfaschisten! Antifa Nazis raus aus Lindau !

 
Besorgter Lindauer

22.04.17 - 02:56 CET

Tut mir ja wirklich unendlich Leid mitteilen zu müssen das ich mich politisch nicht einmal im rechten Spektrum aufhalte. Ich bin Patriot und dies ist kein Verbrechen, ganz im Gegenteil. Wer gegen öffentlich gegen den Staat arbeitet sollte sich ehrlich gesagt gedanken machen. Jeder weiß das die Antifa kriminell und gewaltätig ist. Ich rufe dazu auf mit dem denken anzufangen, ansonsten seid ihr einfach nur Staatsfeinde und intollerante Nazis im Regenbogenkostüm. Kann euch hier auch gerne mit der Bayerischen Verfassung kommen damit ihr mal merkt was hier überhaupt gestattet ist und was nicht.

 
Wutbürger

21.04.17 - 11:51 CET

Oh je, ich armer Nazi werd politisch verfolgt, ich darf nicht mal mehr frei erfundene Scheiße über Asylanten rumerzählen, voll der faschistische Terror... Wohin das führt, wenn man Euch Nazis machen lässt, haben wir ja gesehen, der Marian ist tot und der Rubel sitzt im Rollstuhl (mit der Begründung: "Ich bin Nationalist, ich halte mein Land sauber!"). Keinen Fußbreit und erst recht nicht im Club. So, und jetzt kannst Du beleidigt in Deinem rechten Eck weiterschmollen.

 
Besorgter Lindauer

18.04.17 - 21:46 CET

Lieber Michael,
Absolut selber Schuld wenn man meine ersten Beiträge kommentarlos löscht, wer Meinungsdiktatur fördert braucht sich nicht wundern. Brauchen wir nicht wohl nicht mehr darüber reden, stimmts?

 
Michael

18.04.17 - 21:06 CET

Lieber besorgter Lindauer.
wer derart spammt, disqualifiziert sich ja wohl komplett selbst. Müssen wir wohl nicht mehr drüber reden, oder?

 
Besorgter Bürger

18.04.17 - 18:14 CET

Der Club Vaudeville säht in Lindau seit Jahrzehnten Linksradikalen Hass. Auch laden sie gerne Linksradikale Bands wie Wizo ein, diese spielen dann indizierte Lieder öffentlich welche zum Terrorismus aufrufen Beispiel "Wizo - Kein Gerede". Wir wären alle sehr froh wenn es diese Nazis im Regenbogen-Kostüm in Lindau nicht mehr gäbe. Der Linksradikale Hass richtet sich an ganz normale Bürger, zudem unterstützen sie die Antifa sehr gezielt.

KEIN PLATZ FÜR DIE ANTIFA !!!!
ANTIFA NAZIS RAUS AUS LINDAU !!!!!!!

............/´¯/)...........(\¯`
............/....//.............\\....\
.........../....//...............\\....\
...../´¯/..../´¯\.........../¯`\....\¯`\
.././.../..../..../.|_...._|.\....\....\...\.\..
(.(....(....(..../.)..)...(..(.\....)....)....).)
.\................\/../.....\...\/.............../
..\................. /........\................../
....\..............(............)............../
......\.............\.........../............./

............/´¯/)...........(\¯`
............/....//.............\\....\
.........../....//...............\\....\
...../´¯/..../´¯\.........../¯`\....\¯`\
.././.../..../..../.|_...._|.\....\....\...\.\..
(.(....(....(..../.)..)...(..(.\....)....)....).)
.\................\/../.....\...\/.............../
..\................. /........\................../
....\..............(............)............../
......\.............\.........../............./

............/´¯/)...........(\¯`
............/....//.............\\....\
.........../....//...............\\....\
...../´¯/..../´¯\.........../¯`\....\¯`\
.././.../..../..../.|_...._|.\....\....\...\.\..
(.(....(....(..../.)..)...(..(.\....)....)....).)
.\................\/../.....\...\/.............../
..\................. /........\................../
....\..............(............)............../
......\.............\.........../............./

............/´¯/)...........(\¯`
............/....//.............\\....\
.........../....//...............\\....\
...../´¯/..../´¯\.........../¯`\....\¯`\
.././.../..../..../.|_...._|.\....\....\...\.\..
(.(....(....(..../.)..)...(..(.\....)....)....).)
.\................\/../.....\...\/.............../
..\................. /........\................../
....\..............(............)............../
......\.............\.........../............./

............/´¯/)...........(\¯`
............/....//.............\\....\
.........../....//...............\\....\
...../´¯/..../´¯\.........../¯`\....\¯`\
.././.../..../..../.|_...._|.\....\....\...\.\..
(.(....(....(..../.)..)...(..(.\....)....)....).)
.\................\/../.....\...\/.............../
..\................. /........\................../
....\..............(............)............../
......\.............\.........../............./

Der Club Vaudeville säht in Lindau seit Jahrzehnten Linksradikalen Hass. Auch laden sie gerne Linksradikale Bands wie Wizo ein, diese spielen dann indizierte Lieder öffentlich welche zum Terrorismus aufrufen Beispiel "Wizo - Kein Gerede". Wir wären alle sehr froh wenn es diese Nazis im Regenbogen-Kostüm in Lindau nicht mehr gäbe. Der Linksradikale Hass richtet sich an ganz normale Bürger, zudem unterstützen sie die Antifa sehr gezielt.

KEIN PLATZ FÜR DIE ANTIFA !!!!
ANTIFA NAZIS RAUS AUS LINDAU !!!!!!!

............/´¯/)...........(\¯`
............/....//.............\\....\
.........../....//...............\\....\
...../´¯/..../´¯\.........../¯`\....\¯`\
.././.../..../..../.|_...._|.\....\....\...\.\..
(.(....(....(..../.)..)...(..(.\....)....)....).)
.\................\/../.....\...\/.............../
..\................. /........\................../
....\..............(............)............../
......\.............\.........../............./

............/´¯/)...........(\¯`
............/....//.............\\....\
.........../....//...............\\....\
...../´¯/..../´¯\.........../¯`\....\¯`\
.././.../..../..../.|_...._|.\....\....\...\.\..
(.(....(....(..../.)..)...(..(.\....)....)....).)
.\................\/../.....\...\/.............../
..\................. /........\................../
....\..............(............)............../
......\.............\.........../............./

............/´¯/)...........(\¯`
............/....//.............\\....\
.........../....//...............\\....\
...../´¯/..../´¯\.........../¯`\....\¯`\
.././.../..../..../.|_...._|.\....\....\...\.\..
(.(....(....(..../.)..)...(..(.\....)....)....).)
.\................\/../.....\...\/.............../
..\................. /........\................../
....\..............(............)............../
......\.............\.........../............./

............/´¯/)...........(\¯`
............/....//.............\\....\
.........../....//...............\\....\
...../´¯/..../´¯\.........../¯`\....\¯`\
.././.../..../..../.|_...._|.\....\....\...\.\..
(.(....(....(..../.)..)...(..(.\....)....)....).)
.\................\/../.....\...\/.............../
..\................. /........\................../
....\..............(............)............../
......\.............\.........../............./

............/´¯/)...........(\¯`
............/....//.............\\....\
.........../....//...............\\....\
...../´¯/..../´¯\.........../¯`\....\¯`\
.././.../..../..../.|_...._|.\....\....\...\.\..
(.(....(....(..../.)..)...(..(.\....)....)....).)
.\................\/../.....\...\/.............../
..\................. /........\................../
....\..............(............)............../
......\.............\.........../............./

Der Club Vaudeville säht in Lindau seit Jahrzehnten Linksradikalen Hass. Auch laden sie gerne Linksradikale Bands wie Wizo ein, diese spielen dann indizierte Lieder öffentlich welche zum Terrorismus aufrufen Beispiel "Wizo - Kein Gerede". Wir wären alle sehr froh wenn es diese Nazis im Regenbogen-Kostüm in Lindau nicht mehr gäbe. Der Linksradikale Hass richtet sich an ganz normale Bürger, zudem unterstützen sie die Antifa sehr gezielt.

KEIN PLATZ FÜR DIE ANTIFA !!!!
ANTIFA NAZIS RAUS AUS LINDAU !!!!!!!

............/´¯/)...........(\¯`
............/....//.............\\....\
.........../....//...............\\....\
...../´¯/..../´¯\.........../¯`\....\¯`\
.././.../..../..../.|_...._|.\....\....\...\.\..
(.(....(....(..../.)..)...(..(.\....)....)....).)
.\................\/../.....\...\/.............../
..\................. /........\................../
....\..............(............)............../
......\.............\.........../............./

............/´¯/)...........(\¯`
............/....//.............\\....\
.........../....//...............\\....\
...../´¯/..../´¯\.........../¯`\....\¯`\
.././.../..../..../.|_...._|.\....\....\...\.\..
(.(....(....(..../.)..)...(..(.\....)....)....).)
.\................\/../.....\...\/.............../
..\................. /........\................../
....\..............(............)............../
......\.............\.........../............./

............/´¯/)...........(\¯`
............/....//.............\\....\
.........../....//...............\\....\
...../´¯/..../´¯\.........../¯`\....\¯`\
.././.../..../..../.|_...._|.\....\....\...\.\..
(.(....(....(..../.)..)...(..(.\....)....)....).)
.\................\/../.....\...\/.............../
..\................. /........\................../
....\..............(............)............../
......\.............\.........../............./

............/´¯/)...........(\¯`
............/....//.............\\....\
.........../....//...............\\....\
...../´¯/..../´¯\.........../¯`\....\¯`\
.././.../..../..../.|_...._|.\....\....\...\.\..
(.(....(....(..../.)..)...(..(.\....)....)....).)
.\................\/../.....\...\/.............../
..\................. /........\................../
....\..............(............)............../
......\.............\.........../............./

............/´¯/)...........(\¯`
............/....//.............\\....\
.........../....//...............\\....\
...../´¯/..../´¯\.........../¯`\....\¯`\
.././.../..../..../.|_...._|.\....\....\...\.\..
(.(....(....(..../.)..)...(..(.\....)....)....).)
.\................\/../.....\...\/.............../
..\................. /........\................../
....\..............(............)............../
......\.............\.........../............./

Der Club Vaudeville säht in Lindau seit Jahrzehnten Linksradikalen Hass. Auch laden sie gerne Linksradikale Bands wie Wizo ein, diese spielen dann indizierte Lieder öffentlich welche zum Terrorismus aufrufen Beispiel "Wizo - Kein Gerede". Wir wären alle sehr froh wenn es diese Nazis im Regenbogen-Kostüm in Lindau nicht mehr gäbe. Der Linksradikale Hass richtet sich an ganz normale Bürger, zudem unterstützen sie die Antifa sehr gezielt.

KEIN PLATZ FÜR DIE ANTIFA !!!!
ANTIFA NAZIS RAUS AUS LINDAU !!!!!!!

............/´¯/)...........(\¯`
............/....//.............\\....\
.........../....//...............\\....\
...../´¯/..../´¯\.........../¯`\....\¯`\
.././.../..../..../.|_...._|.\....\....\...\.\..
(.(....(....(..../.)..)...(..(.\....)....)....).)
.\................\/../.....\...\/.............../
..\................. /........\................../
....\..............(............)............../
......\.............\.........../............./

............/´¯/)...........(\¯`
............/....//.............\\....\
.........../....//...............\\....\
...../´¯/..../´¯\.........../¯`\....\¯`\
.././.../..../..../.|_...._|.\....\....\...\.\..
(.(....(....(..../.)..)...(..(.\....)....)....).)
.\................\/../.....\...\/.............../
..\................. /........\................../
....\..............(............)............../
......\.............\.........../............./

............/´¯/)...........(\¯`
............/....//.............\\....\
.........../....//...............\\....\
...../´¯/..../´¯\.........../¯`\....\¯`\
.././.../..../..../.|_...._|.\....\....\...\.\..
(.(....(....(..../.)..)...(..(.\....)....)....).)
.\................\/../.....\...\/.............../
..\................. /........\................../
....\..............(............)............../
......\.............\.........../............./

............/´¯/)...........(\¯`
............/....//.............\\....\
.........../....//...............\\....\
...../´¯/..../´¯\.........../¯`\....\¯`\
.././.../..../..../.|_...._|.\....\....\...\.\..
(.(....(....(..../.)..)...(..(.\....)....)....).)
.\................\/../.....\...\/.............../
..\................. /........\................../
....\..............(............)............../
......\.............\.........../............./

............/´¯/)...........(\¯`
............/....//.............\\....\
.........../....//...............\\....\
...../´¯/..../´¯\.........../¯`\....\¯`\
.././.../..../..../.|_...._|.\....\....\...\.\..
(.(....(....(..../.)..)...(..(.\....)....)....).)
.\................\/../.....\...\/.............../
..\................. /........\................../
....\..............(............)............../
......\.............\.........../............./

Der Club Vaudeville säht in Lindau seit Jahrzehnten Linksradikalen Hass. Auch laden sie gerne Linksradikale Bands wie Wizo ein, diese spielen dann indizierte Lieder öffentlich welche zum Terrorismus aufrufen Beispiel "Wizo - Kein Gerede". Wir wären alle sehr froh wenn es diese Nazis im Regenbogen-Kostüm in Lindau nicht mehr gäbe. Der Linksradikale Hass richtet sich an ganz normale Bürger, zudem unterstützen sie die Antifa sehr gezielt.

KEIN PLATZ FÜR DIE ANTIFA !!!!
ANTIFA NAZIS RAUS AUS LINDAU !!!!!!!

............/´¯/)...........(\¯`
............/....//.............\\....\
.........../....//...............\\....\
...../´¯/..../´¯\.........../¯`\....\¯`\
.././.../..../..../.|_...._|.\....\....\...\.\..
(.(....(....(..../.)..)...(..(.\....)....)....).)
.\................\/../.....\...\/.............../
..\................. /........\................../
....\..............(............)............../
......\.............\.........../............./

............/´¯/)...........(\¯`
............/....//.............\\....\
.........../....//...............\\....\
...../´¯/..../´¯\.........../¯`\....\¯`\
.././.../..../..../.|_...._|.\....\....\...\.\..
(.(....(....(..../.)..)...(..(.\....)....)....).)
.\................\/../.....\...\/.............../
..\................. /........\................../
....\..............(............)............../
......\.............\.........../............./

............/´¯/)...........(\¯`
............/....//.............\\....\
.........../....//...............\\....\
...../´¯/..../´¯\.........../¯`\....\¯`\
.././.../..../..../.|_...._|.\....\....\...\.\..
(.(....(....(..../.)..)...(..(.\....)....)....).)
.\................\/../.....\...\/.............../
..\................. /........\................../
....\..............(............)............../
......\.............\.........../............./

............/´¯/)...........(\¯`
............/....//.............\\....\
.........../....//...............\\....\
...../´¯/..../´¯\.........../¯`\....\¯`\
.././.../..../..../.|_...._|.\....\....\...\.\..
(.(....(....(..../.)..)...(..(.\....)....)....).)
.\................\/../.....\...\/.............../
..\................. /........\................../
....\..............(............)............../
......\.............\.........../............./

............/´¯/)...........(\¯`
............/....//.............\\....\
.........../....//...............\\....\
...../´¯/..../´¯\.........../¯`\....\¯`\
.././.../..../..../.|_...._|.\....\....\...\.\..
(.(....(....(..../.)..)...(..(.\....)....)....).)
.\................\/../.....\...\/.............../
..\................. /........\................../
....\..............(............)............../
......\.............\.........../............./

Der Club Vaudeville säht in Lindau seit Jahrzehnten Linksradikalen Hass. Auch laden sie gerne Linksradikale Bands wie Wizo ein, diese spielen dann indizierte Lieder öffentlich welche zum Terrorismus aufrufen Beispiel "Wizo - Kein Gerede". Wir wären alle sehr froh wenn es diese Nazis im Regenbogen-Kostüm in Lindau nicht mehr gäbe. Der Linksradikale Hass richtet sich an ganz normale Bürger, zudem unterstützen sie die Antifa sehr gezielt.

KEIN PLATZ FÜR DIE ANTIFA !!!!
ANTIFA NAZIS RAUS AUS LINDAU !!!!!!!

............/´¯/)...........(\¯`
............/....//.............\\....\
.........../....//...............\\....\
...../´¯/..../´¯\.........../¯`\....\¯`\
.././.../..../..../.|_...._|.\....\....\...\.\..
(.(....(....(..../.)..)...(..(.\....)....)....).)
.\................\/../.....\...\/.............../
..\................. /........\................../
....\..............(............)............../
......\.............\.........../............./

............/´¯/)...........(\¯`
............/....//.............\\....\
.........../....//...............\\....\
...../´¯/..../´¯\.........../¯`\....\¯`\
.././.../..../..../.|_...._|.\....\....\...\.\..
(.(....(....(..../.)..)...(..(.\....)....)....).)
.\................\/../.....\...\/.............../
..\................. /........\................../
....\..............(............)............../
......\.............\.........../............./

............/´¯/)...........(\¯`
............/....//.............\\....\
.........../....//...............\\....\
...../´¯/..../´¯\.........../¯`\....\¯`\
.././.../..../..../.|_...._|.\....\....\...\.\..
(.(....(....(..../.)..)...(..(.\....)....)....).)
.\................\/../.....\...\/.............../
..\................. /........\................../
....\..............(............)............../
......\.............\.........../............./

............/´¯/)...........(\¯`
............/....//.............\\....\
.........../....//...............\\....\
...../´¯/..../´¯\.........../¯`\....\¯`\
.././.../..../..../.|_...._|.\....\....\...\.\..
(.(....(....(..../.)..)...(..(.\....)....)....).)
.\................\/../.....\...\/.............../
..\................. /........\................../
....\..............(............)............../
......\.............\.........../............./

............/´¯/)...........(\¯`
............/....//.............\\....\
.........../....//...............\\....\
...../´¯/..../´¯\.........../¯`\....\¯`\
.././.../..../..../.|_...._|.\....\....\...\.\..
(.(....(....(..../.)..)...(..(.\....)....)....).)
.\................\/../.....\...\/.............../
..\................. /........\................../
....\..............(............)............../
......\.............\.........../............./

Der Club Vaudeville säht in Lindau seit Jahrzehnten Linksradikalen Hass. Auch laden sie gerne Linksradikale Bands wie Wizo ein, diese spielen dann indizierte Lieder öffentlich welche zum Terrorismus aufrufen Beispiel "Wizo - Kein Gerede". Wir wären alle sehr froh wenn es diese Nazis im Regenbogen-Kostüm in Lindau nicht mehr gäbe. Der Linksradikale Hass richtet sich an ganz normale Bürger, zudem unterstützen sie die Antifa sehr gezielt.

KEIN PLATZ FÜR DIE ANTIFA !!!!
ANTIFA NAZIS RAUS AUS LINDAU !!!!!!!

............/´¯/)...........(\¯`
............/....//.............\\....\
.........../....//...............\\....\
...../´¯/..../´¯\.........../¯`\....\¯`\
.././.../..../..../.|_...._|.\....\....\...\.\..
(.(....(....(..../.)..)...(..(.\....)....)....).)
.\................\/../.....\...\/.............../
..\................. /........\................../
....\..............(............)............../
......\.............\.........../............./

............/´¯/)...........(\¯`
............/....//.............\\....\
.........../....//...............\\....\
...../´¯/..../´¯\.........../¯`\....\¯`\
.././.../..../..../.|_...._|.\....\....\...\.\..
(.(....(....(..../.)..)...(..(.\....)....)....).)
.\................\/../.....\...\/.............../
..\................. /........\................../
....\..............(............)............../
......\.............\.........../............./

............/´¯/)...........(\¯`
............/....//.............\\....\
.........../....//...............\\....\
...../´¯/..../´¯\.........../¯`\....\¯`\
.././.../..../..../.|_...._|.\....\....\...\.\..
(.(....(....(..../.)..)...(..(.\....)....)....).)
.\................\/../.....\...\/.............../
..\................. /........\................../
....\..............(............)............../
......\.............\.........../............./

............/´¯/)...........(\¯`
............/....//.............\\....\
.........../....//...............\\....\
...../´¯/..../´¯\.........../¯`\....\¯`\
.././.../..../..../.|_...._|.\....\....\...\.\..
(.(....(....(..../.)..)...(..(.\....)....)....).)
.\................\/../.....\...\/.............../
..\................. /........\................../
....\..............(............)............../
......\.............\.........../............./

............/´¯/)...........(\¯`
............/....//.............\\....\
.........../....//...............\\....\
...../´¯/..../´¯\.........../¯`\....\¯`\
.././.../..../..../.|_...._|.\....\....\...\.\..
(.(....(....(..../.)..)...(..(.\....)....)....).)
.\................\/../.....\...\/.............../
..\................. /........\................../
....\..............(............)............../
......\.............\.........../............./

 
Besorgter Bürger

18.04.17 - 18:13 CET

Der Club Vaudeville säht in Lindau seit Jahrzehnten Linksradikalen Hass. Auch laden sie gerne Linksradikale Bands wie Wizo ein, diese spielen dann indizierte Lieder öffentlich welche zum Terrorismus aufrufen Beispiel "Wizo - Kein Gerede". Wir wären alle sehr froh wenn es diese Nazis im Regenbogen-Kostüm in Lindau nicht mehr gäbe. Der Linksradikale Hass richtet sich an ganz normale Bürger, zudem unterstützen sie die Antifa sehr gezielt.

KEIN PLATZ FÜR DIE ANTIFA !!!!
ANTIFA NAZIS RAUS AUS LINDAU !!!!!!!

............/´¯/)...........(\¯`
............/....//.............\\....\
.........../....//...............\\....\
...../´¯/..../´¯\.........../¯`\....\¯`\
.././.../..../..../.|_...._|.\....\....\...\.\..
(.(....(....(..../.)..)...(..(.\....)....)....).)
.\................\/../.....\...\/.............../
..\................. /........\................../
....\..............(............)............../
......\.............\.........../............./

............/´¯/)...........(\¯`
............/....//.............\\....\
.........../....//...............\\....\
...../´¯/..../´¯\.........../¯`\....\¯`\
.././.../..../..../.|_...._|.\....\....\...\.\..
(.(....(....(..../.)..)...(..(.\....)....)....).)
.\................\/../.....\...\/.............../
..\................. /........\................../
....\..............(............)............../
......\.............\.........../............./

............/´¯/)...........(\¯`
............/....//.............\\....\
.........../....//...............\\....\
...../´¯/..../´¯\.........../¯`\....\¯`\
.././.../..../..../.|_...._|.\....\....\...\.\..
(.(....(....(..../.)..)...(..(.\....)....)....).)
.\................\/../.....\...\/.............../
..\................. /........\................../
....\..............(............)............../
......\.............\.........../............./

............/´¯/)...........(\¯`
............/....//.............\\....\
.........../....//...............\\....\
...../´¯/..../´¯\.........../¯`\....\¯`\
.././.../..../..../.|_...._|.\....\....\...\.\..
(.(....(....(..../.)..)...(..(.\....)....)....).)
.\................\/../.....\...\/.............../
..\................. /........\................../
....\..............(............)............../
......\.............\.........../............./

............/´¯/)...........(\¯`
............/....//.............\\....\
.........../....//...............\\....\
...../´¯/..../´¯\.........../¯`\....\¯`\
.././.../..../..../.|_...._|.\....\....\...\.\..
(.(....(....(..../.)..)...(..(.\....)....)....).)
.\................\/../.....\...\/.............../
..\................. /........\................../
....\..............(............)............../
......\.............\.........../............./

Der Club Vaudeville säht in Lindau seit Jahrzehnten Linksradikalen Hass. Auch laden sie gerne Linksradikale Bands wie Wizo ein, diese spielen dann indizierte Lieder öffentlich welche zum Terrorismus aufrufen Beispiel "Wizo - Kein Gerede". Wir wären alle sehr froh wenn es diese Nazis im Regenbogen-Kostüm in Lindau nicht mehr gäbe. Der Linksradikale Hass richtet sich an ganz normale Bürger, zudem unterstützen sie die Antifa sehr gezielt.

KEIN PLATZ FÜR DIE ANTIFA !!!!
ANTIFA NAZIS RAUS AUS LINDAU !!!!!!!

............/´¯/)...........(\¯`
............/....//.............\\....\
.........../....//...............\\....\
...../´¯/..../´¯\.........../¯`\....\¯`\
.././.../..../..../.|_...._|.\....\....\...\.\..
(.(....(....(..../.)..)...(..(.\....)....)....).)
.\................\/../.....\...\/.............../
..\................. /........\................../
....\..............(............)............../
......\.............\.........../............./

............/´¯/)...........(\¯`
............/....//.............\\....\
.........../....//...............\\....\
...../´¯/..../´¯\.........../¯`\....\¯`\
.././.../..../..../.|_...._|.\....\....\...\.\..
(.(....(....(..../.)..)...(..(.\....)....)....).)
.\................\/../.....\...\/.............../
..\................. /........\................../
....\..............(............)............../
......\.............\.........../............./

............/´¯/)...........(\¯`
............/....//.............\\....\
.........../....//...............\\....\
...../´¯/..../´¯\.........../¯`\....\¯`\
.././.../..../..../.|_...._|.\....\....\...\.\..
(.(....(....(..../.)..)...(..(.\....)....)....).)
.\................\/../.....\...\/.............../
..\................. /........\................../
....\..............(............)............../
......\.............\.........../............./

............/´¯/)...........(\¯`
............/....//.............\\....\
.........../....//...............\\....\
...../´¯/..../´¯\.........../¯`\....\¯`\
.././.../..../..../.|_...._|.\....\....\...\.\..
(.(....(....(..../.)..)...(..(.\....)....)....).)
.\................\/../.....\...\/.............../
..\................. /........\................../
....\..............(............)............../
......\.............\.........../............./

............/´¯/)...........(\¯`
............/....//.............\\....\
.........../....//...............\\....\
...../´¯/..../´¯\.........../¯`\....\¯`\
.././.../..../..../.|_...._|.\....\....\...\.\..
(.(....(....(..../.)..)...(..(.\....)....)....).)
.\................\/../.....\...\/.............../
..\................. /........\................../
....\..............(............)............../
......\.............\.........../............./

Der Club Vaudeville säht in Lindau seit Jahrzehnten Linksradikalen Hass. Auch laden sie gerne Linksradikale Bands wie Wizo ein, diese spielen dann indizierte Lieder öffentlich welche zum Terrorismus aufrufen Beispiel "Wizo - Kein Gerede". Wir wären alle sehr froh wenn es diese Nazis im Regenbogen-Kostüm in Lindau nicht mehr gäbe. Der Linksradikale Hass richtet sich an ganz normale Bürger, zudem unterstützen sie die Antifa sehr gezielt.

KEIN PLATZ FÜR DIE ANTIFA !!!!
ANTIFA NAZIS RAUS AUS LINDAU !!!!!!!

............/´¯/)...........(\¯`
............/....//.............\\....\
.........../....//...............\\....\
...../´¯/..../´¯\.........../¯`\....\¯`\
.././.../..../..../.|_...._|.\....\....\...\.\..
(.(....(....(..../.)..)...(..(.\....)....)....).)
.\................\/../.....\...\/.............../
..\................. /........\................../
....\..............(............)............../
......\.............\.........../............./

............/´¯/)...........(\¯`
............/....//.............\\....\
.........../....//...............\\....\
...../´¯/..../´¯\.........../¯`\....\¯`\
.././.../..../..../.|_...._|.\....\....\...\.\..
(.(....(....(..../.)..)...(..(.\....)....)....).)
.\................\/../.....\...\/.............../
..\................. /........\................../
....\..............(............)............../
......\.............\.........../............./

............/´¯/)...........(\¯`
............/....//.............\\....\
.........../....//...............\\....\
...../´¯/..../´¯\.........../¯`\....\¯`\
.././.../..../..../.|_...._|.\....\....\...\.\..
(.(....(....(..../.)..)...(..(.\....)....)....).)
.\................\/../.....\...\/.............../
..\................. /........\................../
....\..............(............)............../
......\.............\.........../............./

............/´¯/)...........(\¯`
............/....//.............\\....\
.........../....//...............\\....\
...../´¯/..../´¯\.........../¯`\....\¯`\
.././.../..../..../.|_...._|.\....\....\...\.\..
(.(....(....(..../.)..)...(..(.\....)....)....).)
.\................\/../.....\...\/.............../
..\................. /........\................../
....\..............(............)............../
......\.............\.........../............./

............/´¯/)...........(\¯`
............/....//.............\\....\
.........../....//...............\\....\
...../´¯/..../´¯\.........../¯`\....\¯`\
.././.../..../..../.|_...._|.\....\....\...\.\..
(.(....(....(..../.)..)...(..(.\....)....)....).)
.\................\/../.....\...\/.............../
..\................. /........\................../
....\..............(............)............../
......\.............\.........../............./

Der Club Vaudeville säht in Lindau seit Jahrzehnten Linksradikalen Hass. Auch laden sie gerne Linksradikale Bands wie Wizo ein, diese spielen dann indizierte Lieder öffentlich welche zum Terrorismus aufrufen Beispiel "Wizo - Kein Gerede". Wir wären alle sehr froh wenn es diese Nazis im Regenbogen-Kostüm in Lindau nicht mehr gäbe. Der Linksradikale Hass richtet sich an ganz normale Bürger, zudem unterstützen sie die Antifa sehr gezielt.

KEIN PLATZ FÜR DIE ANTIFA !!!!
ANTIFA NAZIS RAUS AUS LINDAU !!!!!!!

............/´¯/)...........(\¯`
............/....//.............\\....\
.........../....//...............\\....\
...../´¯/..../´¯\.........../¯`\....\¯`\
.././.../..../..../.|_...._|.\....\....\...\.\..
(.(....(....(..../.)..)...(..(.\....)....)....).)
.\................\/../.....\...\/.............../
..\................. /........\................../
....\..............(............)............../
......\.............\.........../............./

............/´¯/)...........(\¯`
............/....//.............\\....\
.........../....//...............\\....\
...../´¯/..../´¯\.........../¯`\....\¯`\
.././.../..../..../.|_...._|.\....\....\...\.\..
(.(....(....(..../.)..)...(..(.\....)....)....).)
.\................\/../.....\...\/.............../
..\................. /........\................../
....\..............(............)............../
......\.............\.........../............./

............/´¯/)...........(\¯`
............/....//.............\\....\
.........../....//...............\\....\
...../´¯/..../´¯\.........../¯`\....\¯`\
.././.../..../..../.|_...._|.\....\....\...\.\..
(.(....(....(..../.)..)...(..(.\....)....)....).)
.\................\/../.....\...\/.............../
..\................. /........\................../
....\..............(............)............../
......\.............\.........../............./

............/´¯/)...........(\¯`
............/....//.............\\....\
.........../....//...............\\....\
...../´¯/..../´¯\.........../¯`\....\¯`\
.././.../..../..../.|_...._|.\....\....\...\.\..
(.(....(....(..../.)..)...(..(.\....)....)....).)
.\................\/../.....\...\/.............../
..\................. /........\................../
....\..............(............)............../
......\.............\.........../............./

............/´¯/)...........(\¯`
............/....//.............\\....\
.........../....//...............\\....\
...../´¯/..../´¯\.........../¯`\....\¯`\
.././.../..../..../.|_...._|.\....\....\...\.\..
(.(....(....(..../.)..)...(..(.\....)....)....).)
.\................\/../.....\...\/.............../
..\................. /........\................../
....\..............(............)............../
......\.............\.........../............./

Der Club Vaudeville säht in Lindau seit Jahrzehnten Linksradikalen Hass. Auch laden sie gerne Linksradikale Bands wie Wizo ein, diese spielen dann indizierte Lieder öffentlich welche zum Terrorismus aufrufen Beispiel "Wizo - Kein Gerede". Wir wären alle sehr froh wenn es diese Nazis im Regenbogen-Kostüm in Lindau nicht mehr gäbe. Der Linksradikale Hass richtet sich an ganz normale Bürger, zudem unterstützen sie die Antifa sehr gezielt.

KEIN PLATZ FÜR DIE ANTIFA !!!!
ANTIFA NAZIS RAUS AUS LINDAU !!!!!!!

............/´¯/)...........(\¯`
............/....//.............\\....\
.........../....//...............\\....\
...../´¯/..../´¯\.........../¯`\....\¯`\
.././.../..../..../.|_...._|.\....\....\...\.\..
(.(....(....(..../.)..)...(..(.\....)....)....).)
.\................\/../.....\...\/.............../
..\................. /........\................../
....\..............(............)............../
......\.............\.........../............./

............/´¯/)...........(\¯`
............/....//.............\\....\
.........../....//...............\\....\
...../´¯/..../´¯\.........../¯`\....\¯`\
.././.../..../..../.|_...._|.\....\....\...\.\..
(.(....(....(..../.)..)...(..(.\....)....)....).)
.\................\/../.....\...\/.............../
..\................. /........\................../
....\..............(............)............../
......\.............\.........../............./

............/´¯/)...........(\¯`
............/....//.............\\....\
.........../....//...............\\....\
...../´¯/..../´¯\.........../¯`\....\¯`\
.././.../..../..../.|_...._|.\....\....\...\.\..
(.(....(....(..../.)..)...(..(.\....)....)....).)
.\................\/../.....\...\/.............../
..\................. /........\................../
....\..............(............)............../
......\.............\.........../............./

............/´¯/)...........(\¯`
............/....//.............\\....\
.........../....//...............\\....\
...../´¯/..../´¯\.........../¯`\....\¯`\
.././.../..../..../.|_...._|.\....\....\...\.\..
(.(....(....(..../.)..)...(..(.\....)....)....).)
.\................\/../.....\...\/.............../
..\................. /........\................../
....\..............(............)............../
......\.............\.........../............./

............/´¯/)...........(\¯`
............/....//.............\\....\
.........../....//...............\\....\
...../´¯/..../´¯\.........../¯`\....\¯`\
.././.../..../..../.|_...._|.\....\....\...\.\..
(.(....(....(..../.)..)...(..(.\....)....)....).)
.\................\/../.....\...\/.............../
..\................. /........\................../
....\..............(............)............../
......\.............\.........../............./

Der Club Vaudeville säht in Lindau seit Jahrzehnten Linksradikalen Hass. Auch laden sie gerne Linksradikale Bands wie Wizo ein, diese spielen dann indizierte Lieder öffentlich welche zum Terrorismus aufrufen Beispiel "Wizo - Kein Gerede". Wir wären alle sehr froh wenn es diese Nazis im Regenbogen-Kostüm in Lindau nicht mehr gäbe. Der Linksradikale Hass richtet sich an ganz normale Bürger, zudem unterstützen sie die Antifa sehr gezielt.

KEIN PLATZ FÜR DIE ANTIFA !!!!
ANTIFA NAZIS RAUS AUS LINDAU !!!!!!!

............/´¯/)...........(\¯`
............/....//.............\\....\
.........../....//...............\\....\
...../´¯/..../´¯\.........../¯`\....\¯`\
.././.../..../..../.|_...._|.\....\....\...\.\..
(.(....(....(..../.)..)...(..(.\....)....)....).)
.\................\/../.....\...\/.............../
..\................. /........\................../
....\..............(............)............../
......\.............\.........../............./

............/´¯/)...........(\¯`
............/....//.............\\....\
.........../....//...............\\....\
...../´¯/..../´¯\.........../¯`\....\¯`\
.././.../..../..../.|_...._|.\....\....\...\.\..
(.(....(....(..../.)..)...(..(.\....)....)....).)
.\................\/../.....\...\/.............../
..\................. /........\................../
....\..............(............)............../
......\.............\.........../............./

............/´¯/)...........(\¯`
............/....//.............\\....\
.........../....//...............\\....\
...../´¯/..../´¯\.........../¯`\....\¯`\
.././.../..../..../.|_...._|.\....\....\...\.\..
(.(....(....(..../.)..)...(..(.\....)....)....).)
.\................\/../.....\...\/.............../
..\................. /........\................../
....\..............(............)............../
......\.............\.........../............./

............/´¯/)...........(\¯`
............/....//.............\\....\
.........../....//...............\\....\
...../´¯/..../´¯\.........../¯`\....\¯`\
.././.../..../..../.|_...._|.\....\....\...\.\..
(.(....(....(..../.)..)...(..(.\....)....)....).)
.\................\/../.....\...\/.............../
..\................. /........\................../
....\..............(............)............../
......\.............\.........../............./

............/´¯/)...........(\¯`
............/....//.............\\....\
.........../....//...............\\....\
...../´¯/..../´¯\.........../¯`\....\¯`\
.././.../..../..../.|_...._|.\....\....\...\.\..
(.(....(....(..../.)..)...(..(.\....)....)....).)
.\................\/../.....\...\/.............../
..\................. /........\................../
....\..............(............)............../
......\.............\.........../............./

Der Club Vaudeville säht in Lindau seit Jahrzehnten Linksradikalen Hass. Auch laden sie gerne Linksradikale Bands wie Wizo ein, diese spielen dann indizierte Lieder öffentlich welche zum Terrorismus aufrufen Beispiel "Wizo - Kein Gerede". Wir wären alle sehr froh wenn es diese Nazis im Regenbogen-Kostüm in Lindau nicht mehr gäbe. Der Linksradikale Hass richtet sich an ganz normale Bürger, zudem unterstützen sie die Antifa sehr gezielt.

KEIN PLATZ FÜR DIE ANTIFA !!!!
ANTIFA NAZIS RAUS AUS LINDAU !!!!!!!

............/´¯/)...........(\¯`
............/....//.............\\....\
.........../....//...............\\....\
...../´¯/..../´¯\.........../¯`\....\¯`\
.././.../..../..../.|_...._|.\....\....\...\.\..
(.(....(....(..../.)..)...(..(.\....)....)....).)
.\................\/../.....\...\/.............../
..\................. /........\................../
....\..............(............)............../
......\.............\.........../............./

............/´¯/)...........(\¯`
............/....//.............\\....\
.........../....//...............\\....\
...../´¯/..../´¯\.........../¯`\....\¯`\
.././.../..../..../.|_...._|.\....\....\...\.\..
(.(....(....(..../.)..)...(..(.\....)....)....).)
.\................\/../.....\...\/.............../
..\................. /........\................../
....\..............(............)............../
......\.............\.........../............./

............/´¯/)...........(\¯`
............/....//.............\\....\
.........../....//...............\\....\
...../´¯/..../´¯\.........../¯`\....\¯`\
.././.../..../..../.|_...._|.\....\....\...\.\..
(.(....(....(..../.)..)...(..(.\....)....)....).)
.\................\/../.....\...\/.............../
..\................. /........\................../
....\..............(............)............../
......\.............\.........../............./

............/´¯/)...........(\¯`
............/....//.............\\....\
.........../....//...............\\....\
...../´¯/..../´¯\.........../¯`\....\¯`\
.././.../..../..../.|_...._|.\....\....\...\.\..
(.(....(....(..../.)..)...(..(.\....)....)....).)
.\................\/../.....\...\/.............../
..\................. /........\................../
....\..............(............)............../
......\.............\.........../............./

............/´¯/)...........(\¯`
............/....//.............\\....\
.........../....//...............\\....\
...../´¯/..../´¯\.........../¯`\....\¯`\
.././.../..../..../.|_...._|.\....\....\...\.\..
(.(....(....(..../.)..)...(..(.\....)....)....).)
.\................\/../.....\...\/.............../
..\................. /........\................../
....\..............(............)............../
......\.............\.........../............./

 
Besorgter Bürger

18.04.17 - 18:13 CET

Der Club Vaudeville säht in Lindau seit Jahrzehnten Linksradikalen Hass. Auch laden sie gerne Linksradikale Bands wie Wizo ein, diese spielen dann indizierte Lieder öffentlich welche zum Terrorismus aufrufen Beispiel "Wizo - Kein Gerede". Wir wären alle sehr froh wenn es diese Nazis im Regenbogen-Kostüm in Lindau nicht mehr gäbe. Der Linksradikale Hass richtet sich an ganz normale Bürger, zudem unterstützen sie die Antifa sehr gezielt.

KEIN PLATZ FÜR DIE ANTIFA !!!!
ANTIFA NAZIS RAUS AUS LINDAU !!!!!!!

............/´¯/)...........(\¯`
............/....//.............\\....\
.........../....//...............\\....\
...../´¯/..../´¯\.........../¯`\....\¯`\
.././.../..../..../.|_...._|.\....\....\...\.\..
(.(....(....(..../.)..)...(..(.\....)....)....).)
.\................\/../.....\...\/.............../
..\................. /........\................../
....\..............(............)............../
......\.............\.........../............./

............/´¯/)...........(\¯`
............/....//.............\\....\
.........../....//...............\\....\
...../´¯/..../´¯\.........../¯`\....\¯`\
.././.../..../..../.|_...._|.\....\....\...\.\..
(.(....(....(..../.)..)...(..(.\....)....)....).)
.\................\/../.....\...\/.............../
..\................. /........\................../
....\..............(............)............../
......\.............\.........../............./

............/´¯/)...........(\¯`
............/....//.............\\....\
.........../....//...............\\....\
...../´¯/..../´¯\.........../¯`\....\¯`\
.././.../..../..../.|_...._|.\....\....\...\.\..
(.(....(....(..../.)..)...(..(.\....)....)....).)
.\................\/../.....\...\/.............../
..\................. /........\................../
....\..............(............)............../
......\.............\.........../............./

............/´¯/)...........(\¯`
............/....//.............\\....\
.........../....//...............\\....\
...../´¯/..../´¯\.........../¯`\....\¯`\
.././.../..../..../.|_...._|.\....\....\...\.\..
(.(....(....(..../.)..)...(..(.\....)....)....).)
.\................\/../.....\...\/.............../
..\................. /........\................../
....\..............(............)............../
......\.............\.........../............./

............/´¯/)...........(\¯`
............/....//.............\\....\
.........../....//...............\\....\
...../´¯/..../´¯\.........../¯`\....\¯`\
.././.../..../..../.|_...._|.\....\....\...\.\..
(.(....(....(..../.)..)...(..(.\....)....)....).)
.\................\/../.....\...\/.............../
..\................. /........\................../
....\..............(............)............../
......\.............\.........../............./

Der Club Vaudeville säht in Lindau seit Jahrzehnten Linksradikalen Hass. Auch laden sie gerne Linksradikale Bands wie Wizo ein, diese spielen dann indizierte Lieder öffentlich welche zum Terrorismus aufrufen Beispiel "Wizo - Kein Gerede". Wir wären alle sehr froh wenn es diese Nazis im Regenbogen-Kostüm in Lindau nicht mehr gäbe. Der Linksradikale Hass richtet sich an ganz normale Bürger, zudem unterstützen sie die Antifa sehr gezielt.

KEIN PLATZ FÜR DIE ANTIFA !!!!
ANTIFA NAZIS RAUS AUS LINDAU !!!!!!!

............/´¯/)...........(\¯`
............/....//.............\\....\
.........../....//...............\\....\
...../´¯/..../´¯\.........../¯`\....\¯`\
.././.../..../..../.|_...._|.\....\....\...\.\..
(.(....(....(..../.)..)...(..(.\....)....)....).)
.\................\/../.....\...\/.............../
..\................. /........\................../
....\..............(............)............../
......\.............\.........../............./

............/´¯/)...........(\¯`
............/....//.............\\....\
.........../....//...............\\....\
...../´¯/..../´¯\.........../¯`\....\¯`\
.././.../..../..../.|_...._|.\....\....\...\.\..
(.(....(....(..../.)..)...(..(.\....)....)....).)
.\................\/../.....\...\/.............../
..\................. /........\................../
....\..............(............)............../
......\.............\.........../............./

............/´¯/)...........(\¯`
............/....//.............\\....\
.........../....//...............\\....\
...../´¯/..../´¯\.........../¯`\....\¯`\
.././.../..../..../.|_...._|.\....\....\...\.\..
(.(....(....(..../.)..)...(..(.\....)....)....).)
.\................\/../.....\...\/.............../
..\................. /........\................../
....\..............(............)............../
......\.............\.........../............./

............/´¯/)...........(\¯`
............/....//.............\\....\
.........../....//...............\\....\
...../´¯/..../´¯\.........../¯`\....\¯`\
.././.../..../..../.|_...._|.\....\....\...\.\..
(.(....(....(..../.)..)...(..(.\....)....)....).)
.\................\/../.....\...\/.............../
..\................. /........\................../
....\..............(............)............../
......\.............\.........../............./

............/´¯/)...........(\¯`
............/....//.............\\....\
.........../....//...............\\....\
...../´¯/..../´¯\.........../¯`\....\¯`\
.././.../..../..../.|_...._|.\....\....\...\.\..
(.(....(....(..../.)..)...(..(.\....)....)....).)
.\................\/../.....\...\/.............../
..\................. /........\................../
....\..............(............)............../
......\.............\.........../............./

Der Club Vaudeville säht in Lindau seit Jahrzehnten Linksradikalen Hass. Auch laden sie gerne Linksradikale Bands wie Wizo ein, diese spielen dann indizierte Lieder öffentlich welche zum Terrorismus aufrufen Beispiel "Wizo - Kein Gerede". Wir wären alle sehr froh wenn es diese Nazis im Regenbogen-Kostüm in Lindau nicht mehr gäbe. Der Linksradikale Hass richtet sich an ganz normale Bürger, zudem unterstützen sie die Antifa sehr gezielt.

KEIN PLATZ FÜR DIE ANTIFA !!!!
ANTIFA NAZIS RAUS AUS LINDAU !!!!!!!

............/´¯/)...........(\¯`
............/....//.............\\....\
.........../....//...............\\....\
...../´¯/..../´¯\.........../¯`\....\¯`\
.././.../..../..../.|_...._|.\....\....\...\.\..
(.(....(....(..../.)..)...(..(.\....)....)....).)
.\................\/../.....\...\/.............../
..\................. /........\................../
....\..............(............)............../
......\.............\.........../............./

............/´¯/)...........(\¯`
............/....//.............\\....\
.........../....//...............\\....\
...../´¯/..../´¯\.........../¯`\....\¯`\
.././.../..../..../.|_...._|.\....\....\...\.\..
(.(....(....(..../.)..)...(..(.\....)....)....).)
.\................\/../.....\...\/.............../
..\................. /........\................../
....\..............(............)............../
......\.............\.........../............./

............/´¯/)...........(\¯`
............/....//.............\\....\
.........../....//...............\\....\
...../´¯/..../´¯\.........../¯`\....\¯`\
.././.../..../..../.|_...._|.\....\....\...\.\..
(.(....(....(..../.)..)...(..(.\....)....)....).)
.\................\/../.....\...\/.............../
..\................. /........\................../
....\..............(............)............../
......\.............\.........../............./

............/´¯/)...........(\¯`
............/....//.............\\....\
.........../....//...............\\....\
...../´¯/..../´¯\.........../¯`\....\¯`\
.././.../..../..../.|_...._|.\....\....\...\.\..
(.(....(....(..../.)..)...(..(.\....)....)....).)
.\................\/../.....\...\/.............../
..\................. /........\................../
....\..............(............)............../
......\.............\.........../............./

............/´¯/)...........(\¯`
............/....//.............\\....\
.........../....//...............\\....\
...../´¯/..../´¯\.........../¯`\....\¯`\
.././.../..../..../.|_...._|.\....\....\...\.\..
(.(....(....(..../.)..)...(..(.\....)....)....).)
.\................\/../.....\...\/.............../
..\................. /........\................../
....\..............(............)............../
......\.............\.........../............./

Der Club Vaudeville säht in Lindau seit Jahrzehnten Linksradikalen Hass. Auch laden sie gerne Linksradikale Bands wie Wizo ein, diese spielen dann indizierte Lieder öffentlich welche zum Terrorismus aufrufen Beispiel "Wizo - Kein Gerede". Wir wären alle sehr froh wenn es diese Nazis im Regenbogen-Kostüm in Lindau nicht mehr gäbe. Der Linksradikale Hass richtet sich an ganz normale Bürger, zudem unterstützen sie die Antifa sehr gezielt.

KEIN PLATZ FÜR DIE ANTIFA !!!!
ANTIFA NAZIS RAUS AUS LINDAU !!!!!!!

............/´¯/)...........(\¯`
............/....//.............\\....\
.........../....//...............\\....\
...../´¯/..../´¯\.........../¯`\....\¯`\
.././.../..../..../.|_...._|.\....\....\...\.\..
(.(....(....(..../.)..)...(..(.\....)....)....).)
.\................\/../.....\...\/.............../
..\................. /........\................../
....\..............(............)............../
......\.............\.........../............./

............/´¯/)...........(\¯`
............/....//.............\\....\
.........../....//...............\\....\
...../´¯/..../´¯\.........../¯`\....\¯`\
.././.../..../..../.|_...._|.\....\....\...\.\..
(.(....(....(..../.)..)...(..(.\....)....)....).)
.\................\/../.....\...\/.............../
..\................. /........\................../
....\..............(............)............../
......\.............\.........../............./

............/´¯/)...........(\¯`
............/....//.............\\....\
.........../....//...............\\....\
...../´¯/..../´¯\.........../¯`\....\¯`\
.././.../..../..../.|_...._|.\....\....\...\.\..
(.(....(....(..../.)..)...(..(.\....)....)....).)
.\................\/../.....\...\/.............../
..\................. /........\................../
....\..............(............)............../
......\.............\.........../............./

............/´¯/)...........(\¯`
............/....//.............\\....\
.........../....//...............\\....\
...../´¯/..../´¯\.........../¯`\....\¯`\
.././.../..../..../.|_...._|.\....\....\...\.\..
(.(....(....(..../.)..)...(..(.\....)....)....).)
.\................\/../.....\...\/.............../
..\................. /........\................../
....\..............(............)............../
......\.............\.........../............./

............/´¯/)...........(\¯`
............/....//.............\\....\
.........../....//...............\\....\
...../´¯/..../´¯\.........../¯`\....\¯`\
.././.../..../..../.|_...._|.\....\....\...\.\..
(.(....(....(..../.)..)...(..(.\....)....)....).)
.\................\/../.....\...\/.............../
..\................. /........\................../
....\..............(............)............../
......\.............\.........../............./

Der Club Vaudeville säht in Lindau seit Jahrzehnten Linksradikalen Hass. Auch laden sie gerne Linksradikale Bands wie Wizo ein, diese spielen dann indizierte Lieder öffentlich welche zum Terrorismus aufrufen Beispiel "Wizo - Kein Gerede". Wir wären alle sehr froh wenn es diese Nazis im Regenbogen-Kostüm in Lindau nicht mehr gäbe. Der Linksradikale Hass richtet sich an ganz normale Bürger, zudem unterstützen sie die Antifa sehr gezielt.

KEIN PLATZ FÜR DIE ANTIFA !!!!
ANTIFA NAZIS RAUS AUS LINDAU !!!!!!!

............/´¯/)...........(\¯`
............/....//.............\\....\
.........../....//...............\\....\
...../´¯/..../´¯\.........../¯`\....\¯`\
.././.../..../..../.|_...._|.\....\....\...\.\..
(.(....(....(..../.)..)...(..(.\....)....)....).)
.\................\/../.....\...\/.............../
..\................. /........\................../
....\..............(............)............../
......\.............\.........../............./

............/´¯/)...........(\¯`
............/....//.............\\....\
.........../....//...............\\....\
...../´¯/..../´¯\.........../¯`\....\¯`\
.././.../..../..../.|_...._|.\....\....\...\.\..
(.(....(....(..../.)..)...(..(.\....)....)....).)
.\................\/../.....\...\/.............../
..\................. /........\................../
....\..............(............)............../
......\.............\.........../............./

............/´¯/)...........(\¯`
............/....//.............\\....\
.........../....//...............\\....\
...../´¯/..../´¯\.........../¯`\....\¯`\
.././.../..../..../.|_...._|.\....\....\...\.\..
(.(....(....(..../.)..)...(..(.\....)....)....).)
.\................\/../.....\...\/.............../
..\................. /........\................../
....\..............(............)............../
......\.............\.........../............./

............/´¯/)...........(\¯`
............/....//.............\\....\
.........../....//...............\\....\
...../´¯/..../´¯\.........../¯`\....\¯`\
.././.../..../..../.|_...._|.\....\....\...\.\..
(.(....(....(..../.)..)...(..(.\....)....)....).)
.\................\/../.....\...\/.............../
..\................. /........\................../
....\..............(............)............../
......\.............\.........../............./

............/´¯/)...........(\¯`
............/....//.............\\....\
.........../....//...............\\....\
...../´¯/..../´¯\.........../¯`\....\¯`\
.././.../..../..../.|_...._|.\....\....\...\.\..
(.(....(....(..../.)..)...(..(.\....)....)....).)
.\................\/../.....\...\/.............../
..\................. /........\................../
....\..............(............)............../
......\.............\.........../............./

Der Club Vaudeville säht in Lindau seit Jahrzehnten Linksradikalen Hass. Auch laden sie gerne Linksradikale Bands wie Wizo ein, diese spielen dann indizierte Lieder öffentlich welche zum Terrorismus aufrufen Beispiel "Wizo - Kein Gerede". Wir wären alle sehr froh wenn es diese Nazis im Regenbogen-Kostüm in Lindau nicht mehr gäbe. Der Linksradikale Hass richtet sich an ganz normale Bürger, zudem unterstützen sie die Antifa sehr gezielt.

KEIN PLATZ FÜR DIE ANTIFA !!!!
ANTIFA NAZIS RAUS AUS LINDAU !!!!!!!

............/´¯/)...........(\¯`
............/....//.............\\....\
.........../....//...............\\....\
...../´¯/..../´¯\.........../¯`\....\¯`\
.././.../..../..../.|_...._|.\....\....\...\.\..
(.(....(....(..../.)..)...(..(.\....)....)....).)
.\................\/../.....\...\/.............../
..\................. /........\................../
....\..............(............)............../
......\.............\.........../............./

............/´¯/)...........(\¯`
............/....//.............\\....\
.........../....//...............\\....\
...../´¯/..../´¯\.........../¯`\....\¯`\
.././.../..../..../.|_...._|.\....\....\...\.\..
(.(....(....(..../.)..)...(..(.\....)....)....).)
.\................\/../.....\...\/.............../
..\................. /........\................../
....\..............(............)............../
......\.............\.........../............./

............/´¯/)...........(\¯`
............/....//.............\\....\
.........../....//...............\\....\
...../´¯/..../´¯\.........../¯`\....\¯`\
.././.../..../..../.|_...._|.\....\....\...\.\..
(.(....(....(..../.)..)...(..(.\....)....)....).)
.\................\/../.....\...\/.............../
..\................. /........\................../
....\..............(............)............../
......\.............\.........../............./

............/´¯/)...........(\¯`
............/....//.............\\....\
.........../....//...............\\....\
...../´¯/..../´¯\.........../¯`\....\¯`\
.././.../..../..../.|_...._|.\....\....\...\.\..
(.(....(....(..../.)..)...(..(.\....)....)....).)
.\................\/../.....\...\/.............../
..\................. /........\................../
....\..............(............)............../
......\.............\.........../............./

............/´¯/)...........(\¯`
............/....//.............\\....\
.........../....//...............\\....\
...../´¯/..../´¯\.........../¯`\....\¯`\
.././.../..../..../.|_...._|.\....\....\...\.\..
(.(....(....(..../.)..)...(..(.\....)....)....).)
.\................\/../.....\...\/.............../
..\................. /........\................../
....\..............(............)............../
......\.............\.........../............./

Der Club Vaudeville säht in Lindau seit Jahrzehnten Linksradikalen Hass. Auch laden sie gerne Linksradikale Bands wie Wizo ein, diese spielen dann indizierte Lieder öffentlich welche zum Terrorismus aufrufen Beispiel "Wizo - Kein Gerede". Wir wären alle sehr froh wenn es diese Nazis im Regenbogen-Kostüm in Lindau nicht mehr gäbe. Der Linksradikale Hass richtet sich an ganz normale Bürger, zudem unterstützen sie die Antifa sehr gezielt.

KEIN PLATZ FÜR DIE ANTIFA !!!!
ANTIFA NAZIS RAUS AUS LINDAU !!!!!!!

............/´¯/)...........(\¯`
............/....//.............\\....\
.........../....//...............\\....\
...../´¯/..../´¯\.........../¯`\....\¯`\
.././.../..../..../.|_...._|.\....\....\...\.\..
(.(....(....(..../.)..)...(..(.\....)....)....).)
.\................\/../.....\...\/.............../
..\................. /........\................../
....\..............(............)............../
......\.............\.........../............./

............/´¯/)...........(\¯`
............/....//.............\\....\
.........../....//...............\\....\
...../´¯/..../´¯\.........../¯`\....\¯`\
.././.../..../..../.|_...._|.\....\....\...\.\..
(.(....(....(..../.)..)...(..(.\....)....)....).)
.\................\/../.....\...\/.............../
..\................. /........\................../
....\..............(............)............../
......\.............\.........../............./

............/´¯/)...........(\¯`
............/....//.............\\....\
.........../....//...............\\....\
...../´¯/..../´¯\.........../¯`\....\¯`\
.././.../..../..../.|_...._|.\....\....\...\.\..
(.(....(....(..../.)..)...(..(.\....)....)....).)
.\................\/../.....\...\/.............../
..\................. /........\................../
....\..............(............)............../
......\.............\.........../............./

............/´¯/)...........(\¯`
............/....//.............\\....\
.........../....//...............\\....\
...../´¯/..../´¯\.........../¯`\....\¯`\
.././.../..../..../.|_...._|.\....\....\...\.\..
(.(....(....(..../.)..)...(..(.\....)....)....).)
.\................\/../.....\...\/.............../
..\................. /........\................../
....\..............(............)............../
......\.............\.........../............./

............/´¯/)...........(\¯`
............/....//.............\\....\
.........../....//...............\\....\
...../´¯/..../´¯\.........../¯`\....\¯`\
.././.../..../..../.|_...._|.\....\....\...\.\..
(.(....(....(..../.)..)...(..(.\....)....)....).)
.\................\/../.....\...\/.............../
..\................. /........\................../
....\..............(............)............../
......\.............\.........../............./

 
Besorgter Bürger

18.04.17 - 18:07 CET

Der Club Vaudeville säht in Lindau seit Jahrzehnten Linksradikalen Hass. Auch laden sie gerne Linksradikale Bands wie Wizo ein, diese spielen dann indizierte Lieder öffentlich welche zum Terrorismus aufrufen Beispiel "Wizo - Kein Gerede". Wir wären alle sehr froh wenn es diese Nazis im Regenbogen-Kostüm in Lindau nicht mehr gäbe. Der Linksradikale Hass richtet sich an ganz normale Bürger, zudem unterstützen sie die Antifa sehr gezielt.

KEIN PLATZ FÜR DIE ANTIFA !!!!
ANTIFA NAZIS RAUS AUS LINDAU !!!!!!!

............/´¯/)...........(\¯`
............/....//.............\\....\
.........../....//...............\\....\
...../´¯/..../´¯\.........../¯`\....\¯`\
.././.../..../..../.|_...._|.\....\....\...\.\..
(.(....(....(..../.)..)...(..(.\....)....)....).)
.\................\/../.....\...\/.............../
..\................. /........\................../
....\..............(............)............../
......\.............\.........../............./

............/´¯/)...........(\¯`
............/....//.............\\....\
.........../....//...............\\....\
...../´¯/..../´¯\.........../¯`\....\¯`\
.././.../..../..../.|_...._|.\....\....\...\.\..
(.(....(....(..../.)..)...(..(.\....)....)....).)
.\................\/../.....\...\/.............../
..\................. /........\................../
....\..............(............)............../
......\.............\.........../............./

............/´¯/)...........(\¯`
............/....//.............\\....\
.........../....//...............\\....\
...../´¯/..../´¯\.........../¯`\....\¯`\
.././.../..../..../.|_...._|.\....\....\...\.\..
(.(....(....(..../.)..)...(..(.\....)....)....).)
.\................\/../.....\...\/.............../
..\................. /........\................../
....\..............(............)............../
......\.............\.........../............./

............/´¯/)...........(\¯`
............/....//.............\\....\
.........../....//...............\\....\
...../´¯/..../´¯\.........../¯`\....\¯`\
.././.../..../..../.|_...._|.\....\....\...\.\..
(.(....(....(..../.)..)...(..(.\....)....)....).)
.\................\/../.....\...\/.............../
..\................. /........\................../
....\..............(............)............../
......\.............\.........../............./

............/´¯/)...........(\¯`
............/....//.............\\....\
.........../....//...............\\....\
...../´¯/..../´¯\.........../¯`\....\¯`\
.././.../..../..../.|_...._|.\....\....\...\.\..
(.(....(....(..../.)..)...(..(.\....)....)....).)
.\................\/../.....\...\/.............../
..\................. /........\................../
....\..............(............)............../
......\.............\.........../............./

Der Club Vaudeville säht in Lindau seit Jahrzehnten Linksradikalen Hass. Auch laden sie gerne Linksradikale Bands wie Wizo ein, diese spielen dann indizierte Lieder öffentlich welche zum Terrorismus aufrufen Beispiel "Wizo - Kein Gerede". Wir wären alle sehr froh wenn es diese Nazis im Regenbogen-Kostüm in Lindau nicht mehr gäbe. Der Linksradikale Hass richtet sich an ganz normale Bürger, zudem unterstützen sie die Antifa sehr gezielt.

KEIN PLATZ FÜR DIE ANTIFA !!!!
ANTIFA NAZIS RAUS AUS LINDAU !!!!!!!

............/´¯/)...........(\¯`
............/....//.............\\....\
.........../....//...............\\....\
...../´¯/..../´¯\.........../¯`\....\¯`\
.././.../..../..../.|_...._|.\....\....\...\.\..
(.(....(....(..../.)..)...(..(.\....)....)....).)
.\................\/../.....\...\/.............../
..\................. /........\................../
....\..............(............)............../
......\.............\.........../............./

............/´¯/)...........(\¯`
............/....//.............\\....\
.........../....//...............\\....\
...../´¯/..../´¯\.........../¯`\....\¯`\
.././.../..../..../.|_...._|.\....\....\...\.\..
(.(....(....(..../.)..)...(..(.\....)....)....).)
.\................\/../.....\...\/.............../
..\................. /........\................../
....\..............(............)............../
......\.............\.........../............./

............/´¯/)...........(\¯`
............/....//.............\\....\
.........../....//...............\\....\
...../´¯/..../´¯\.........../¯`\....\¯`\
.././.../..../..../.|_...._|.\....\....\...\.\..
(.(....(....(..../.)..)...(..(.\....)....)....).)
.\................\/../.....\...\/.............../
..\................. /........\................../
....\..............(............)............../
......\.............\.........../............./

............/´¯/)...........(\¯`
............/....//.............\\....\
.........../....//...............\\....\
...../´¯/..../´¯\.........../¯`\....\¯`\
.././.../..../..../.|_...._|.\....\....\...\.\..
(.(....(....(..../.)..)...(..(.\....)....)....).)
.\................\/../.....\...\/.............../
..\................. /........\................../
....\..............(............)............../
......\.............\.........../............./

............/´¯/)...........(\¯`
............/....//.............\\....\
.........../....//...............\\....\
...../´¯/..../´¯\.........../¯`\....\¯`\
.././.../..../..../.|_...._|.\....\....\...\.\..
(.(....(....(..../.)..)...(..(.\....)....)....).)
.\................\/../.....\...\/.............../
..\................. /........\................../
....\..............(............)............../
......\.............\.........../............./

Der Club Vaudeville säht in Lindau seit Jahrzehnten Linksradikalen Hass. Auch laden sie gerne Linksradikale Bands wie Wizo ein, diese spielen dann indizierte Lieder öffentlich welche zum Terrorismus aufrufen Beispiel "Wizo - Kein Gerede". Wir wären alle sehr froh wenn es diese Nazis im Regenbogen-Kostüm in Lindau nicht mehr gäbe. Der Linksradikale Hass richtet sich an ganz normale Bürger, zudem unterstützen sie die Antifa sehr gezielt.

KEIN PLATZ FÜR DIE ANTIFA !!!!
ANTIFA NAZIS RAUS AUS LINDAU !!!!!!!

............/´¯/)...........(\¯`
............/....//.............\\....\
.........../....//...............\\....\
...../´¯/..../´¯\.........../¯`\....\¯`\
.././.../..../..../.|_...._|.\....\....\...\.\..
(.(....(....(..../.)..)...(..(.\....)....)....).)
.\................\/../.....\...\/.............../
..\................. /........\................../
....\..............(............)............../
......\.............\.........../............./

............/´¯/)...........(\¯`
............/....//.............\\....\
.........../....//...............\\....\
...../´¯/..../´¯\.........../¯`\....\¯`\
.././.../..../..../.|_...._|.\....\....\...\.\..
(.(....(....(..../.)..)...(..(.\....)....)....).)
.\................\/../.....\...\/.............../
..\................. /........\................../
....\..............(............)............../
......\.............\.........../............./

............/´¯/)...........(\¯`
............/....//.............\\....\
.........../....//...............\\....\
...../´¯/..../´¯\.........../¯`\....\¯`\
.././.../..../..../.|_...._|.\....\....\...\.\..
(.(....(....(..../.)..)...(..(.\....)....)....).)
.\................\/../.....\...\/.............../
..\................. /........\................../
....\..............(............)............../
......\.............\.........../............./

............/´¯/)...........(\¯`
............/....//.............\\....\
.........../....//...............\\....\
...../´¯/..../´¯\.........../¯`\....\¯`\
.././.../..../..../.|_...._|.\....\....\...\.\..
(.(....(....(..../.)..)...(..(.\....)....)....).)
.\................\/../.....\...\/.............../
..\................. /........\................../
....\..............(............)............../
......\.............\.........../............./

............/´¯/)...........(\¯`
............/....//.............\\....\
.........../....//...............\\....\
...../´¯/..../´¯\.........../¯`\....\¯`\
.././.../..../..../.|_...._|.\....\....\...\.\..
(.(....(....(..../.)..)...(..(.\....)....)....).)
.\................\/../.....\...\/.............../
..\................. /........\................../
....\..............(............)............../
......\.............\.........../............./

Der Club Vaudeville säht in Lindau seit Jahrzehnten Linksradikalen Hass. Auch laden sie gerne Linksradikale Bands wie Wizo ein, diese spielen dann indizierte Lieder öffentlich welche zum Terrorismus aufrufen Beispiel "Wizo - Kein Gerede". Wir wären alle sehr froh wenn es diese Nazis im Regenbogen-Kostüm in Lindau nicht mehr gäbe. Der Linksradikale Hass richtet sich an ganz normale Bürger, zudem unterstützen sie die Antifa sehr gezielt.

KEIN PLATZ FÜR DIE ANTIFA !!!!
ANTIFA NAZIS RAUS AUS LINDAU !!!!!!!

............/´¯/)...........(\¯`
............/....//.............\\....\
.........../....//...............\\....\
...../´¯/..../´¯\.........../¯`\....\¯`\
.././.../..../..../.|_...._|.\....\....\...\.\..
(.(....(....(..../.)..)...(..(.\....)....)....).)
.\................\/../.....\...\/.............../
..\................. /........\................../
....\..............(............)............../
......\.............\.........../............./

............/´¯/)...........(\¯`
............/....//.............\\....\
.........../....//...............\\....\
...../´¯/..../´¯\.........../¯`\....\¯`\
.././.../..../..../.|_...._|.\....\....\...\.\..
(.(....(....(..../.)..)...(..(.\....)....)....).)
.\................\/../.....\...\/.............../
..\................. /........\................../
....\..............(............)............../
......\.............\.........../............./

............/´¯/)...........(\¯`
............/....//.............\\....\
.........../....//...............\\....\
...../´¯/..../´¯\.........../¯`\....\¯`\
.././.../..../..../.|_...._|.\....\....\...\.\..
(.(....(....(..../.)..)...(..(.\....)....)....).)
.\................\/../.....\...\/.............../
..\................. /........\................../
....\..............(............)............../
......\.............\.........../............./

............/´¯/)...........(\¯`
............/....//.............\\....\
.........../....//...............\\....\
...../´¯/..../´¯\.........../¯`\....\¯`\
.././.../..../..../.|_...._|.\....\....\...\.\..
(.(....(....(..../.)..)...(..(.\....)....)....).)
.\................\/../.....\...\/.............../
..\................. /........\................../
....\..............(............)............../
......\.............\.........../............./

............/´¯/)...........(\¯`
............/....//.............\\....\
.........../....//...............\\....\
...../´¯/..../´¯\.........../¯`\....\¯`\
.././.../..../..../.|_...._|.\....\....\...\.\..
(.(....(....(..../.)..)...(..(.\....)....)....).)
.\................\/../.....\...\/.............../
..\................. /........\................../
....\..............(............)............../
......\.............\.........../............./

Der Club Vaudeville säht in Lindau seit Jahrzehnten Linksradikalen Hass. Auch laden sie gerne Linksradikale Bands wie Wizo ein, diese spielen dann indizierte Lieder öffentlich welche zum Terrorismus aufrufen Beispiel "Wizo - Kein Gerede". Wir wären alle sehr froh wenn es diese Nazis im Regenbogen-Kostüm in Lindau nicht mehr gäbe. Der Linksradikale Hass richtet sich an ganz normale Bürger, zudem unterstützen sie die Antifa sehr gezielt.

KEIN PLATZ FÜR DIE ANTIFA !!!!
ANTIFA NAZIS RAUS AUS LINDAU !!!!!!!

............/´¯/)...........(\¯`
............/....//.............\\....\
.........../....//...............\\....\
...../´¯/..../´¯\.........../¯`\....\¯`\
.././.../..../..../.|_...._|.\....\....\...\.\..
(.(....(....(..../.)..)...(..(.\....)....)....).)
.\................\/../.....\...\/.............../
..\................. /........\................../
....\..............(............)............../
......\.............\.........../............./

............/´¯/)...........(\¯`
............/....//.............\\....\
.........../....//...............\\....\
...../´¯/..../´¯\.........../¯`\....\¯`\
.././.../..../..../.|_...._|.\....\....\...\.\..
(.(....(....(..../.)..)...(..(.\....)....)....).)
.\................\/../.....\...\/.............../
..\................. /........\................../
....\..............(............)............../
......\.............\.........../............./

............/´¯/)...........(\¯`
............/....//.............\\....\
.........../....//...............\\....\
...../´¯/..../´¯\.........../¯`\....\¯`\
.././.../..../..../.|_...._|.\....\....\...\.\..
(.(....(....(..../.)..)...(..(.\....)....)....).)
.\................\/../.....\...\/.............../
..\................. /........\................../
....\..............(............)............../
......\.............\.........../............./

............/´¯/)...........(\¯`
............/....//.............\\....\
.........../....//...............\\....\
...../´¯/..../´¯\.........../¯`\....\¯`\
.././.../..../..../.|_...._|.\....\....\...\.\..
(.(....(....(..../.)..)...(..(.\....)....)....).)
.\................\/../.....\...\/.............../
..\................. /........\................../
....\..............(............)............../
......\.............\.........../............./

............/´¯/)...........(\¯`
............/....//.............\\....\
.........../....//...............\\....\
...../´¯/..../´¯\.........../¯`\....\¯`\
.././.../..../..../.|_...._|.\....\....\...\.\..
(.(....(....(..../.)..)...(..(.\....)....)....).)
.\................\/../.....\...\/.............../
..\................. /........\................../
....\..............(............)............../
......\.............\.........../............./

Der Club Vaudeville säht in Lindau seit Jahrzehnten Linksradikalen Hass. Auch laden sie gerne Linksradikale Bands wie Wizo ein, diese spielen dann indizierte Lieder öffentlich welche zum Terrorismus aufrufen Beispiel "Wizo - Kein Gerede". Wir wären alle sehr froh wenn es diese Nazis im Regenbogen-Kostüm in Lindau nicht mehr gäbe. Der Linksradikale Hass richtet sich an ganz normale Bürger, zudem unterstützen sie die Antifa sehr gezielt.

KEIN PLATZ FÜR DIE ANTIFA !!!!
ANTIFA NAZIS RAUS AUS LINDAU !!!!!!!

............/´¯/)...........(\¯`
............/....//.............\\....\
.........../....//...............\\....\
...../´¯/..../´¯\.........../¯`\....\¯`\
.././.../..../..../.|_...._|.\....\....\...\.\..
(.(....(....(..../.)..)...(..(.\....)....)....).)
.\................\/../.....\...\/.............../
..\................. /........\................../
....\..............(............)............../
......\.............\.........../............./

............/´¯/)...........(\¯`
............/....//.............\\....\
.........../....//...............\\....\
...../´¯/..../´¯\.........../¯`\....\¯`\
.././.../..../..../.|_...._|.\....\....\...\.\..
(.(....(....(..../.)..)...(..(.\....)....)....).)
.\................\/../.....\...\/.............../
..\................. /........\................../
....\..............(............)............../
......\.............\.........../............./

............/´¯/)...........(\¯`
............/....//.............\\....\
.........../....//...............\\....\
...../´¯/..../´¯\.........../¯`\....\¯`\
.././.../..../..../.|_...._|.\....\....\...\.\..
(.(....(....(..../.)..)...(..(.\....)....)....).)
.\................\/../.....\...\/.............../
..\................. /........\................../
....\..............(............)............../
......\.............\.........../............./

............/´¯/)...........(\¯`
............/....//.............\\....\
.........../....//...............\\....\
...../´¯/..../´¯\.........../¯`\....\¯`\
.././.../..../..../.|_...._|.\....\....\...\.\..
(.(....(....(..../.)..)...(..(.\....)....)....).)
.\................\/../.....\...\/.............../
..\................. /........\................../
....\..............(............)............../
......\.............\.........../............./

............/´¯/)...........(\¯`
............/....//.............\\....\
.........../....//...............\\....\
...../´¯/..../´¯\.........../¯`\....\¯`\
.././.../..../..../.|_...._|.\....\....\...\.\..
(.(....(....(..../.)..)...(..(.\....)....)....).)
.\................\/../.....\...\/.............../
..\................. /........\................../
....\..............(............)............../
......\.............\.........../............./

Der Club Vaudeville säht in Lindau seit Jahrzehnten Linksradikalen Hass. Auch laden sie gerne Linksradikale Bands wie Wizo ein, diese spielen dann indizierte Lieder öffentlich welche zum Terrorismus aufrufen Beispiel "Wizo - Kein Gerede". Wir wären alle sehr froh wenn es diese Nazis im Regenbogen-Kostüm in Lindau nicht mehr gäbe. Der Linksradikale Hass richtet sich an ganz normale Bürger, zudem unterstützen sie die Antifa sehr gezielt.

KEIN PLATZ FÜR DIE ANTIFA !!!!
ANTIFA NAZIS RAUS AUS LINDAU !!!!!!!

............/´¯/)...........(\¯`
............/....//.............\\....\
.........../....//...............\\....\
...../´¯/..../´¯\.........../¯`\....\¯`\
.././.../..../..../.|_...._|.\....\....\...\.\..
(.(....(....(..../.)..)...(..(.\....)....)....).)
.\................\/../.....\...\/.............../
..\................. /........\................../
....\..............(............)............../
......\.............\.........../............./

............/´¯/)...........(\¯`
............/....//.............\\....\
.........../....//...............\\....\
...../´¯/..../´¯\.........../¯`\....\¯`\
.././.../..../..../.|_...._|.\....\....\...\.\..
(.(....(....(..../.)..)...(..(.\....)....)....).)
.\................\/../.....\...\/.............../
..\................. /........\................../
....\..............(............)............../
......\.............\.........../............./

............/´¯/)...........(\¯`
............/....//.............\\....\
.........../....//...............\\....\
...../´¯/..../´¯\.........../¯`\....\¯`\
.././.../..../..../.|_...._|.\....\....\...\.\..
(.(....(....(..../.)..)...(..(.\....)....)....).)
.\................\/../.....\...\/.............../
..\................. /........\................../
....\..............(............)............../
......\.............\.........../............./

............/´¯/)...........(\¯`
............/....//.............\\....\
.........../....//...............\\....\
...../´¯/..../´¯\.........../¯`\....\¯`\
.././.../..../..../.|_...._|.\....\....\...\.\..
(.(....(....(..../.)..)...(..(.\....)....)....).)
.\................\/../.....\...\/.............../
..\................. /........\................../
....\..............(............)............../
......\.............\.........../............./

............/´¯/)...........(\¯`
............/....//.............\\....\
.........../....//...............\\....\
...../´¯/..../´¯\.........../¯`\....\¯`\
.././.../..../..../.|_...._|.\....\....\...\.\..
(.(....(....(..../.)..)...(..(.\....)....)....).)
.\................\/../.....\...\/.............../
..\................. /........\................../
....\..............(............)............../
......\.............\.........../............./

 
Gegen Vaudeville NAZIS

18.04.17 - 17:42 CET

Der Club Vaudeville säht in Lindau seit Jahrzehnten Linksradikalen Hass. Auch laden sie gerne Linksradikale Bands wie Wizo ein, diese spielen dann indizierte Lieder öffentlich welche zum Terrorismus aufrufen Beispiel "Wizo - Kein Gerede". Wir wären alle sehr froh wenn es diese Nazis im Regenbogen-Kostüm in Lindau nicht mehr gäbe. Der Linksradikale Hass richtet sich an ganz normale Bürger, zudem unterstützen sie die Antifa sehr gezielt.

 
ueli aus der schweiz

11.04.17 - 07:36 CET

Danke liebes Vaudeville für den tollen Abend mit Battle Beast, Majesty und Gyze.

 
soul brother

28.03.17 - 22:43 CET

napalm death und brujeria sind meines wissens bald unterwegs in unseren gefilden. geht da was!?!

 
Menni

20.03.17 - 18:35 CET

Perkele for Vaudeville :)

 
Hille

24.02.17 - 22:12 CET

Das Warten hat sich gelohnt: Die neuen Ausweise sind echt klasse!!!

 

https://www.facebook.com/madballNYC/app/123966167614127/

 
Ivan

24.12.16 - 15:43 CET

Prong wäre sehr geil!!

 

http://www.backstage.info/veranstaltungen-2/live/item/emp-persistence-tour-2017-suicidal-tendencies-agnostic-front-and-many-more?category_id=2

 
Regina Kuhn

29.11.16 - 10:15 CET

Liebes Club-Team,
ihr seid einfach nur Spitze!!! Danke fürs Konzert am 26.11.2016
Liebe Grüße
Regina

 
metaloldie

09.11.16 - 11:44 CET

war geil gestern der finnen abend!!!! könnt ihr wieder mal in extremo bei euch spielen lassen? war 2001 wo ichs letztemal dabei war. meine freundin würd sich tierisch freuen!!! ;-)

 
Morchel

22.10.16 - 19:38 CET

Flori ist ne geile Sau! : D

 
Stefan

07.10.16 - 21:15 CET

Ahoi,
Gibts die Bilder, die bei Konzerten so gemacht werden, noch irgendwo anders zu bestaunen, als hier auf der HP?

 
sonja

04.10.16 - 22:23 CET

wie wäre es mal mit den Toy Dolls??!!

 
Jörg

16.09.16 - 08:56 CET

Leute, Leute...ihr macht mich fertig! Ignite und WIZO an zwei Tagen hinereinander! wie soll ich das durchstehen?! :-) danke dafür, freu mich wie Sau!!

 
Nosferatu

09.09.16 - 21:47 CET

Hallo Leute,
muss "blümchen" zustimmen. Die Tour von Obituary & Exodos im Oktober und November ist ein super Vorschlag \\\\\\\\m/

 
Ultras

10.08.16 - 16:47 CET

Perkele im Vaudeville wäre mal sehr schön!!

 
verena

28.07.16 - 19:13 CET

hey holt euch doch noch Koloclyphis mit zu Nofx,das wäre ein super kombi!!!

 
LukasT.

24.07.16 - 00:54 CET

hey mein rucksack wurde beim u&d eingesammelt. wie kann ich wieder an den rankommen? lg

 
blümchen

07.07.16 - 13:34 CET

wie wäre es mit der tour obituary,prong,exodus im oktober/november?

 
metaloldi

25.06.16 - 12:59 CET

hy zusammen,
ich bin vor 2 jahren von lindau weggezogen und will wieder mal in club konzertmäßig. hab gelesen dass der club umzieht. weiß jemand zufällig wann und wohin? danke im vorraus für eure hilfe!!! RIP LEMMY

 
Andy

28.05.16 - 10:28 CET

Danke für dog eat dog. Klasse war es.

Habt ihr einen Newsletter finde nichts, danke.

 
@tussi

19.05.16 - 17:12 CET

erst informieren befor man so ein dämliches gerücht in die welt setzt...aber hauptsache einen auf zwangs links machen

 
Tussie

18.05.16 - 20:51 CET

Marduk? Ist das nicht die Band mit dem Sänger der mal in einer Nazi-Band gesungen hat? Nö, die will ich nicht im Club.

 
weber

07.05.16 - 10:14 CET

wie wäre es diese Tour zu buchen!
MARDUK + IMMOLATION + ORIGIN + BIO-CANCER

 
Demonstration in Memmingen

06.04.16 - 08:15 CET

Memmingen:
Demonstration für ein aktives Gedenken – gegen Nazis und Rassismus.
Treffpunkt: 14.00 Uhr, Bahnhof Memmingen.
Im April 2016 jährt sich zum 8. Mal der Todestag von Peter Siebert, der in seiner Wohnung in Memmingen von seinem Nachbarn, dem Neonazi Alexander B. niedergestochen wurde. Aus dem Aufruf zur Gedenkdemo: Am Samstag den 23. April 2016 wollen wir im Rahmen einer Demonstration in Memmingen (Allgäu) Peter Siebert und allen anderen Opfern, die durch rechte Gewalt sterben mussten, gedenken. Zudem wollen wir mit unserer Demonstration ein klares Zeichen gegen den aktuellen Rechtsruck in Deutschland und ganz Europa setzten. Wir zeigen uns solidarisch mit allen geflüchteten Menschen und möchten gemeinsam und entschlossen für eine bessere Welt fernab von Rassismus, Sexismus und allen Formen von kapitalistischer Ausbeutung kämpfen. In der Nacht zum 26. April 2008 wird der 40-jährige Peter Siebert von seinem 22-jährigen Nachbarn, dem Neonazi Alexander B. in Memmingen erstochen. Zuvor hatte sich das Opfer (nicht zum ersten Mal) über den lauten Rechtsrock seines Nachbarn beschwert und diesem seine braune Gesinnung vorgeworfen. Im Laufe des Streits verfolgte Alexander B. seinen Nachbarn bis in dessen Wohnung und stach ihn dort mit einem Bajonett nieder. Im Dezember 2008 wurde der Täter nach nur einem Prozesstag vom Landgericht Memmingen wegen Totschlags (!) zu acht Jahren und drei Monaten Haft verurteilt. Eine rechts motivierte Tat wurde von den Behörden damals nicht in Betracht gezogen. Erst zwei Jahre nach der Verurteilung räumte Manfred Mürbe, Vizepräsident des Landgericht Memmingen, ein, dass ein extrem rechter Hintergrund "wahrscheinlich" sei. Trotzdem taucht der Fall Peter Siebert bis heute nicht in der offiziellen Statistik der Todesopfer rechter Gewalt auf. Nicht in die offizielle Statistik aufgenommen wurde unter anderem ein weiterer Fall tödlicher neonazistischer Gewalt aus dem Allgäu. Am 17. Juli 2013 wurde in Kaufbeuren der 34-jährige Spätaussiedler Konstantin M. vom wegen neonazistischer Gewalttaten einschlägig vorbestraften Falk H. erschlagen. Vorausgegangen sind der Tat rassistische Pöbeleien. Obgleich all das unbestritten war, wollte der zuständige Richter nur eine "sinnlose Sauferei und Prügelei" sehen. Genau diese Entpolitisierung und Bagatellisierung ist im Zusammenhang mit rechter Gewalt immer wieder zu beobachten. Sie trägt ihren Teil dazu bei, dass zwischen offiziellen Angaben zu Todesopfern rechter Gewalt (75 seit 1990) und den Statistiken nicht-staatlicher Stellen (184 seit 1990) eine erhebliche Differenz besteht. (...) Diese Zustände nehmen wir nicht länger hin. Wir wollen mit unserer Demonstration ein deutliches Zeichen gegen rechte Gewalt und Alltagsrassismus setzen. Niemand ist vergessen. Wir kämpfen weiter für eine solidarische und gemeinschaftliche Welt ohne Grenzen, ohne Nationalismus und ohne Faschos! Wir wollen Alternativen aufzeigen und den Rassismus, so wie die durch ihn immer weiter vorangetriebene soziale Spaltung von der Wurzel an bekämpfen. Wir wollen ein Bewusstsein schaffen, wonach alle Menschen gleich sind und wir nur gemeinsam - und zwar von unten - diese Welt zum Positiven ändern können. Wir wollen uns zusammenschließen, organisieren und für die Interessen aller Menschen, ohne Hinblick auf Herkunft, Religion und Nationalität kämpfen! Lasst uns gemeinsam am 23. April in Memmingen auf die Straße gehen – zum Gedenken an Peter Siebert, Konstantin M. und all die anderen Opfer rechter Gewalt. Denn Erinnern heißt kämpfen – für eine offene, vielfältige und soziale Gesellschaft jenseits diskriminierender Ausschlüsse und Ausgrenzungen – für ein schönes Leben für alle – überall! Hoch die internationale Solidarität! Für die soziale Revolution weltweit!

 
Nana

24.03.16 - 09:54 CET

das freut mich :-)

 
Alice vom See

23.03.16 - 18:32 CET

Da gefragt wurde, die "Dame" ist eifrig dabei die aktuellen Bilder-Alben zu füllen. ;-)

 
Steff

20.03.16 - 12:11 CET

Fjørt & We Never Learned To Live - Bei Crossed Letters gibt's ein ausführliches Showreview von der Show im Club Vaudeville zu lesen!

Bei Crossed Letters gibt's einen ausführlichen Live-Bericht zum Fjørt & We Never Learned To Live-Konzert:

https://crossedletters.wordpress.com/2016/03/20/showreview-we-never-learned-to-live-fjort-lindauclub-vaudeville-lustenaucarinisaal/

 
hardcore4life

25.02.16 - 22:38 CET

spricht was gegen CRO-MAGS??

 
punkerbraut

21.02.16 - 22:13 CET

holt mal die Tauben!!

 
Rock Twins

18.02.16 - 09:29 CET

Dieses Jahr ist ja leider bisher sehr wenig Punk Rock im Club Vaudeville. Wie wärs denn mal wieder mit Street Dogs im Sommer? Und auch Autority Zero würden wir gern mal im Club sehen :-)

 
Ed

28.01.16 - 13:01 CET

Strike Anywhere im August?

 
Nana

26.01.16 - 19:43 CET

Hallo,
eine Dame (soweit ich weiß dem Club zugehörig) macht bei jedem Konzert eifrig Film- und Bildaufnahmen. Davon ist hier in der Galerie leider nix zu sehen. Würde mich freuen :-)

 
Steff

24.01.16 - 13:18 CET

Fjort und We Never Learned To Live-Reviews gibt's hier zu lesen:

https://crossedletters.wordpress.com/2015/07/12/we-never-learned-to-live-silently-i-threw-them-skyward-through-love-recordsholy-roar/

https://crossedletters.wordpress.com/2016/01/22/fjort-kontakt-grand-hotel-van-cleef/

 
Mara

23.01.16 - 20:41 CET

Hallo :) Wann gibts mal wieder einen Poetry Slam?

 

Tipp!

 
Zimmse

10.01.16 - 22:51 CET

könnt ihr ned mal schandmaul oder wie schon mal subway to sally holen ? :D

 
die ddr kommt wieder

05.01.16 - 07:07 CET

kataklysm, septicflesh & aborted wären ab 07.01. auf euro tour. das wäre ein derartiges killer-package für den club dass euch sogar der Til abfeiern würde!! ich hab gehört ihr sollt nen ziemlich fähigen booker haben - vielleicht kann der ja was machen. wär der killer!!

 
theo

29.12.15 - 11:24 CET

hey holt mal MOTÖRBLÖCK zum headbangers ball!!!

 
Lindaumucki

28.12.15 - 11:01 CET

Hey, was ist jetzt eigentlich mit der Lindauer Session? Im Online-Programm ist sie ne Woche verschoben (auch wenn im Ankündigungstext trotzdem das alte Datum steht) und im gedruckten Programm kommt sie gar nicht mehr vor. Was geht?!?

 
sina

12.12.15 - 00:23 CET

Geil! Der Weg einer Freiheit im Schlachthaus,ist eindeutig die bessere Location!!

 
Sören Heim

07.12.15 - 10:59 CET

Wie wärs den mal mit While She Sleeps?

 
Ed

25.11.15 - 15:52 CET

Gibt es schon Infos, was die Gimme Gimmes angeht?

 
Ueli aus der Schweiz

23.11.15 - 11:03 CET

Liebes Vaudeville. Vielen Dank für den krachenden Samstagabend mit Battle Beast, Alpha Tiger und The Order of Chaos. Kommen immer wieder gerne zu euch.

 
Stephan

21.11.15 - 12:01 CET

Wir hatten schon öfter mal eine Veranstaltung von euch auf dem SprachenServer Bodensee. Schaut doch mal rein. Viele Grüße

 
Pitt

04.11.15 - 20:03 CET

Hallo vaudeviller,
hätte nen Bandvorschlag für Stadtfest oder U&D :
The Moorings (Irish-Folk-Punk-Pub Music) aus Frankreich. Waren schon im Flieger in TT und im Irreal in Aulendorf

 
Steff Beans

01.11.15 - 11:43 CET

Boysetsfire, Silverstein & Great Collapse: Show-Review vom Konzert am 10.10.2015 auf Crossed Letters

https://crossedletters.wordpress.com/2015/11/01/show-review-boysetsfire-silverstein-great-collapse-lindauclub-vaudeville-10-10-2015/

 
gruppe critique glacée

29.10.15 - 16:48 CET

Friedensbemüht gegen Israel
Der Club Vaudeville e.V. in Lindau ist zweifellos einer der wenigen Veranstaltungsorte und Vereine
in der schwäbischen Provinz am Bodensee, der neben kommerziellen Events stets versucht
Politisches in sein Programm einzubauen, um somit seinem alternativen und linken Selbstbild
gerecht zu werden. So soll am 11.11.2015 ein sogenannter Infoabend stattfinden, an dem
„[i]sraelischer [sic!] Kriegdienstverweigerer informieren“. Als dafür verantwortlich werden, neben
dem Club Vaudeville selbst, der Verein „Keine Waffen vom Bodensee“, die lokale Attac und
amnesty international (ai) Ortsgruppen sowie die Connection e.V. angeführt. Inhalt des Abends
sollen die Ausführungen zweier ehemaliger israelischer SoldatInnen über ihre Ablehnung und
Aufgabe des Militärdienstes und ihre Perspektiven auf die Konfliktlage sein.
Der Ankündigungstext gibt hierüber kaum Gehalt her, sondern besteht größtenteils aus
moralisierenden Zitaten der beiden Gäste. Woraus sich schließen lässt, dass die Zielsetzung des
Abends keine differenzierte Auseinandersetzung mit dem Konflikt zwischen dem jüdischen Staat
und den sogenannten PalästinenserInnen ist. Respektive könnte er vielmehr dazu dienen, den beiden
Israelis einen Raum für ihre subjektiven und vermeintlich moralisch integeren Annahmen zu geben.
Grund für diese Vorahnung liefern die Begriffswahl des kurzen Textes sowie die darin verbauten
Zitate. So fallen schon im zweiten Satz tendenziöse Begrifflichkeiten wie „Besatzungspolitik“. Die
Zitate selbst sind ebenfalls mit kritikwürdigen Aussagen gespickt. So wird eine der beiden, Tair
Kaminer, zitiert, wie sie von einer militärischen Kontrolle Israels über 3,5 Millionen
PalästinenserInnen spricht [1]. Dass allerdings weite Teile der Westbank vor Jahren der
Palästinensischen Autonomiebehörde (PA) überlassen wurden und nicht mehr von Israel gesichert
werden, wird nicht erwähnt. Auch nicht erwähnt wird, welche Willkürherrschaft die
PalästinenserInnen nun durch die von der Hamas dominierten PA - also durch die „eigenen“ Leute -
erleiden müssen, was die jüngste todbringende Terrorwelle gegen DissidentInnen aus der
palästinensischen Bevölkerung wieder verdeutlichte. Dies wird in Aussagen wie der Kaminers
ausgeblendet. Weiterhin kommt die gleiche Person zum Schluss, dass angesichts der
Militäroperationen Israel „[...] weit davon entfernt [ist], eine Demokratie zu sein [...]“ [1]. Dass
begangene Menschenrechtsverletzungen seitens Israels und seiner Armee zu verurteilen und
juristisch zu ahnden sind, braucht nicht diskutiert zu werden. Angesichts der Tatsache, dass Israel
de facto die einzige souveräne Demokratie in einer Gegend ist, die sonst von autoritären Regimen,
Rackets oder islamistischen Tugendterror dominiert wird, offenbart die schiefe Perspektive
Kaminers. Dazu ist Israel der einzige Staat in dem derartige Verbrechen juristisch belangt werden.
So auch die Menschenrechtsverletzungen durch israelische SoldatInnen. Die PA hingegen
alimentiert die Familienangehörigen von Selbstmordattentätern und belohnt somit den Mord an
Jüdinnen und Juden.
Der zweite Gast, Yaron Kaplan, wird mit naiv-pazifistischen Forderungen an Israel zitiert.
Seine Aussagen machen den Anschein, dass der Frieden zum Greifen nahe wäre, wenn Israel doch
einfach auf Gewalt verzichten würde. Wer allerdings glaubt, dass das Paradies im Nahen Osten
beginne, wenn Israel seine militärische Selbstverteidigung aufgeben würde, dessen Einschätzung
der Lage muss stark verschoben sein. Schließlich scheint es so, als ob er/sie die stetigen und akuten
antisemitischen Vernichtungsdrohungen und vor allem -versuche seitens arabischer Staaten,
djihadistischer Gruppen und terrorbereiter Einzelpersonen nicht berücksichtigt, noch erwähnt, noch
wahrnimmt. Zurück bleibt die Fehleinschätzung, dass Israel für die kriegerischen
Auseinandersetzungen und somit für die Abwesenheit des Friedens verantwortlich sei, und nicht
anders herum, Israel zu diesen Interventionen aufgrund der ständigen Bedrohungen und Angriffe
seit dessen unausweichlichen Gründung genötigt wird.
Aber nicht nur die beiden Gäste und ihre Aussagen gilt es zu betrachten, sondern auch die
für die Veranstaltung verantwortlichen Gruppierungen. Das bisher Zitierte fügt sich gut in die
Weltanschauung der Kampagne „Waffen vom Bodensee“ ein, welche in Lindau vom Attac-Mitglied
Lothar Höfler gestützt wird. So findet sich auf der Internetpräsenz reißerische Überschriften
(„Waffen für Israels Kriege“) [2] oder geteilte Zeitungsartikel („Israel bereitet Soldaten offenbar auf
„großen Krieg“ vor“ - Focus) [2], die das Bild eines entfesselten und kriegslüsternen israelischen
Staates zeichnen. So finden sich weitere, schwer erträgliche Beiträge, die das legitime
Verteidigungsinteresse Israels negieren und alleinig die Rückschläge der Israel Defense Forces
(IDF) und nicht die vorhergegangen Terrorattacken seitens der PalästinenserInnen verurteilen. Auch
wird nicht damit gezögert Artikel des israelfeindlichen Intitute for Palestine Studies zu teilen.
Diesen ganzen Irrsinn veranschaulicht exemplarisch ein Text der Kampagne über den israelischen
Panzer Merkava 4:
„Während der Al-Aqsa-Intifada gelang es den Palästinensern so, drei Merkava zu zerstören, wobei zehn israelische
Soldaten ums Leben kamen. Während des Libanonkrieges 2006 wurden 50 Merkava von Panzerabwehrlenkwaffen
getroffen und beschädigt oder zerstört. Bei 44 Prozent aller getroffenen Panzer durchschlug das Geschoss die
Panzerung. Dabei wurden 23 Besatzungsmitglieder getötet und mehr als 100 verletzt. Wie viele Kinder, Frauen und
sonstige Zivilisten wurden durch Merkava 4 (MTU-Motor) verletzt und getötet? Wie viel Hass erzeugt Merkava 4 in
der arabischen Welt? Wie sehr hilft Merkava 4 den Terroristen bei ihrer Argumentation gegen den Westen? Die
Zivilbevölkerung in Friedrichshafen hat am 28. April 1944 schon einmal die Rechnung für die Rüstungsindustrie
bezahlen müssen“ [3].
Statt als Konsequenz aus den Mängeln des Merkava 4 für eine verbesserte Ausrüstung und
somit besseren Schutz der israelischen SoldatInnen vor Angriffen palästinensischer Terrorbanden zu
fordern, springt man lieber von einer Aufzählung getöteter IDF-SoldatInnen, der die klangheimliche
Freude des Schreiberlings anzumerken ist, zu einer zusammenhangslosen Betrauerung
palästinensischer Opfer. Der Absatz endet mit der Aussage, die Einsätze – sprich Verteidigung -
Israels sei eine Argumentationsstütze für die TerroristInnen. Mehr noch wird das antisemitische
Argumentationsmuster der TerroristInnen von der Kampagne selbst zu eigen gemacht und zu guter
Letzt auch noch in einen unerträglichen Kontext zur Bombardierung Friedrichshafens gesetzt. Der
hier anschauliche sekundäre Antisemitismus, in dem die Rüstungsindustrie, die mit Israel
zusammenarbeitet mit der des Naziregimes verglichen wird, macht den Wunsch nach einer Täter-
Opfer-Umkehr nur allzu deutlich. In dem die Opfer von damals nun von moralisch einwandfreien,
deutschen PazifistInnen als die neuen Täter angeklagt werden können, lässt es sich besser mit der
eigenen Geschichte und dem eliminatorischen Antisemitismus des deutschen Faschismus umgehen
und bewältigen, anstatt als Konsequenz eine israelsolidarische Haltung einzunehmen.
Attac, als weitere Veranstaltungsgruppe, ist längst für ihre problematischen Analysen und
Outputs bekannt. So kommt es nicht von weit her, dass die Organisation sich schon häufiger mit
Antisemitismusvorwürfen konfrontiert sah und interne Debatten führen musste. Dass dies nicht
überwunden wurde, macht ihre aktuelle Beteiligung an den Protesten gegen TTIP deutlich, die von
antiamerikanischen Ressentiments und strukturelle antisemitischen Versatzstücken geprägt sind,
weshalb die Demonstrationen an denen sich auch Attac beteiligte, die gesamte Bandbreite von
Nazis und linken AntisemitInnen nicht fehlen durfte. Auch ihre Positionierungen zum
Nahostkonflikt sorgten neben der betriebenen regressiven Kapitalismusanalyse für Kritik von
außer- und innerhalb.
Die Veranstaltung macht allerdings nicht nur in Lindau halt, sondern befindet sich auf einer
mehrtägigen Tour durch Deutschland. So verwundert es nicht, dass ebenfalls Infoabende durch
notorische IsraelhasserInnen und bekannte AntizionistInnen organisiert werden, was die
vorangegangen Ausführungen nochmals unterstreicht. Dazu gehört unter anderem das Bremer
Friedensforum, das vermehrt „Mahnwachen“ gegen israelische Veranstaltungen sowie
Solidaritätskundgebungen für die von IslamistInnen inszenierte Gaza-Flottille zu verantworten
hatte. Des Weiteren war sie, neben den anderen am Vortrag in Bremen beteiligten Gruppen, an der
Organisation der geschichtsrevisionistischen und antizionistischen Nakba-Ausstellung beteiligt.
Einsicht gegenüber ihrem israelbezogenen Antisemitismus haben die Bremer Gruppen bis heute
renitent vermieden.
Durch das Erfahren der Beweggründe und Ansichten der beiden Gäste, lässt es sich
keineswegs ausschließen, interessante Eindrücke zu erhalten. Doch muss festgehalten werden, dass
sich angesichts der verschiedensten involvierten Gruppen und ihren Ansichten mitnichten von einer
wirklich kritischen Auseinandersetzung mit der Konfliktlage sprechen lässt.
Hinsichtlich der aktuellen Terrorwelle gegen israelische BürgerInnen, bei der fast täglich
fanatisierte PalästinenserInnen mit Messern und Fahrzeugen gezielt Jüdinnen und Juden angreifen,
ermorden oder es versuchen, ist die Forderung nach einer Entmilitarisierung Israels nur zynisch.
Mehr noch machen diese jüngsten Geschehnisse, sowie die vergangen Raketenangriffe und
Selbstmordanschläge durch islamistische und antisemitische Terrorbanden wieder mehr als deutlich,
wie dringend notwendig eine schlagkräftige und umfangreiche Armee für den jüdischen Schutzstaat
ist, damit Jüdinnen und Juden nie wieder wehrlos der antisemitischen Raserei, ob nun seitens
PalästinenserInnen oder dem Vernichtung drohenden und Atomwaffen bauenden Iran,
gegenüberstehen müssen. So kann das Arrangement solcher Vorzeige-Israelis wie am Abend des
11.11.2015 im Club Vaudeville nur als ein Versuch angesehen werden, die eigenen antiisraelischen
Ressentiments zu legitimieren und ihnen den Schein eines gerechten und kritischen Anliegens unter
der naiven Maxime des Pazifismus zu geben.
„Hinter dem Ruf nach Frieden verschanzen sich die Mörder.“ (Paul Spiegel)
Free Gaza from Hamas.
Lindau, den 28.10.2015
[1] Ankündigungstext auf der Homepage des Club Vaudevilles: www.vaudeville.de
[2] http://www.waffenvombodensee.com/diehl-uberlingen-eine-firma-geht-uber-leichen2/waffenfur-
israels-kriege/
[3] http://www.waffenvombodensee.com/mtu-motoren-fur-panzer/

 
Ueli from Swizterland

26.10.15 - 16:54 CET

Liebes Vaudeville. Vielen Dank für den fetzigen Freitagabend mit Enforcer, Wolf und Dynamite.

 
nicolas

20.09.15 - 19:43 CET

Hey, habt ihr zufällig noch irgendwo Fotos vom Kraftklub Konzert am 26.11.2011 im CV? Kann leider im Archiv keine finden. Danke!

 
Ed von Schleck

01.09.15 - 09:17 CET

Bitte, bitte, holt H2O!!

 
@ Rock Twins

30.07.15 - 13:56 CET

selber schuld...

 
Rock Twins

24.07.15 - 15:01 CET

Uns wurden am Dienstag bei dem Red City Radio-Konzert im Club Vaudeville zwei Sweatshirt-Jacken gestohlen. Sie lagen während des Konzerts auf der Rückenlehne des Sofas beim Eingang und waren verschwunden,
als wir sie nach dem Konzert holen wollten. Es handelt sich um zwei gleiche schwarze Sweatshirt-Jacken (ohne Kapuze) mit dem weißen Aufdruck der Band Born To Lose. Hat jemadn was bemerkt? Für Hinweise wären wir sehr dankbar, da es unsere Lieblingsjacken waren. Danke!

 
Jugendzentrum Spatz

24.06.15 - 15:53 CET

Das Straßenfest steht schon wieder an. Am 04.07.15 rocken wir wieder mit euch den Kißlegger Schloßpark.

Line Up

DJ BEESTYLE
http://www.djbeestyle.com/news.php
https://soundcloud.com/djbeestyle
https://www.facebook.com/deejaybeestyle?fref=ts

DJ CHRISBO
https://soundcloud.com/djchrisbo
https://www.facebook.com/DJChrisbo?fref=ts

Quite Alright
https://soundcloud.com/quite_alright
https://www.facebook.com/quite.alright.the.band?fref=ts

Beginn: 16Uhr
Eintritt: 1€


Greetz
euer Spatz-Team

 

http://www.backstage.eu/veranstaltungen/live/item/nuclear-assault-brujeria-insanity-alert-toxic-waltz

 
Friedefreudeeierkuchen

15.06.15 - 11:10 CET

Ein hoch, Ihr beschützer der Menschheit vor allem was nur im ansatz rechts sein könnte. Wen ich mir hier die Kommentare durchlese, frage ich mich wirklich ob hier manchen einfach nur langweilig ist in ihrem Leben. Der Club wird sich schon Informiert haben wer Serum 114 sind und gut überlegt haben ob Sie an sie vermieten.

In dem Sinn. Hass = Gewalt und Gewalt ist immer scheiße egal von wem, egal ob von links, rechts,dem Dalai lama oder doch der Marsmenschen.

 
kommt mal klar ihr eumel

24.05.15 - 21:21 CET

geht lieber mal da hin!

 
@klartext

24.05.15 - 19:58 CET

Auch wenn du es drei mal postest macht es das nicht besser.
Okay das sie jetzt ein eigenes Label haben wusste ich nicht.
Fakt ist aber das sie lang genug bei Rookies & Kings unter Vertrag waren und sogar zwei features mit Frei.Wild hatten, das sie auf Antifaschistisch machen ist mir auch klar, aber warum unternimmt man dann so viel mit Frei.Wild, vllt. kannst du mir das ja mal erklären.
Letztes Jahr hatten sie auch kein Problem auf dem Frei.Wild eigenem Festival zu spielen.
Wenn ich mir Interviews von Serum durchlese stellt sich auch recht schnell raus das sie nicht die hellsten Leuchten sind, einerseits labern sie darüber das sie gegen Rechts sind und keine Verbundenheit mit Deutschland sehen, sagen aber wieder das sie eine tiefe Freundschaft mit Frei.Wild verbindet und diese nciht rechts sind, räumen aber ein das sie Politisch nicht so auf dem neusten Stand sind und froh sind hier zu leben.
Ich hab nie behauptet das die Band explizit eine rechte ansicht vertritt, sie fahren einfach im ganzen Frei.Wild Fahrwasser mit und werden euch auch genau solche Fans bescheren weil sie genau die gleichen Fans haben wie Frei.Wild, Krawallbrüder und andere Kameraden, mit den paar vagen Politischen Statemants die sie von sich geben hält man sich die eben nicht vom Hals und ich behaupte auch das sie das gar nicht möchten, ich finde es ganz schwach solch einer Band die solch eine nähe zu Frei.Wild hat eine Bühne zu geben, vllt. ist es ja auch mitlerweile so weit das man sich auch durchringen könnte Frei.Wild selbst doch einen Club auftritt zu genehmigen? Weiß ja nicht was ei euch bei den Montagssitzungen mittlerweile so gesprochen wird und wenn es mir möglich wäre würde ich auch gerne teilnehmen damit ihr in Zukunft solchen Bands keine Bühne mehr gibt.

 
Klartext

24.05.15 - 14:28 CET

Serum 114 sind nicht mehr bei Rookies & Kings unter Vertrag! Sie haben seit 2013 ihr eigenes Label \"Junge Dein Label\". Die Band distantziert sich ganz klar gegen Rechts! 2012 coverten Serum 114 den Klassiker \"Willkommen In Eden\" (im Origial von der Deutschpunk-Band Untergangskommando) und 2014 \"Illegale Fans\" (Deichkind). Goggelt man Serum 114 zusammen mit \"Rechts\" erscheint ein You-Tube-Video mit einer klaren Ansage und dem Slime-Cover-Song \"Gewalt\"! Wenn schon meckern, dann bitte mit Fakten und nicht mit halbgaren Wissen!

 
Klartext

24.05.15 - 14:28 CET

Serum 114 sind nicht mehr bei Rookies & Kings unter Vertrag! Sie haben seit 2013 ihr eigenes Label \"Junge Dein Label\". Die Band distantziert sich ganz klar gegen Rechts! 2012 coverten Serum 114 den Klassiker \"Willkommen In Eden\" (im Origial von der Deutschpunk-Band Untergangskommando) und 2014 \"Illegale Fans\" (Deichkind). Goggelt man Serum 114 zusammen mit \"Rechts\" erscheint ein You-Tube-Video mit einer klaren Ansage und dem Slime-Cover-Song \"Gewalt\"! Wenn schon meckern, dann bitte mit Fakten und nicht mit halbgaren Wissen!

 
Klartext

24.05.15 - 14:27 CET

Serum 114 sind nicht mehr bei Rookies & Kings unter Vertrag! Sie haben seit 2013 ihr eigenes Label \"Junge Dein Label\". Die Band distantziert sich ganz klar gegen Rechts! 2012 coverten Serum 114 den Klassiker \"Willkommen In Eden\" (im Origial von der Deutschpunk-Band Untergangskommando) und 2014 \"Illegale Fans\" (Deichkind). Goggelt man Serum 114 zusammen mit \"Rechts\" erscheint ein You-Tube-Video mit einer klaren Ansage und dem Slime-Cover-Song \"Gewalt\"! Wenn schon meckern, dann bitte mit Fakten und nicht mit halbgaren Wissen!

 
Klartext

24.05.15 - 14:27 CET

Serum 114 sind nicht mehr bei Rookies & Kings unter Vertrag! Sie haben seit 2013 ihr eigenes Label \"Junge Dein Label\". Die Band distantziert sich ganz klar gegen Rechts! 2012 coverten Serum 114 den Klassiker \"Willkommen In Eden\" (im Origial von der Deutschpunk-Band Untergangskommando) und 2014 \"Illegale Fans\" (Deichkind). Goggelt man Serum 114 zusammen mit \"Rechts\" erscheint ein You-Tube-Video mit einer klaren Ansage und dem Slime-Cover-Song \"Gewalt\"! Wenn schon meckern, dann bitte mit Fakten und nicht mit halbgaren Wissen!

 
@Derdiedasdarumlöffel

24.05.15 - 13:31 CET

Vllt. drückst du dich auch etwas unglücklich aus aber selbst der Steine werfende Linksradikale ist nicht das gleiche Arschloch wie ein Rechtsradikaler.
Linksradikale zünden dir vllt. ein Auto an, werfen Scheiben ein oder machen irgend was anderes Kaputt, klar das muss nicht sein aber es ist immer noch besser als ein Rechtsradikaler der Personen Schaden zufügt oder sie sogar tötet.
Die Todesopfer rechter Gewalt steigen jedes Jahr und sind einfach nur erschreckend, während die Toten von Linker Gewalt sich wohl auf die RAF beschränken.

So und jetzt zu Serum114.
Diese Band ist bei Rookies and Kings unter Vertrag.
Nach Zwei Minuten googeln wird man heraus finden das dieses Label direkt von Frei.Wild geleitet wird.
Es geht nciht darum das hier eine Band im Club spielt die zufällig beim selben Label unter Vertrag ist, nein die sind direkt bei denen unter Vertrag.
Dazu kommt das beide sogar mindestens ein feature zusammen haben, das findet man auch ganz schnell mit google heraus.
Jetzt fragt man sich natürlich warum eine Band wie Serum, die auf ihrer Website zwar gegen Nazis aufrufen und sowas wie Punkrock machen dann bei so widerlichen Nationalisten wie Frei.Wild unter vertrag sind.
Das hat sich im übrigen auch jemand vor Jahren gefragt als diese Band bei Rock im Vogelwald spielen sollten, das hat sich auch damals Feine Sahne Fischfilet gefragt die im gleichen Jahr dort gespielt haben, das ende vom Lied war das Serum schließlich nicht mehr dort gespielt haben, zu recht.
Ich frage mich wie man als Club allgemein so blauäugig so eine Band einladen kann, ist ja nicht nur der Vaudeville in dem die spielen.

Denkt einfach mal daran, mit jedem cent den ihr für Tickets für dieses Konzert ausgibt werdet ihr Frei.Wild unterstützen.
ES ist ja schon schlimm Genug das speziell in Lindau an jeder Bushalte groß Frei.Wild werbung zu sehen war, das sollte eigentlich für den Club, der sich ja auch Antifaschistisch positioniert, ein Alarm Signal sein das hier in Lindau auch irgendwas verkehrt läuft und man dem nicht damit entgegen tritt diese Band noch weiter zu unterstützen.

 
thailady kim song

19.05.15 - 21:41 CET

@ löffelchen:
gilt das im umkehrschluss auch für den rechtsradikalen? kann dann (zum beispiel) ein friedlicher pegida demonstrant, der nur seine meinung sagt, nicht das gleiche arschloch sein wie der beleidigende, steinewerfende linksradikale?

 
Derdiedasdarumlöffel

18.05.15 - 02:08 CET

Immer dieses ewige rumgeheule, dass der linksradikale auch nicht besser sei, als der rechtsradikale. Da gebe ich zum Teil recht, der Steine werfende, beleidigende linksradikale kann das gleiche Arschloch wie der rechtsradikale sein. Wenn man aber nur eine linksradikale Meinung hat und diese auf Demos friedlich auslebt, kann man dagegen nicht sagen. Es ist nervig, dass man wieder einmal den Club darauf hinweisen muss, dass die Band bzw. die Fans zu einem rechten Klientel angehören.

 
@Logik-Genie

13.05.15 - 19:42 CET

linksradikal..is au net besser!

 
Logik-Genie

12.05.15 - 13:01 CET

Nein, ich habe einen gesunden Menschenverstand und höre Ton Steine Scherben und Slime

 
!

11.05.15 - 18:20 CET

Und genau solche Leute zieht es dann wieder in den Club.
Lass mich raten, du beschwerst dich immer über die angebliche "Nazikeule" die ja so heftig geschwunden wird und hörst dazu fleißig Deutschrock?

 
Logik-Genie

11.05.15 - 14:56 CET

Autobahnen? Ernsthaft? Leute, die hat Hitler gebaut und ihr fahrt drüber, das ist euch klar oder?

 
?

07.05.15 - 20:01 CET

Serum 114? Ernsthaft? Leute die sind beim Frei.Wild Label, das ist euch klar oder?

 
Ueli aus der Schweiz

29.04.15 - 08:22 CET

Oha! Stratovarius im Vaudeville! Bravo! Da kommen wir doch gerne wieder von den Bergen runter an den See. Danke Vaudeville!

 

https://www.facebook.com/pages/Aaargh-Festival-Verein-Venner-av-Metal/167670873254353

 
simon

12.04.15 - 13:55 CET

Moin, hat jemand lust auf "arm und hässlich"
https://www.youtube.com/watch?v=i2OYW_qofoQ&list=PLQAi7drHs8E4ClU5D877RPbqIp38t43c6&index=4

LG
simon

 
Chris

08.04.15 - 01:32 CET

Hey Clubbers,

Merci, dass Ihr LAGWAGON in den Club geholt habt.
Das Konzert war ein absoluter Hammer und ging voll ab!!!

Mehr davon!! Ein fettes Prost auf den Club und auf LAGWAGON!!

Viele Grüße & bis zum nächsten Mal
Chris

 
the wildlife of kim song

29.03.15 - 17:20 CET

kein easter metal bash dieses jahr !?

 
@micha

24.03.15 - 13:35 CET

ganz deiner Meinung!!!

 
micha

22.03.15 - 11:43 CET

bitte mehr richtige metalkonzerte,
für uns um die 40

 
Ed

05.03.15 - 21:06 CET

Ignite???

 
micha

27.02.15 - 23:26 CET

crowbar und iron walrus waren super
geile mucke;-)!!!!!!!

 
daniel kuzma

26.02.15 - 15:48 CET

Madball war echt der Hammer!!!!

 
Nilaihah

25.02.15 - 11:50 CET

Guten Tag,
würde mich über ein Konzert der Italian-folk/power metal-Band Elvenking freuen.... wäre das eine Überlegung von Eurer Seite aus wert?!?! MFG und viel grüße aus Vorarlberg ;) Nil

 

http://www.backstage.eu/veranstaltungen/live/item/dark-easter-metal-meeting-2015

 
Ueli aus der Schweiz

11.02.15 - 08:50 CET

Vielen Dank Vaudeville für den schönen Freitagabend mit Alpha Tiger, Stallion, Evil Invaders etc. War wieder Hammer! Bis bald wieder.

 
Ed

03.02.15 - 18:07 CET

Streetlight Manifesto im Sommer wieder in Europa! Wäre das irgendwie möglich??

 
nachdenken

03.02.15 - 12:36 CET

@beaucoup
sagt wer ?? fdp'ler ... das sind die schlimmsten die links und rechts gleichsetzen ... pfui deibel

 
zu beaucoup

03.02.15 - 11:19 CET

an eurem umgang mit marduk sieht man wie ähnlich sich die linken und rechten doch sind

 
@gast

25.01.15 - 21:32 CET

club hat mal wieder den schwanz eingezogen! marduk spielen jetzt in memmingen

 
gast

24.01.15 - 18:57 CET

wie oft muss sich marduk bitte noch vom NSBM distanzieren? sie haben schon oft genug gemacht. und hat jemand von euch überhaupt einmal die texte der neuen CD gelesen? da gibt es keine verherrlichung des NS regimes, eigentlich eher genau das gegenteilige, der totalitarismus und die gewalt dieses regimes wird offen benannt und dabei nichts beschönigt. auch sollte gesagt werden, dass lars, welcher mit ad hominem ein projekt startete, nicht mehr bei marduk aktiv ist. des weiteren war marduk auch mit napaln death auf tour, welchen man wohl alles andere als rechtslastigkeit nachsagen kann.

 
Rock Twins

22.01.15 - 20:44 CET

Wir würden so gerne Authority Zero mal im Club Vaudeville sehen! Wäre das nicht mal was? Sie kommen ja im Mai/Juni wieder nach Europa!

 
sina

26.12.14 - 03:16 CET

http://www.z-7.ch/event.php?eventid=974 3

 
@gast

15.12.14 - 09:26 CET

meine herren bist du aber ein engagierter Mensch..du weisst hoffendlich schon das links genauso intolerant ist wie rechts?denk mal drüber nach,nur weil du einen auf "links" machst,heisst das noch lange nicht das du auf der "guten" seite stehst!

 
gast

14.12.14 - 20:59 CET

sollte "nicht nur" heissen...

 
gast

14.12.14 - 19:38 CET

wer sagt denn das darüber nicht schon lange Diskussionen am laufen sind? es gibt nur nur schwarz und weiss denken.

 
gast

14.12.14 - 15:56 CET

Ich hoffe ihr über das Thema Marduk bei einer der nächsten Montagssitzungen sprecht.

 
gast

14.12.14 - 15:55 CET

Ich hoffe ihr sprecht über das Thema Marduk bei einer der nächsten Montagssitzungen sprecht.
Es ist traurig zu sehen wie bei euch im Herrenklo gezielt Antifaschistische Aufkleber beschädigt und abgekratzt wurden.
Es ist auch schade das ihr Leute mit Merch von Grauzonen Bands hineinlasst, zumindest eine Diskussion über Marduk wäre auf jeden Fall schön, immerhin habt ihr euch ja seit her Antifaschistisch positioniert.

 
admin

14.12.14 - 13:24 CET

aber jetzt

 
@ link von gogo

14.12.14 - 08:47 CET

:) dein toller link funktioniert nicht du saftpresse!

 
@Gogo

10.12.14 - 16:41 CET

Widerwärtig... für wen? Für dich?
Meine Mutter fände wahrscheinlich 90% aller Bands die im Club spielen widerlich.
Es geht immer noch um Grenzen und wo man sie zieht.
Schneller als man denkt, landet man dann bei einer Zensur - so einfach geht es zum Glück auch nicht.
Marduk sind defacto keine rechte Band. Weder textlich noch durch sonstige Aktionen auf der Bühne.
Mit wem die einzelnen Mitglieder befreundet sind oder wo man spielt ist, speziell im Blackmetal nicht wirklich aussagekräftig.
Ich bin kein Mitglied aber ich weiss dass intern über solche Themen heftig diskutiert wird.
Es ist immer noch ein Club und die Mehrheit entscheidet (und das nicht leichtfertig)!

 

Ich finde das ehrlich gesagt erbärmlich wenn ein Club ganz klar auf seinem Programm stehen hat, dass sie kein Bock auf Sexismus, Homophobie und Faschos haben und dann immer wieder solche widerwärtige Bands auftreten. Da sollten sich mal die Verantwortlichen ganz große Gedanken machen, ob sie dafür überhaupt noch stehen wollen, wofür sie stehen.

Oben habe ich einen guten Artikel über Marduk verlinkt.

 
Ueli aus der Schweiz

08.12.14 - 16:35 CET

Danke Vaudeville für die Gastfreundschaft unseres Heimatexports ELUVEITIE. War wieder einmal mehr toll bei euch. Bis bald wieder.

 
metaloldi

08.12.14 - 12:26 CET

ist der mumpitz link vom club oder von dem eintragschreiber.....

 
angeekelt

08.12.14 - 09:32 CET

bleib lieber du daheim ... solche woll mer nicht !

 
@fck nzs

08.12.14 - 09:27 CET

dann bleib einfach daheim heulboje!

 
fck nzs

07.12.14 - 17:02 CET

Marduk waren mit Ad Hominem unterwegs, die Band wurde sogar in dem Film "Blut muss fließen" im Vaudeville gezeigt.
Außerdem hat Ad Hominem eine EP namens "The Spiritual Death EP" mit Mitgliedern von Marduk gemacht.
Selbst wenn sie nicht rechts gesinnt sind, haben sie trotzdem kein Problem mit Nazis auf Tour und ins Studio zu gehen und ich finde es fraglich solchen Band ohne weiteres eine Bühne zu bieten, aber ehrlich gesagt ist das jetzt nicht die erste Fragwürdige Band die im Vaudeville auftreten darf.

 
cv´ler für fck nzs

04.12.14 - 17:43 CET

so infos wie die über marduk sind immer willkommen, wenn du solche behauptungen aufstellst dann wünsch ich mir aber auch nen entsprechenden link oder beleg für das ganze...
trotzdem danke

 
metaloldi

01.12.14 - 12:46 CET

ich hab mal hier die texte der letzten monate gelesen und nix über marduk gefunden...in bezug auf den vorherigen schreiber....

 
@fck nzs

30.11.14 - 03:11 CET

haste das aus deiner gemeindegruppe? lieber mal richtig vorher informieren bevor man so einen bockmist schreibt! du bist ja peinlich!

 
fck nzs

28.11.14 - 23:36 CET

Ihr wisst schon das marduk rechts gesinnt sind, oder?

 
metaloldi

28.11.14 - 10:18 CET

und wer lemmy vom menschlichen her einschätzen kann weiß dass er und seine mannen auch in was kleineren spielen würden....

 
metaloldi

28.11.14 - 10:15 CET

warum nicht...rammstein ohne feuer usw is doch mal was andres...grins....im club spielten schon andere größen also warum nicht....

 
sina

27.11.14 - 23:17 CET

Motörhead? warum nicht gleich Rammstein? ...hahaha

 
metaloldi

26.11.14 - 14:48 CET

sollte natürlich MOTöRHEAD heißen....

 
metaloldi

26.11.14 - 14:44 CET

hy, war scvhon oft im club ( was ja au koi wunder is wenn man 55 jahre hier lebt )auch im alten natürlich, wie wärs wenn ihr mal motöhead holt? meine lieblingsband seid gutn 30 jahren...die blasen des dach vom club weg...grins

 
Dan

24.11.14 - 16:54 CET

Lagwagon...bitte holt sie nochmal...ihr habt doch die connections... ich hab die doch schon so oft im CV gesehen und es war immer irre!

 
Wölfi

20.11.14 - 09:24 CET

Wer nicht bis zum Songcontest warten will, kann die unglaublichen BREMSKLOZ diesen Samstag, 22.11., in der Tonne in Wangen erleben. Außerdem spielen Rising Vagabonds, eine sehr talentierte junge Metalkapelle (falls Ihr unbedingt ne Schublade braucht) aus Tettnang. CU!

 
Ed von Schleck

10.11.14 - 13:52 CET

Bitte, bitte holt nach dem unglaublich starken neuen Album Lagwagon!!!

 
Markus Rohn

03.11.14 - 17:05 CET

Hallo Ihr lieben Soundfeinschmecker,
Zu der Bitte auf den Sound zu achten möchte ich euch kurz eine kleine Situationsbeschreibung im LIVE Betrieb geben:
Oftmals sind die Band´s mit IOhren eigenen Mischern unterwegs. So auch am Metallischem Wochenende. Alle BAnd´s hatten eigene für den Sound verantwortliche Mischer dabei.
Da gehe ich davon aus das die Band sich den MAnn/Frau aussuchen der IHREN Sound so umsetzt wie sie ihne möchten. Bei dieser Arbeit haben wir keinen einfluss. Sollte die BAnd keinen eigenen Mischer dabei haben ( in der Regel die Vorbands ) sind wir in der Kanalbelegung oft sehr stark eingeschränkt da wir die Mikros und Kanäle der Hauptbands oft nicht benutzen dürfen. na und so stehen wir auch oft vor einem für uns nicht ganz geilem Sound ohne daran etwas ändern zu können.
Meistens trinken wir dann drei Bier drauf und dann geht es schon wieder ganz gut.
Fazit:

Wir geben alles für geile Mucke.
Mehr Bier trinken.
Spaß haben.

 
Markus

03.11.14 - 08:12 CET

Habe am WIZO-Concert mein Handy verloren. Samsung Galaxy S4, mintgrün. Es sind wirklich emotional wichtige Fotos drauf (Kinder)! Finderlohn garantiert. Apell an die "Ehrlichkeit der Szene". Danke.

 
Fleshgod

01.11.14 - 11:11 CET

Vielen Dank! Dass ihr die Monate gerade auch am Wochenende geile Metalkonzerte veranstaltet. Gestern die Show mit Insomnium, Fleshgod Apocalypse und Stam1na war genial. ABER: Achtet bitte auf den Sound. Der Drummer von Fleshgod blastet sich den Arsch ab aber im Publikum kommt davon nichts an. Bei dem Gig hat man so gut wie nur Höhen gehört. Schaut mal inwieweit ihr dass verbessert bekommt damit die Snare einen auch wegfickt wie sie es sollte!

 
manu

25.10.14 - 15:14 CET

Hey, es ist ja keine vermietung heite abend oder? (Wegs freikarte)
Dank euch

 
Ueli aus der Schweiz

14.10.14 - 13:57 CET

Liebes Vaudeville. Vielen Dank für das schwermetallische Wochenende mit Equilbrium und Bands sowie Bullet und Bands. Kommen immer wieder gerne zu euch. Bravo.

 
selina

12.10.14 - 22:34 CET

ihr meint wohl Daksinroy am 15.11 oder?

 
America Hellsing is mein Bruder

12.10.14 - 20:09 CET

Fuck all the nazis

 
Steff

14.09.14 - 16:55 CET

BIOHAZARD Show-Review zum U&D Lindau
http://borderlinefuckup.com/2014/08/31/biohazard-show-review-umsonst-drausen-lindau-am-26-07-2014/

 
Rock Twins

13.09.14 - 18:50 CET

Ja unbedingt, die Swingin' Utters in Lindau! Das sehen wir auch so! Schon viel zu lange her!

 
Ed von Schleck

12.09.14 - 15:06 CET

Bitte, bitte holt die Swingin' Utters!!!!!

 
Roman

12.09.14 - 11:53 CET

Oh schade kein clubshow der Beatsteaks ergattert? Los holt sie...

 
for victory..

05.09.14 - 18:52 CET

Bolt Thrower wären mal der Hammer!!

 
CV´ler

28.07.14 - 18:55 CET

wenn dein wunsch Konzert nicht mehr im Programm steht, dann fällt es wohl aus.
wesshalb genau kann ich dir grade nicht sagen.
diese musik bands lassen sich ja immer bessere dinge einfallen,
schnupfen
tour verschoben,
sehnenscheidentzündung
doppelbuchung
wursthaarschimmel.....

sorry
nicht unsere schuld

 
Randy el Gordo

24.07.14 - 22:42 CET

Grüsse euch!
Was ist mit dem Guttermouth Konzert am 08.08.
...steht nicht mehr im Programm
Gruss aus Liechtenstein und auf bald!

 
Randy el Gordo

24.07.14 - 22:42 CET

Grüsse euch!
Was ist mit dem Guttermouth Konzert am 08.08.
...steht nicht mehr im Programm
Gruss aus Liechtenstein und auf bald!

 

http://www.backstage.eu/veranstaltungen/live/item/bolt-thrower-2

 
Rudolf

13.06.14 - 13:05 CET

Wie wärs mal mit der Goaparty im Club mit schöner Deko??? sowas gabs doch noch nie!!!!!!

 
Zombie

01.06.14 - 18:30 CET

Hey das TERRORGRUPPE-Konzert war der Hammer! Meine Freundin und ich hatten richtig viel Spaß bei euch :)

 
KK Downing

26.05.14 - 22:24 CET

Das Konzert mit KROKUS war richtig geil. Hard Rock vom feinsten. Danke dafür.

 
Ueli aus der Schweiz

19.05.14 - 09:42 CET

Vielen Dank liebes Vaudeville für den tollen Abend mit meinem Heimatexport KROKUS und Crystal Ball. War wieder sackstark bei euch.

 
death metal maniacs bodensee

05.05.14 - 09:53 CET

wie wärs mal mit Obituary im Club??!!

 

FETTE Sache!!

 

goile band eventuell was für euch

 
selina

31.03.14 - 22:02 CET

yeah!!! motherfu**ing DAKSINROY!!!

 
FCK KMS

28.03.14 - 22:10 CET

wenn sudanesen und israeliten einst zu nazis werden, dann werdet ihr merken dass es auch schwachsinnige antirassisten gibt

 
FCK NZS

27.03.14 - 16:32 CET

Warum holt ihr jemand mit solcher Aussage:
„Wir haben keinen Nationalstolz – und das alles bloß wegen Adolf – ja toll schöne Scheiße der Typ war doch eigentlich ‘n Österreicher“ (Samy Deluxe - Dis is wo wir her kommen) - in den Club? Ich finde Nationalstolz und Opferrolle der Deutschen im 3. Reich hat bei euch nichts verloren.

 
Sabine

27.03.14 - 16:05 CET

Danke, danke, danke für das Konzert der Terrorgruppe!!!!

 
Helene F.

24.03.14 - 17:41 CET

Hallo Vaudeville Team

Frage wegen U&D:
Habe auf diversen Webseiten gesehen, dass Madball beim U&D auftreten sollen. Auf eurem Plakat ist davon aber nichts zu sehen.
Falschmeldung? (evtl. weil Madball mit Biohazard gemeinsam auf Tour sind?)

Liebe Grüße
Helene, die süße ;)

 
Opa

21.03.14 - 08:47 CET

Lieber Club, gibt's die Möglichkeit, den Stadtfest-Film nochmal zu zeigen? Viele Leute konnten am Mittwoch nicht kommen, u. a. die ganzen Bunten, die an dem Abend außer der Reihe ein Treffen hatten, um sich auf die gestrige Stadtratssitzung vorzubereiten, und von denen waren ja viele damals dabei und hätten's gern gesehen.

 
Selina

18.03.14 - 21:53 CET

Hoffentlich mit Daksinroy!!

 
Markus

16.03.14 - 12:36 CET

gibts dieses jahr auch wieder einen easter metal bash????

 
clubler

04.03.14 - 09:48 CET

bitte bitte,
wir würden die auch gerne aufs stadtfest holen.
Problem ist nur dass die jungens aus graz kommen und nicht wegen einem gig hier rüber fahren würden.
wenn also jemand ein oder zwei tage vor oder nach dem stadtfest (12.07) ne party oder sowas weis wo die spielen könnten, doch bitte bei uns melden.....

 
gaber

02.03.14 - 18:08 CET

Danke, für die Alternative zum allgemeinen Fasntetstreiben. Rythmen war sehr geil!

 
@ @ @ Ed vom Schleck

26.02.14 - 13:49 CET

aber moppelchen was bist du denn so garstik?

 
@ @ Ed vom Schleck

21.02.14 - 16:42 CET

schieb dir deinen Gott sonst wo hin

 
@Ed von Schleck

07.02.14 - 21:10 CET

gott..bloß nicht!

 
Ed von Schleck

04.02.14 - 14:16 CET

Besteht die Chance, dass ihr Bad Religion ins Vaudeville holt?

 
Nanana

02.02.14 - 14:23 CET

Vielen Dank für Monster Magnet und Church of Misery.
Das war mal eine "Ü30-Party" nach meinem Geschmack !

 
CVler

29.01.14 - 11:12 CET

Lieber Chris
Beim Flohmarkt handelte es sich um eine Vermietung, der Club hatte deswegen nichts damit zu tun, außer das wir die Räumlichkeiten gestellt haben.

LG

Dein CV-Team

 
carry

26.01.14 - 00:31 CET

Jaaa irie revoltes sollen wieder kommen!!! 3

 
Chris

14.01.14 - 21:41 CET

Hallo Vaudeville-Team,

Euer Flohmarkt war zwar echt eine tolle Idee aber über Besucherzahl und Stellplatzpreis kann man echt nur grübeln...

Der Stellplatz war echt teuer, siffig und zu hell im Verhältnis zu anderen Veranstaltungen. Was ein fair war das man mit euch den Preis ein wenig runterhandeln konnte.

Das nächste Mal vielleicht aus dem spezifischen Flohmarkt einen allgemeinen machen um mehr Leute zu locken :)

Bis zum nächsten Mal!

LG

Chris

 
Sandmann

10.01.14 - 13:53 CET

Nachdem hier ja über Tanz die Nacht diskutiert wurde, hier meine Frage: Ist das so wie das Thirty Dancing im Dezember? Weil das war echt gut. Ich finde die DJ hat super abwechslungsreich aufgelegt und es war auch im großen Saal und nicht im Foyer. Im Foyer ist es sicher blöd, dort ist es viel zu hell und eng für Tanzveranstaltungen. Also meine Frage: Gibt es beim Tanz die Nacht am 24. Januar einen Unterschied zu Thirty Dancing im Dezember? Denn was dieser Jochen geschrieben hat klingt nicht grade berauschend.

 
flo vom Club

06.01.14 - 21:37 CET

lieber Michi,
soweit mir bekannt haben wir die erst vor ein par monaten mal angefragt,
die antwort war leider das momentan soviele anfragen haben, dass 2014 nur auf festivals spielen wollen,
wir hätten die auch gerne mal wieder

 
sinan

04.01.14 - 21:20 CET

holt lieber mal die toy dolls in club!!

 

http://www.backstage.eu/index.php/veranstaltungen/live/details/3985-SEPULTURA,%20LEGION%20OF%20THE%20DAMNED,%20FLOTSAM?JETSAM,_SUICIDAL_ANGELS_and_many_more=

 
Michi

27.12.13 - 14:13 CET

Was ich richtig geil fänd wär, wenn Irie Revoltés mal wieder in Club Vaudeville kommen würden. Ist schon 3 Jahre her als sie da waren und es war damals einfach der Hammer!

 

http://www.metal-only.de/?action=nachwuchsbandcontest

 
Ueli aus der Schweiz

16.12.13 - 16:54 CET

Vielen Dank Vaudeville für einen tollen Samstagabend mit Death Angel und Dew Scented. Sind immer wieder gerne bei euch.

 
Robert

14.12.13 - 17:11 CET

Also Unearth waren der Hammer! Sehr geil. SChade dass nur so wenige Leute waren.

Die Junga haben ordentlich Gas gegeben!

 
eroll sander

08.12.13 - 18:29 CET

wie wärs mit suicidal im januar??!!!!

 
wolle

06.12.13 - 09:16 CET

An ALLE Newcomerbands ---- bewerbt euch auf Metal-only!

 
@Gast vom Russkajakonzert

05.12.13 - 21:40 CET

hahahaha..der stasi-onkel ausm 3.stock! :-)

 
Gast vom Russkajakonzert

05.12.13 - 15:35 CET

... ach ok, in dem Fall ist der beleidigende Kommentar gegen mich von "Blackjackets" bereits gelöscht worden! :)

 
Admin

05.12.13 - 15:28 CET

Bitte um einen normalen Umgangston hier! Wer sich nicht dran hält, fliegt raus!

 
Gast vom Russkajakonzert

05.12.13 - 15:27 CET

Warum soll ich "die Fresse halten", wie du sagt? Biste angepisst, dass es doch einer gesehen hat? :D

 
Gast vom Russkaja Konzert

05.12.13 - 15:10 CET

Um hier mal was klarzustellen: Ich habe die "Szene" beim Russkajakonzert mitverfolgt und muss der Schilderung des Barkeepers mit dem Filzhut voll und ganz Recht geben! Dein Kollege hat sehr wohl 6 Vodka Bull bestellt und später gemeint, das habe er nicht alles bestellt. Es ist eine Unverschämtheit, was ihr da abgezogen habt und ich kann es überhaupt nicht verstehen, warum der Booker vom Club Vaudeville da auch noch Freikarten verschickt. Was ist das bitte für eine Logik??? Wenn es dir im Club nicht gefällt, geh doch woanders "in den Ausgang"!

 
wolfgang franz

04.12.13 - 21:05 CET

hallo attila stadler! nachdem ich hörte, daß mark unser booker mir in den rücken gefallen war, indem er euch freikarten zukommen ließ, offenbar angesichts deines kuriosen gästebucheintrags, offenbar zum trost, halte ich es für erforderlich, hier doch die andere seite des clubs zu wort kommen zu lassen, zumal wir ein basisdemokratischer verein sind und der booker einer von vielen ist. ich, der "etwas grantige", na ruppige halt, dessen gag der ist, daß er seinen emotions-haushalt an seinem gegenüber und- oder an speziellen szenarien orientiert, habe weitaus mehr erlebt, als du in
den jahren "des ausgangs" hier im club. jedoch euer fall topt alles, was sich bislang bei uns am tresen abspielte. begleite mich doch mal in folgende szene: du und deine freundin in einem restaurant. du bestellst, aufgeplustert wie ein hahn, ein opulentes mal für 100€. als diese jedoch auf den tisch kommt, fällt dir ebenso großspurig ein, nichts dergleichen bestellt zu haben. würdest du dich sehr wundern, wenn dich der kellner der arglistigen täuschung beschuldigte? dich hochkant rauszuwerfen, wäre das geringste, was dir passieren würde. klar könnest du dann lamentieren, so etwas noch nie erlebt zu haben, du ärmster; ein unfreunlicher kellner, igitt! nun zu unserm fall: ich, der mit dem filzhut und dein bakannter. mit absoluter sicherheit hat dieser 6wodka-redbull und bei meinem kollegen noch obendrauf ein weinschorle bestellt. macht zusammen 47€. wobei ich den kunden noch frug, ob er auch genügend geld bei sich habe, was dieser bejahte. um dann kurze zeit später mit einer unverfrorenheit zu behaupten, all das nicht bestellt zu haben und sich klammheimlich verpisste. gemünzt auf unsern
hypothetischen fall hätte der kellner natürlich das verschmähte essen aufgebacken, verbilligt an einen andern gast weitergeben können, gedemütigt, dir zum trost ... oder wie ?
"noch niemals" -eine treffende redewendung- war mir so etwas in meiner langjährigen tresenlaufbahn passiert natürlich, wie im fall der fabel, der kellner ...jetzt ich, voll in rage aus verständlichen gründen, vehement grantig sozusagen ... ob dieer verarschnung !
so etwas zu unterbinden, da stimme ich dir voll zu. nur halt anders rum-gedacht, klar ! und ich werde es zu verhindern wissen, daß mir nochmals einer aus "rechtlichen gründen" das fällige geld
vor die füße wirft ...geht´s noch unverschämter?
mit verwunderung-garnierten grüßen, wolfgang franz

 
Jochen Henning

03.12.13 - 10:41 CET

Hallo Jutta,
nun es mag sein, daß es an jeder Ecke Ü 30-Partys gibt, aber mit welcher Musik? Du tust so, als wäre das was ihr da spielt absolut innovativ. Aber leider ist das ja grade nicht so. Geh mal ins Dome oder ins Opal, da läuft an manchen Tagen der gleiche Sound. Also warum brauch ich da eine Veranstaltung im Club wo ich mich in den zugigen Vorraum drängen muss, was mir unverständlich ist, ist doch der große Saal nur zwei Schritte entfernt. Ich bin Baujahr 70, als sogar noch jünger wie du. Aber dieser Mainstream-Sound sagt mir einfach nichts. Und ich glaube einfach, dass ihr mit diesem Konzept mehr kaputt macht. Ich hab das mitbekommen, wie die Leute kopfschüttelnd rausgegangen sind. Am Anfang war es ja auch echt gut und auch voll. Aber dann ... Ich finde ein bißchen Gespür braucht es dann schon auch und wenn ich als DJ merke ich räum jetzt grade den Saal, sollte ich vielleicht reagieren. Oder bekommt ihr das gar nicht mit? Ich hab jetzt schon mit mehreren Leuten gesprochen, die auch schon zu anderen Terminen da waren und meinten "Nie wieder!".
Wenn ich jetzt im Programm lese "Thrity Dancing vs Tanz Die Nacht" überlege ich mir echt schon ob ich da hingehe, obwohl das ein Fixtermin seit Jahren für mich ist. Und das mein ich mit kaputt machen! Eine Veranstaltung für ältere Semester wäre in Lindau sicher angebracht, denn die Musik z. B. im Nana ist ja durchaus auch manchmal recht grenzwertig. Aber mit dem Konzept und dem Sound wird das nüscht! Und ganz ehrlich - mich macht das schon sauer, weil ich hätt gern mal ne monatlich-coole Veranstaltung.

 
wolle

02.12.13 - 21:26 CET



Und los gehts!

Liebe Bands,
bitte lest euch die Teilnahmebedinungen und Auschreibung genau durch und füllt alle beiliegenden Formulare vollständig aus!

Ihr helft uns damit, den 2. Metal Only e.V. Nachwuchsband Contest 2014 reibungslos abzuwickeln.

Aktuelles zum Contest findet ihr übrigens immer auf der Homepage unter INFO-CENTER

Wir würden uns auch freuen, wenn ihr auf eurer Homepage einen Link zu uns setzt.

Schickt eure Unterlagen an:

-Band-Contest 2014-
Roman Frenzel
Edinburger Str. 57
13349 Berlin

Allen Bands viel Erfolg und ein sportliches Miteinander wünschen euch Metal Only e.V., die Sponsoren und Juroren.

Und bitte denkt daran:
Nicht die Qualität eures Demos entscheidet,sondern die Qualität eurer Musik!!

Bewerbungsende 15.02.2014

 
Attila Stadler

30.11.13 - 01:51 CET

Hallo Leute und club Vaudeville Team.

Was sich heute beim russkaja konzert abgespielt hat, habe ich in meinen jahren des Ausgangs und Konzerten noch nicht erlebt. Ich bin schon oft in Lindau im Vaudeville auf Konzerten gewesen, und hatte noch nie ein Problem da, wobei mir der Barkeeper dort immer etwas grantig vorgekommen ist. Ich habe das immer als seine Art abgetan und dachte mir - He! der kerl arbeitet an einer Bar. Wie unfreundlich kann der schon sein :) das muss seine Art von Gag sein. Doch heute hatte ich dort ein Erlebnis dass ich noch nirgendwo erlebte.
Ein bekannter von mir der mich auf das Konzert begleitet hat, hat 2 Vodkabull bestellt. Für sich und seine Freundin. Als der "freundliche" alte Barkeeper mit seiner filzmütze ihm die zu bezahlende summe nannte (30 euronen) bemerkte er erst dass ihm zu viele Getränke gebracht wurden. Er wies den Barkeeper darauf hin dass er nur 2 bestellte und auch keine 30 Euro für 6 Getränke bezahlen würde. Nach etwas hin und her der beiden kamen einige der Angestellten des Clubs zur Bar und Stellten sich im Kreis um ihn auf und forderten ihn auf alle 6 zu bezahlen. Diese Jungen (stämmigen) Kerle haben sich klar so hingestellt dass für ihn kein Auskommen war... (als ob er durch die Menge hindurch wegrennen würde) Nach einigem Theater, ein Paar drohungen des Barkeepers und der Umstellung und nötigung der Securitys hat mein Kollege die Zeche beglichen, damit wir gehen können.

Ich habe, NOCH NIEMALS, in einer Bar ein solches Verhalten bei einer solchen Sache eines Angestellten gesehen - zumal sich bei uns alle von meinen Bekannten - etwas angespannt, aber zurückhaltend verhalten haben (wir waren 3 männer und 2 Damen) und der Barkeeper sehr unfreundlich war.
In anderen Läden versteht man, dass es bei derartig lauter Musik einmal zu derartigen Geschehnissen und Unklarheiten kommen kann und die Getränke werden anderen an der Bar etwas verbilligt weitergegeben und jeder weiß dass solch ein Problem keinen Streit erfordert.

Ich sagte einem der Angestellten dort dass für uns ein Gespräch mit den Männern in Blau ok wäre und ihr Verhalten unangebracht wäre, doch leider hat mein kollege da die Rechnung schon bezahlt, aus Angst er könnte uns Hausverbot oder dergleichen für kommende Konzerte einhandeln und somit rein rechtlich gesehen zugestimmt die Drinks bestellt zu haben.
Danach sind wir mit einiger Wut im Bauch nach hause gefahren.
Da das kein Fall für die Polizei, und auch keiner für eine Zeitung ist habe ich beschlossen meiner Wut auf dieser Seite Luft zu machen.

Ich hoffe inständig dass sich jemand aus dem Club Vaudeville diese Textmauer durchliest, ihn sich zu herzen nimmt und villeicht soetwas in Zukunft unterbinden kann.

Ich würde mich sehr freuen wenn ich eine kurze Rückmeldung aus dem CV wia Email erhalten könnte die die Sache villeicht erklärt..

Mit relativ gemischten Gefühlen aber mit Freundlichen Grüßen verbleibe ich in diesem Fall,
Attila Stadler



Hochachtungsvoll
Attila Stadler

 
linker spießer

28.11.13 - 20:45 CET

was ist das hier für ein dummes pseudostudiertes Gelaber? Musik hat keine Altersgrenze...hauptsache die Hirnwindungen stimmen noch ..

 
schräg

26.11.13 - 20:59 CET

Schon komisch, sobald man auf 'alte' Musik steht, ist man hängengeblieben! und alle distanzieren sich davon. Na dann vergnügt euch mit euren im Computer erzeugten plastikbeates. Wobeis da auch gutes zeug, leider nicht im CV, zum hören gibt.

 
Gast

26.11.13 - 15:11 CET

Ich bin auch ein Ur-altes Semester und bin musikalisch nicht im Gestern hängen geblieben. Nur weil ich Ü30 bin, will ich nicht ständig die ollen Kamellen hören, vor allem, weil es damals ein paar richtig üble Sachen gab, die ich bestimmt nicht wieder hören will. Ich bin teilweise auch mit Techno groß geworden und das hört und betanzt man sogar heute noch von den Jungspunten. Leider wird man vom Jungvolk blöd angemacht wenn man in Diskos mit diesem Sound geht. Der Club biete für mich Ü30 die Möglichkeit mich mal abzutanzen ohne angemacht zu werden. OK, eine bessere Mischung wäre vielleicht gut, aber darüber kann man ja streiten, Musikgeschmack ist ja verschieden.

 
schräg

25.11.13 - 19:26 CET

also angekündigt wars mit:
"Endlich mal wieder eine Party im Geiste von Thirty Dancing und der ursprünglichen New Orleans Revival Party. Eine Party für das gehobene Semester und Jung-Gebliebene. Auf der musikalischen Speisekarten stehen: All Time party classics, groovige Funk& Soul Perlen, shinning Remixes……Soul Motion!"

das wars dann ja wohl nicht. ehr wenig dynamische musikalische einheitskost. das konnte man sich eigentlich nur schön drinken.

 
Martina

25.11.13 - 16:23 CET

Lieber Jochen,

es ist schade, wenn Leute jenseits der 30 nur den sound hören wollen, den sie mit 16 mal gut fanden- auch wenn das musiksoziologisch belegt ist, dass man nämlich sein Leben lang auf die Musik steht, die man in der Pubertät gut fand;-) Ich für meinen Teil höre gern die ollen Kamellen wieder, aber es langweilt mich zu Tode, wenn immer der gleiche Mix aus Prince, Michael Jackson und Patti Smith läuft. Es gibt so viel superguten tanzbaren sound von heute und da ich nicht stehen geblieben bin, gehe ich gern zu "Tanz die Nacht"...
P.S.: War super beim letzten Mal, DJanes!

 
Jutta Steinbach

24.11.13 - 10:30 CET

Hallo Jochen, danke für dein Feedback.
"Tanz die Nacht" ist eine Veranstaltung für ALLE, die gerne tanzen, unabhängig wie alt sie sind. Wir legen Musik verschiedenen Genres auf ob Klassiker oder brandneu in den Charts. Die Musikmischung geht von Soul & Funk & Pop hin zu Balkan Grooves und World Music oder Remixes und elektronischem Sound. Der Musikgeschmack ist bekanntermaßen sehr persönlich und wird nie allen gerecht werden. Mit etwas Offenheit und Flexibilität können aber alle eine feine Party genießen. Übrigens, Ü30 Discos gibt es an fast jedem Wochenende, an fast jeder Ecke… LG, die blonde DJ Dame, Jahrgang 65.

 
Jochen Henning

21.11.13 - 10:07 CET

Muss da mal was los werden. Am Samstag waren wir im Club zu Tanz die Nacht. Ich weiß nicht so ganz was das eigentlich für eine Veranstaltung war. Angekündigt war es als Tanzbar für das ältere Semester, aber wir dachten nach kurzer Zeit wir sind da im falschen Film. Grundsätzlich finde ich die Idee eine monatliche Party für Leute in unserem Alter (Ü 30) super, aber bitte doch nicht mit Musik die ich im Dome serviert bekomme. Dazu brauch ich den Club nicht. Hier möchte ich doch Musik jenseits dieser Mainstream-Scheiße hören, eben Musik für das ältere Semester. Hipp und Elektro kann ich an jeder Ecke bekommen. Die eine DJ-Dame (ich meine die Blonde) hat nicht mal gemerkt, dass sie als sie angefangen hat aufzulegen die Tanzfläche geleert hat. Wir sind dann ziemlich entnervt gegangen und waren sauer, dass wir dafür auch noch 6 Euro Eintritt gezahlt haben. Also bitte - Party für uns ältere ist gut, aber dann doch auch bitte mit passender Musik.

 
jessy

17.11.13 - 18:56 CET

wie wärs mal solitary experiments?? Electromässig geht hier ja garnixx!!

 
gast

08.11.13 - 19:33 CET

Voll geiler retro Rock gestern. Danke Club, bitte mehr davon.

 
Fan of Axel

07.11.13 - 10:46 CET

Bin nicht aus Lindau, sondern aus dem CH-Süden..

 
@Fan of Axel

03.11.13 - 23:52 CET

dann fahr doch nach memmingen!

 
Fan of Axel

03.11.13 - 17:53 CET

Hallo Vaudeville. Axel Rudi Pell ist im Februar 2014 wieder unterwegs. War ja Hammer sein Auftritt 2013 bei euch und das Haus schön voll. Am 13.2.14 ist er in Pratteln, am 15.02. in Memmingen. Liesse sich da nicht etwas dazwischen im Vaudeville für den 14.02. arrangieren? ARP fahren ja auf den Weg nach Memmingen eh an Lindau vorbei. Oder ist das schon zu nah? Danke im Voraus für eure Bemühungen..

 
Clubberin

31.10.13 - 14:54 CET

Liebe Leute, wir können die Startzeiten der Bands leider nicht immer beeinflussen. Klar versuchen wir, Konzerte unter der Woche früher beginnen zu lassen, aber meistens geben die Bands die Vorgaben. Bitte versteht das, wir tun was wir können. lg euer Club

 
terminator

17.10.13 - 13:55 CET

Misfits war echt der Hammer!!!

 
Robert

04.10.13 - 23:08 CET

Powerwolf ist wirklich spät geworden ... unter der Woche. Habens trotzdem ausgehalten. Aber Unrecht hat der Ueli nicht!

 
drdüdsche

04.10.13 - 15:56 CET

nicht alle deutsche haben einen brückentag lieber club v.!

 
Heidi us da Berge

04.10.13 - 07:36 CET

Hallo Vaudeville, auch wir müssen uns dem Ueli anschliessen. Das ist nun bereits das zweite Mal dass es so mühsam ist. Einmal war das Konzert von Sabaton welches mit 90min Verspätung gestartet ist und nun setzt Ihr ein Konzert unter der Woche auf 21:00 an mit 3 Vorbands... Also bitte, mir ist ja klar dass in Deutschland Feiertag / Brückentag ist, jedoch geniesst längst nicht jeder dieses Privileg und zweitens solltet Ihr euch mal Gedanken machen wieviele AT / CH Kontrollschilder jeweils auf eurem Parkplatz stehen. Problemlos hätte man das Konzert gestern u 20:00 starten können, oder sogar schon um 19:30... Na auf jeden Fall wurden auch unsere 4 Tickets gestern nicht abgeholt und wir blieben zu Hause... schade!!!

 
@Ueli aus der Schweiz

03.10.13 - 21:12 CET

geht uns auch so..

 
Ueli aus der Schweiz

03.10.13 - 13:54 CET

Liebes Vaudeville. Warum bei Powerwolf mit 4 Bands erst um 21 Uhr anfangen. Habt ihr kein Erbarmen mit dem Arbeitervolk? Wie sollen wir am Morgen wieder Schweizer Präzision leisten?? Wollten zu fünft kommen, so aber nicht...grr

 
michi

02.10.13 - 22:26 CET

Hallo, weissnjemand zufällig obs fur morgen 3.10.13 noch karten fur powerwolf gibt?

 
Alias

26.09.13 - 11:45 CET

ich hab mich mal erkundigt und habe festgestellt:
IHR SEID KLASSE

p.s: aber ein paar washer würden eure lichtsituation deutlich verbessern.

#tschüss #machtweiterso

 
horschdt

26.09.13 - 11:42 CET

@Anni
wir dich auch

 

http://www.backstage.eu/index.php/veranstaltungen/live/details/3685-DARK%20EASTER%20METAL%20MEETING%202014

 
dumpfbacke

24.09.13 - 22:56 CET

wusste garnicht das Unearth ne Metalband ist?! man lernt ja nie aus :-)

 
@max

20.09.13 - 19:46 CET

Blood Red Throne wohl eher!!

 
Max

14.09.13 - 23:02 CET

Irgendwie mal etwas aus dem Indie/Alternative bereich wäre auch mal wieder schön: Bsp. Blood Red Shoes, Black Lips, Manchester Orchestra oder Foals :)

 
ina

14.09.13 - 10:16 CET

Falls jemand heute Abend für Frank Turner noch 1 Ticket übrig hat, bitte eine Mail an mich: n.ina@myspeedware.net - ich nehm sie!

 
Nanana

11.09.13 - 19:36 CET

Ich würde mir mal wieder Tanzmusik wie in der alten Clubdisco wünschen! Funk,Soul und Räggi gehen mir langsam auf den Wecker. Oder wie wär´s mal mit Balkan? Ihr habt da einen DJ, der kann das ganz wunderbar!!! = er durfte beim Open Ohr bis 22.15Uhr auflegen :-) Grüße

 
Mirtini

09.09.13 - 20:24 CET

Suche dringend 4 Tickets für Frank Turner am 14.9. Wer was übrig hat bitte melden!! Thx

 
Tobias Krupp

04.09.13 - 11:56 CET

heyho miteinander. kann leider nich zu frank turner am 14.9. kommen. will/kann mir jmd das ticket abnehmen für den VVK-preis? grüße

 
Vaudeviller

26.08.13 - 17:43 CET

an all die Leute, die sich beim Pennywise Konzert über den Graben vor der Bühne gewundert haben.

Auch wir aktive CV´ler fanden den Graben doof, der Tourmanager von Pennywise und der Sänger bestanden aber darauf.

 
Baschdi

25.08.13 - 05:27 CET

Wie wäre es mal mit der Niveaupunkband "Kassierer" ? :D

 
galaktika

17.08.13 - 18:48 CET

hier fehlt so einiges...

 
Chris

16.08.13 - 00:43 CET

Ein Punkrockkonzert ohne Stagediven ist wie ein lackes Bier ohne Schaum... :-)
Schade Pennywise, da hat einfach was gefehlt...

 
lara

15.08.13 - 12:12 CET

Warum durfte gestern bei bro hym niemand auf die bühne?

 
@chris

11.08.13 - 13:23 CET

und wenn du dir gerne david guetta, bon jovi oder freiwild wünschen würdest dann bleib zuhause und schäm dich

 
marv

09.08.13 - 19:27 CET

Hey, komische Frage, aber auf welchem Untergrund findet das HipHop-Holidays Open Air Festival statt?? (beton oder Wiese) :D

 
@Chris

05.08.13 - 19:32 CET

hey chris,

das Open Ohr ist eine Open Air DISCO und es wird keine Band auftreten.
Allerdings kannst du dir so bei unseren DJs deine Lieblingskünstler wünschen.

 
@chris

31.07.13 - 20:45 CET

Mando Diao

 
Chris

31.07.13 - 15:13 CET

Hallo zusammen!
Kann mir jemand sagen wer auf der Open Ohr Veranstaltung übernächstes Wochenende spielen wird? Oder gibt es einen DJ?
Liebe Grüße, ein Reisender :-)

 
erik

18.07.13 - 17:51 CET

holt lieber mal uncle acid nach lindau!

 
@@die Spatzen pfeifen von den Dächern

17.07.13 - 22:13 CET

heul doch

 
@die Spatzen pfeifen von den Dächern

16.07.13 - 23:33 CET

ja leider...

 
marcel engler

11.07.13 - 17:17 CET

Hallo liebes C.V.Team, unser Auftritt bei euch schwingt immer noch nach.Eine tolle Crew seid ihr !
Leute...das hört sich jetzt vieleicht schräg an aber ich hab einen rießen Traum, und ich schreib den hier jetzt in euer Gästebuch. Ich würde gerne nächstes Jahr als Vorgruppe von Attwenger ein Bombenkonzert bei euch spielen. Habt ihr lust die und uns zu buchen ? Herzlicher Gruß Marci

 
die Spatzen pfeifen von den Dächern

08.07.13 - 23:18 CET

das U&D 2013 wird statt finden !!!

 
Tam_with_double_T

29.06.13 - 23:43 CET

Lieber Club Vaudeville
Ihr seid die BESTEN! Das U&D darf nicht sterben!!! Wenn ihr da draußen der gleichen Meinung seid: https://www.facebook.com/groups/207169112766692/207173629432907/?notif_t=like

 
Mimi

28.06.13 - 10:29 CET

Liebe Clubler, nach langer Zeit habe ich mal wieder auf Eure Homepage geschaut - alles neu hier (zumindest fuer mich)! Das Klicken durch die Galerie war ein sehr schöner Ausflug in die Vergangenheit..alles Liebe aus London!

 
Ueli der Knecht

27.06.13 - 11:34 CET

Liebes Vaudeville. Vielen Dank für den tollen Trash Abend mit Heathen, Generation Kill und den Youngsters von Dust Bolt. Bis bald wieder.

 
Völlig Bums

14.06.13 - 15:47 CET

Statusmeldung
Von Human Abfall
human abfall suchen für unsere kurztour noch 2 shows am sa 3.8.2013 und so 4.8.2013 (gern auch nachmittags).
wer lust hat was zu machen - einfach bei mir melden :)

danke :)

 
@ Florian & Presseaufsicht

23.05.13 - 22:01 CET

Da ist wohl einiges schief gelaufen! Das Konzert wurde auf den 12.10 verschoben und das Public Viewing kostet keinen Eintritt!

 
Die Presseaufsicht

23.05.13 - 07:31 CET

Lieber Club, die Bürgerzeitung scheint nicht mitbekommen zu haben, dass Jaya the Cat auf Oktober verschoben ist, und in der Lindauer war heut auch ein schöner Ankündigungsartikel mit Foto (fast ne Viertelseite). @Vorredner, das ist auch der Grund, warum das Public Viewing 14€ kostet;

 
Florian Schmid

21.05.13 - 22:51 CET

Hi, beim public viewing Eintrag für Samstag stehen zwei Varianten: Einmal freier Eintritt und einmal VVK 14€. Was ist richtig?

 
@Gast

19.05.13 - 15:53 CET

die Dollar müssen fliessen! :-)

 
Gast

17.05.13 - 11:17 CET

Frage: Warum muss ich als Vorbesteller trotzdem an der Kasse mehr bezahlen als im Programmheft als Abenkassenpreis angegeben ist? Im Programm bei Sepultura steht AK 20 EUR. Bezahlt werden musste trotz Vorbestellung 21 EUR. Undurchsichtig!

 
k0ch

17.05.13 - 01:43 CET

Hallo zusammen
hab gerade über euer Formular Tickets für Frank Turner reserviert und wollte euch wissen lassen wie grossartig ich dieses System finde. Hab ich bisher noch nirgendwo sonst gesehen. Genau das Richtige für Leute deren Prepaid-Mastercard irgendwie immer im falschen Moment auf 0.00 steht :D Bis im September

 
Dr\'Rainer

15.05.13 - 21:20 CET

Shit, wieso wird Jaya the Cat auf Oktober verschoben??? Und wieso bekomm ich als Vorbesteller keine Info-Mail???

 

if you like real metal

 
Anni

07.05.13 - 10:48 CET

Ich mag euch!!

 
larry

26.04.13 - 15:16 CET

YOUR DEMISE farewell-show im club?
wär saugeil!

 
ulli sagt

19.04.13 - 13:14 CET

Bratze warn ja mal SUPERGEIL! Danke!

 
aila

18.04.13 - 08:23 CET

So, ab sofort an den Wänden des Club zu sehen: "Walls of Resistance" - Graffiti-Ausstellung zur ägyptischen Revolution.

 
markus

09.04.13 - 19:14 CET

rush of blood war der hammer am ostersonntag. die könnt ihr gern mal wieder einladen. die waren klasse

 
NYHC

09.04.13 - 08:26 CET

Wahnsinn...


 
CVler

01.04.13 - 21:58 CET

der Film more than honey läuft wie im programm angekündigt, unabhängig von der linse,

bis morgen

 
Bienchen

29.03.13 - 06:40 CET

Seid Ihr sicher mit More Than Honey um 20:30 am 2.? In der Linse läuft er an dem Tag um 20:15...

 
Nagel

23.03.13 - 13:55 CET

Eisregen = Ausverkauf,denen fällt doch auch nix mehr ein...

 
@ YOUR DEMISE

19.03.13 - 23:12 CET

naja..wohl Geschmackssache das ganze..

 
YOUR DEMISE

17.03.13 - 18:27 CET

Der Wahnsinn, was ihr fürn Programm fürn Sommer gebastelt habt!

 
run over hedgehog

11.03.13 - 13:55 CET

holt lieber mal RoterSand oder SAM !!!

 
NYHC

02.03.13 - 18:29 CET

MADBALL, H2O, COMEBACK KID

...fehlt nur noch TERROR und YOUR DEMISE ;)

 
Handmade

27.02.13 - 20:28 CET


HANDMADE FESTIVAL 2013 in Friedrichshafen am Bodensee!


Roger von Blumentopf
Extra Large
Rivers Avenue
Sonic The Machine
FötzlesBrass
X-Amen & Be.Wlf
more tba

mehr Info: facebook  + /events/451043474964245/?ref=t­s&fref=ts

 
dr.death

23.02.13 - 16:13 CET

http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=wrKk7jpfWdg

 
rrgy

12.02.13 - 11:52 CET

EISREGEN UND MOOP MAMA! ♥
Danke!

 
marcel engler

12.02.13 - 10:44 CET

HÜTTENZOUND ** RASTA **
http://youtu.be/dT7ZdfGq-J8

 
marcel engler

12.02.13 - 10:41 CET

HÜTTENZOUND / MONSTER ALPHORN BASH /http://youtu.be/0f9WCa5MST4

 
wunschzettel

03.02.13 - 13:18 CET

LIEBER GOTT

Du hast meine Lieblingsschauspielerin Liz Taylor zu dir genommen

Du hast meinen Lieblingsschauspieler "Inspektor Columbo" Peter Falk zu Dir genommen

Du hast meine Lieblingssängerin Amy Winehouse zu Dir genommen

Du hast meinen Lieblingskomiker Loriot zu Dir genommen!

Hiermit teile ich Dir mit:

MEIN LIEBLINGSVEREIN IST BORUSSIA DORTMUND

 
ingo

29.01.13 - 08:59 CET

BASSIST WANTED!!! suche erfahrenen & rockenden bassisten für bandprojekt richtung deftigem alternative rock/metal...songs und proberaum sind vorhanden...hörbeispiele sind bei interesse per dropbox abrufbar!

 
James

18.01.13 - 23:18 CET

war wie immer geil! schade das das mein letztes Jahr war...:D

 
kialka oliver

14.01.13 - 20:30 CET

am 16.5. kommt sepultura !!!
ab wann gibt es tickets ???

 
sanja

10.01.13 - 17:47 CET

wie wärs mal mit project pitchfork??

 
linktonowhere

08.01.13 - 07:12 CET

FREE ALBUM DOWNLOAD posthardcore aus RV&FR

http://linktonowhere.bandcamp.com/

 
klappippi

27.12.12 - 18:49 CET

hi ihrs
wir freuen uns auf eure ehrwürdigen hallen und klickt doch mal bei uns rein
dann bis zum 25.1 mit napalm.....
eure maschinenfeschler/innen

 
clubser

18.12.12 - 16:28 CET

am 22.12. is der tag zwischen 21.(also weltuntergangsparty) und 23. (also songcontest) ich glaub da hat jeder verständnis für dass der club nicht vom 21. bis heilig drei könig durchgehend geöffnet hat.... (obwohl wär auch mal ne idee..)
wenn dir aber total langweilig is kannste gerne zum putzen vorbei kommen.....

pfrohe ostern und so

 
elevator

18.12.12 - 13:16 CET

Comeback Kid auf U&D


ICH RASTE KOMPLETT AUS!
GEILER SCHEISS! ICH DANKE EUCH SEHR! :)

 
22.Dezember

17.12.12 - 14:00 CET

Ist am 22.12 gar nix?

 
@Gast + @ Rebell

03.12.12 - 16:03 CET

Es mag ja sein dass in anderen Städten auch die Tickets am Einlass eingesammelt werden, für leute die Tickets sammeln ist es aber sehr schade wenn sie ihr Ticket abgeben müssen und wie oft dann im Club zu hören bekommen "Die Tickets liegen nach dem Konzert an der Kasse und ihr könnt sie wieder mitnehmen" was meistens dazu führt dass leute die an der Abendkasse gezahlt haben sich heben auch noch en Hardticked abgreifen und dann eben nicht alle die vor dem Konzert eins hatten auch wieder eins mit nehmen könne.

ich weis alles keine weltbewegenden Themen aber für Ticked sammler aber eben doch ärgerlich......

 
Gast

30.11.12 - 14:02 CET

@ Rebell
Also ich war schon in verschiedenen Städten zur Abendkasse auf nem Konzert. Ich hab da noch nie ein Ticket bekommen!

 
Max

28.11.12 - 17:13 CET

Danke für das supergeile Morbid Angel Konzert und für alles was ihr sonst so auf die Füsse stellt :)
Ohne euch würde hier unten was fehlen!!!

 
Ueli aus der Schweiz

28.11.12 - 14:27 CET

Kreator/Morbid Angelo - danke, danke liebes Vaudeville...ihr seid die letzte Zeit im Metalbereich wirklich Hammer!

 
Rebell

27.11.12 - 17:45 CET

hallo ihr habt immer wieder richtig gute Konzerte. Aber schaut mal das an der Abendkasse nicht nur Stempel verteilt sondern Konzert Tickets.

 
hoss

25.11.12 - 10:43 CET

Damn! gibts in Vorarlberg keine Vorverkaufsstelle für das Konzert am Dienstag mit Kreator?? bzw. was kosten die tickets an der abendkassa?

 
uundd

22.11.12 - 17:54 CET


The Porters!!!
Ihr seid AWESOME :)

 
Lorenz

12.11.12 - 12:43 CET

Denk auch, dass das leider nicht klappt mit der Paganfest-Tour. Die letzte und biher einzigste in Lindau war ja leider nicht sooo gut besucht.

 
Fuerimmerpunk

02.11.12 - 17:36 CET

Hallo,
sagt mal warum kann man fuer die UK Subs im Februar keine Tickets kaufen/reservieren?

 
Gast

01.11.12 - 15:46 CET

Jo Paganfest wäre toll... aber ich glaube nicht, dass das klappt :(

 
Ueli aus der Schweiz

24.10.12 - 08:26 CET

Paganfest 2013, die Tour steht. Ein Halt in Lindau wäre genial. Vielleicht könnt ihr da was machen? Danke für eure bisherigen metallischen Leistungen. Vaudeville rules!

 
PAYNORESPECT

23.10.12 - 19:17 CET

ICH WILL HARDCORE
ICH WILL METALCORE
ICH WILL DEATHCORE
ICH WILL AUSRRRRRRRRRASTEN!
Im Club Vaudeville! :)

 
CV

17.10.12 - 21:21 CET

Die Death Angels haben die komplette Tour abgesagt!

 
Rainer Ernst

17.10.12 - 21:00 CET

Hallo ihr Pfosten, warum kein Death Angel im dez.????

 
Ueli aus der Schweiz

15.10.12 - 14:04 CET

Axel Rudi Pell und Mad Max letzten Samstag. Danke Vaudeville für diesen schönen Abend. Gerne bald wieder! Empfehlen euch laufend weiter!

 
hate crew

02.10.12 - 13:59 CET

jawoll!!! kreator.nile + morbid angel im (popel) club!

 
arschloch

29.09.12 - 10:31 CET

sabaton?axel r. pell? bessern die ihre rente in lindau auf? gäähhhn....

 
halford666

27.09.12 - 19:19 CET

Wisdom, Eluveitie & Sabaton

Waren zum ersten Mal bei euch - es hat uns sehr gut gefallen! Super Location, tolle & nette Security, ebenso wie die Barkeeper/innen! Wir kommen wieder :))

 
El Camino Car Crash

27.09.12 - 16:47 CET

Die Band El Camino Car Crash aus Vorarlberg sucht einen Bassisten. Anfänger oder Profi ist prinzipiell egal. Wer interesse hat bitte melden an angegebenen Mail Adresse.

 
joachim

26.09.12 - 14:31 CET

sabaton waren geil! danke dafür!

würde mir mal wieder Black Metal wünschen, gerne in Richtung Dornenreich ;)

 
Julian

24.09.12 - 19:08 CET

Sabaton -- Hammer!

 
dennis

22.09.12 - 21:52 CET

suche dringend langfristigen standplatz mit strom- und wasseranschluss für meinen 13-20meter zirkuswagen. umgebung lindau..bin um jeden hinweis dankbar :) greets

 
run over hedgehog

22.09.12 - 19:25 CET

was habt ihr eigentlich für verspulte Zeitangaben bei euch? auf der Eintrittskarte eine andere Uhrzeit wie auf der HP und sogar auf eurer Programmübersicht stimmen die Uhrzeiten nicht überein... :-(

 
fozzy

19.09.12 - 18:05 CET

nur eins....immer weiter so!

 
sina

15.09.12 - 18:37 CET

dying fetus war geil! aber die besoffenen vorarlberger deppen können das nexte mal daheim bleiben!!!

 
mrs. murphy

08.09.12 - 16:20 CET

ein fettes dankeschön für disco ensemble!!! kann`s kaum erwarten ;)

 
chris

03.09.12 - 19:00 CET

besteht ne chance dass die hatebreed tour bei euch halt macht? Nachricht wäre cool bevor ich tickets für stuttgart kauf

Chris

 
dr.death

02.09.12 - 13:03 CET

mega....

 
Kaiserjoe

30.08.12 - 01:10 CET

Punkrock und Bier. So dadrüber könnt ihr jetzt alle disqutieren. Mahlzeit!

 
Alice vom See

13.08.12 - 00:30 CET

Bilder kommen noch. Bin gerade dabei mit Bearbeiten. Hatte leider anderweitig viel um die Ohren. ;-)

 
x

05.08.12 - 04:49 CET

kommen bald

 
willi

04.08.12 - 17:47 CET

hallo gibts denn gar nix zum u&D fotos usw?

 
beobachter

29.07.12 - 20:05 CET

endlich -- und gut so

 

heavy metal maniac

 
@carry

23.07.12 - 22:37 CET

siehe ignite homepage ... oder wie oder was:

A Message from Zoli about the current European Tour

Hey everyone, I just wanted to take a minute to thank all the people who have emailed me, called me and came to see me since I ended up in the hospital in Germany having emergency back surgery a couple weeks ago on the PW tour. I really want to thank all those people who have reached out with well wishes and kind regards. I also wanted to give all of you an update on how my recovery is going.

I flew home last weekend to rehab and was told by my doctor that I should stay home to rest my back for a full recovery. I need to take my doctors advice seriously and recover completely so I can be healthy to go out to tour in the near future. I called my good friend Jon Bunch, the amazing singer from the band SENSEFIELD, and asked him if he could fill in on some shows for me during this European Ignite tour. Jon spent the last 5 days doing 10 hour rehearsals with my guys in Ignite and he is doing me a huge favor by stepping in and helping me out. I can’t thank Jon enough.

Thanks again to all the people who have reached out to me, your support has been incredible. See you all very soon and thank you so much for everything.

- Zoli

 
carry

23.07.12 - 15:44 CET

ist zoli am mittwoch nicht dabei oder wie oder was?

 
Manoil

20.07.12 - 14:04 CET

@Scheinheilig:
Du nimmst mir die Worte aus dem Mund! Dem ist nichts mehr hinzuzufügen!

 
Scheinheilig

20.07.12 - 13:59 CET

Endlich gibt es mal wieder ein Thema im CV-Gästebuch über das die Leute das Maul zerreisen können! Schön!!!!! Diesmal heisst der Schuldige Joey Brigges bzw. Scientology! Das Scientology \"Scheiße\" sind weiß jeder. Das setze ich bei Leuten mit gesunden Menschenverstand vorraus! Und solche Menschen diskutieren hier doch - oder? Aber jeder Mensch sollte selber entscheiden an was er glaubt, welche Partei er wählt, mit wem er vögelt und was er isst. Sobald andere Menschen einem vorschreiben was man zu tun hat, ist das der Beginn von Faschismus! Wenn also ein Musiker wie Joey Briggs, von dem Fans schon seit mehreren Jahren wissen das er diesem Affenverein zugehört, also bei S. ist und dies weder auf der Bühne noch in seinen Texten propagiert, sollte das jeder Mensch auch tolerieren. In der aktuellen Ausgabe des FUZE meldet sich der Sänger von The Gaslight Anthem zu Wort, dem vorgeworfen wird Christ zu sein! Lest Euch das Interview mal durch - denn dieser Mann hat gute Antworten auf Glaube, Liebe und Hoffnung. In diesem Sinne: Immer locker bleiben und nicht alles zu heiß kochen! Es gibt weitaus wichtigere Dinge!

 
der wilde george

20.07.12 - 12:57 CET

oberflälich! zuerst klatschen und mitfeiern und dann stänkern, wenn man rausfindet, der musiker hat dreck am stecken. punkt 12 niveau! ist doch sowas von egal, was der privat tut und macht, solange texte nichts damit zu tun haben und die gage oder das merch nicht an die sekte gehen! es gibt musiker in weitaus schlimmeren "verbindungen"...dann koennt ihr eure komplette musiksammlung wegwerfen, wenns euch so nervt!traurig, sich tatsächlich wieder wegen so etwas aufzuregen.wer hat denn zeit, sich mit so etwas auseinanderzusetzen und nachzuforschen und rumzustänkern? die zeit hätte ich gern, bitte melden und mir davon was abgeben! gruss, der wilde george , peace out . p.s.ganz schön langweilige medienwelt ohne "sekten"- musiker oder schauspieler... bleibt einem ja nicht viel!

 
verwunderter

20.07.12 - 11:30 CET

das tut mir sehr leid für diese bands. :(
ich hoffe, dass die viel hilfe von fans bekommen .... buchungen auf privaten festen zB. viele cd's kaufen. manche DIY bands verchecken ja ihr cd's auf amazon in eigenregie ... mp3 kaufen und verschenken, oder was weiss ich.

ABER da gilt trotzdem, wie AUCH fürn vaudeville(!), AUGEN AUF WEN MAN BUCHT/WEN MAN AUF TOUR BEGLEITET!
man hat mir auf nachfrage am nach dem stadtfest gesagt, dass diese buchung kurzfristig ganz schnell am freitag von nicht voll informierten leuten gemacht worden ist. da kann doch sowas passieren. auch wenns natürlich nicht sollte.

ich bin atheist und aus überzeugung aus der kirche ausgetreten.
ABER bitte bitte setzt nicht diese beiden glauben gleich! das die organisationen hinter BEIDEN (und den derivaten) glaubensrichtungen schon immer irgendwie dreck am stecken hatten ist ja leider bekannt.
aber als ich mich von meiner ehem. relegion trennte, und ich vom einwohnermeldeamt nach hause ging, hat mich KEIN schwarzes Auto bis daheim verfolgt. NIEMAND hat mir gedroht, nach aussen nichts über meine ehem. Kirche zu erzählen. KEINER hat anonyme morddrohungen gegen mich und meine familie ausgesprochen.
allerdings ging es einer befreundeten familie so, die bei den scientologen ausgetreten sind.

vergesst nicht, das die scientologen über alle gesellschaftsschichten äusserst gerne künstler in ihren reihen haben. denn auch wenn nicht a la tom cruise ein wanderprediger draus wird, führt jeder der damit offen umgeht zu "normalisierung".
der joey briggs tut mir persönlich sehr leid. das er in scientology ist bedeutet, das er die gleiche gehirnwäsche scheisse durchgemacht hat wie alle :(

 
Philipp

19.07.12 - 21:09 CET

Hier ein offizielles Statement der Bands mit denen Joey Briggs auf Tour ist:
Liebe Freunde,

Wir haben Wochen und Monate damit zugebracht, eine Tour auf die Beine zu stellen, die für uns nicht in einem finanziellen Desaster endet. Dass in Italien unser Van aufgebrochen wurde und Gegenstände im Wert von 6000,- fehlten, macht dieses Unterfangen nicht leichter. Unser Tourzirkus besteht aus Joey Briggs, The Forum Walters und The Liberation Service. 10 Menschen, die durch ihre Leidenschaft zur Musik verbunden sind.

Ein Beitrag über Joey Briggs' religiöse Haltung in einem großen Magazin hat offenbar einen großen Rummel ausgelöst, der für uns zu schweren Konsequenzen führt.
Wir möchten unsererseits klarstellen, dass wir seine religiösen Ansichten keinesfalls teilen, sind uns aber gleichzeitig bewusst, dass Joey Briggs in erster Linie Musiker ist. Kein Missionar.

Worauf wir monatelang hingearbeitet haben, steht nun auf der Kippe. Wir, The Liberation Service und The Forum Walters, sind zwei kleine österreichische Bands, die sich im Vorfeld der Tour den Arsch aufgerissen haben und sich im Laufe der Tour jeden Abend den Arsch aufreißen.

Die Veröffentlichung des Beitrags und die daraus resultierenden Folgen (Konzertabsagen, etc.) sind für uns als kleine DIY-Bands nicht nur finanziell eine Katastrophe.
Wir werden uns von den Rückschlägen aber nicht unterkriegen lassen und hoffen auf eure fortwährende Unterstützung. Wir freuen uns auf die kommenden Konzerte!

Beste Grüße von einer rumänischen Tankstelle,
The Forum Walters & the liberation service

 
wassollndas

19.07.12 - 15:02 CET

hat der club irgendwo ne tagung für scientology organisisert oder sich in irgendeiner anderen weise für den arschverein stark gemacht? nicht dass ich wüsste. werd ich in zukunft zu the briggs gehen? jo, denn die band ist nicht die institution 'scientology', die jeder ablehnt.

 
Esme

18.07.12 - 15:26 CET

Der CV sollte sich schleunigst öffentlich von jeglicher Scientology Sympathie distanzieren und ganz klar dagegen Stellung beziehen (wie es viele andere z.B. gegenüber Briggs bereits getan haben)In der Öffentlichkeit ist nichts unpolitisch und hat alles seine Wirkung - vielleicht ein Hinweis an die aktiven Clubber, sich mal genauer über Scientology zu informieren und dies zum Thema zu machen.

 
Lode

16.07.12 - 20:25 CET

D A N K E

für all die geilen Konzerte, die ihr immer wieder ehremamtlich organisiert, großes Dankeschön!

Freu mich schon auf Eluveitie!

P.S.: mehr BM könnte schon sein ;P

 
Lulu Moskowitz

16.07.12 - 14:20 CET

Hi ihr lieben, mal kurze Frage. Aufm Stadtfest haben auf der Römerschanze 2 Typen gespielt (nur Gitarre und Bassdrum). Kann mir bitte einer sagen wer die waren. Haben tollen Sound gemacht. Danke

 
nochmal xy

15.07.12 - 23:37 CET

muss zum Gewinn noch ergänzen, das der Club ein Verein ist und gar keinen eingentlichen Gewinn machen darf, die Einnahmen dienen nur dazu Unkosten, wie Bandgagen, Miete, Technik usw. zu decken. Der Großteil der Arbeiten werden außerdem ehrenamtlich erledigt, sonst könnte der Club in der Form nicht überleben.

 
Clubber xy

15.07.12 - 23:31 CET

Also erstens ist das Stadtfest kostenlos, bringt also keinen direkten Gewinn, nur Getränkeverkauf, zweitens und dazu muss ich sagen, dass ich absolut kein Fan von Sekten oder ähnlichem bin, aber solang der nicht auf der Bühne Mitglieder anwirbt oder Propaganda macht hab ich kein Problem damit mir gute Musik(geschmackssache) anzuhören. Wenn ich wegen sowas Musik boykottieren würde könnte ich wahrscheinlich vieles nicht mehr hören bzw. auf die Bühne holen, da in meinen Augen die Kirche ebenso eine bescheuerte Sekte ist, dort aber bestimmt einige Musiker drinhängen.
Wer wissen will wie wir uns über unsere Bands informieren oder diese buchen, kann jederzeit zur Montagssitzung(immer 20Uhr) kommen und bei teilweise Stundenlangen Disskussionen seine Meinung/Informationen mitteilen.
Noch zu Jamaram: muss leider sagen, das bis jetzt noch kein Angebot für dieses Jahr bei uns reinkam

 
beobachter

15.07.12 - 13:18 CET

nein ich glaube der club schaut nur noch was gewinn bringt!

 
roshanna

14.07.12 - 09:14 CET

sagtmal leute,
mit schrecken hab ich grade aus dem programm erfahren, dass heute beim stadtfest diese scienttollogy spinner namens joey briggs bei euch spielen wird. Was geht denn bei euch erkundigt ihr euch gar nicht mehr darüber was für leute bei euch auf der Bühne stehen........

 
Ueli aus der Schweiz

12.07.12 - 08:01 CET

So guet!! De Axel Rudi Pell im Vaudeville. Do chömed mir erscht recht vo de Alp abe! Danke liebes Vaudeville, juhui und grüezi!

 
Marlies

03.07.12 - 18:46 CET

Hallo liebes Club Team,
Wie sieht es denn dieses jahr mit Jamaram aus????
Rocken die Jungs wieder die Bühne???? Würde mich riesig freuen.
Ist was geplant?
VG

 
znero

30.06.12 - 20:31 CET

zur dunkelschwarzen Gemeinde:

Ich sehe zur Zeit immer vereinzelte, aber viele auf einem Haufen, wie im dompark hab ich noch nicht gesehen..in Friedirhchshafen gabs letzten Sommer immer "Treffen" an der Muschel...

Ich sehe zwar nicht so aus, würd mich aber über Black Metal Bands freuen. Einer weiter unten nannte mal Dornenreich. Finde ich interessant, Alcest ebenfalls. Auch Bands wie Taake, Endstille, (Eisregen),Waldgeflüster, Wolves in The Throne Room, Der Weg einer Freihaeit oder auch Mayhem bzw. Gorgoroth fände ich mal angebracht. Auf Gotic steh ich leider nicht so ;P

Daher der Wunsch, bitte mal ein Black Metal "Meeting" zu veranstalten, wie z.B. die Satans Convention in Speyer. Würde auch verstärkt für das Konzert werben. Vielen Dank!

MfG,
Znero

 
Alice vom See

29.06.12 - 16:07 CET

Naja, ich sehe die Bands fast immer in Verbindung mit der dunkelschwarzen Gemeinde... :-)
Und von denen sehe ich hier in der Gegend erschreckend wenige. Aber wenn unser Booker ein gutes Angebot bekommt, warum nicht. Ich wurde schon öfters positiv überrascht. ;-)

 
anton

28.06.12 - 10:41 CET

da wäre der "kleene" club restlos ausverkauft meine liebe! p.s. die musikrichtung nennt sich ebm :-)

 
Alice vom See

27.06.12 - 18:58 CET

Das sind alles Gothic Bands. Sie sind geil, keine Frage, aber ob sie in unserer Gegend genug Publikum finden?

 
sanja

19.06.12 - 23:43 CET

hello, wie wärs mal mit Hocico,RoterSand,VNV Nation,
Projekt Pitchfork,And One oder Combichrist im Club?
Das wär mal was!!!

 
nanana

10.06.12 - 14:46 CET

Belebt die Hintere Insel!!!
Packt eure Badehosen, Picknickdecken, Trommeln, Pauken, Trompeten, Blockflöten, Tröten aller Art, plärrende Kinder, Fußbälle und Federballschläger ein und zeigt, daß Ihr Anspruch erhebt!
Anspruch auf einen öffentlichen Park auf einer Insel, die allen gehört!
Zeigt, daß einige zu dicke Geldbeutel nicht das letzte Wort haben dürfen!

 
Juze Spatz

05.06.12 - 17:51 CET


Olá Folks,

nach einem Jahr meldet sich das Team des Juze Spatz wieder im Schloßpark Kißlegg zurück!

Im Rahmen des Kißlegger Straßenfests veranstalten
wir auch dieses Jahr am 07.07 wieder das ParkOpenAir.

Wir sind stolz euch unser bisher mächtigstes Line Up präsentieren zu dürfen:


LINE UP

MARTEN HØRGER
TONY CASANOVA
TRASHYOUTH

//////////////////////////////////////////////////

Come soon, enjoy the sound & keep cool!

 
magic zam

05.06.12 - 17:31 CET

Anwohner zeigen Fußball-Fans die Rote Karte
Public Viewing auf der Hinteren Insel scheitert am Widerstand der Mieter

Kommentar dazu:
Kein Ereignis hat in den letzten Jahren mehr für Integration und Zusammenleben in Deutschland beigetragen als Welt- und Europameisterschaften. Selbst Menschen die für Alltagsfußball und Fanrivalität nichts übrig haben, fiebern bei Fußball-Großereignissen mit ihrer Mannschaft.

In Berlin, München oder Stuttgart kommen die Menschen in den Innenstädten zusammen und feiern gemeinsam ein großes Fest. Ich kann nicht nachvollziehen, warum das in Lindau nicht möglich sein soll. Die Hintere Insel in Lindau ist mit Sicherheit einer der schönsten und geeignetsten Orte in Deutschland um dieses Ereignis gebührend zu begehen. Die Hintere Insel gehört den Bürgern von Lindau und diese müssen die Möglichkeit haben, die Europameisterschaft in ihrem Wohnzimmer zu verfolgen.

Es war kein Fehler einen Festplatz auf der Hinteren Insel zu planen, es war ein Fehler die Genehmigung zum Bau einer "renommierten Klinik" (eine Haus zur Brustvergrößerung, Fettabsaugung und Nasenkorrektur "renommierte Klinik" zu nennen finde ich durchaus fragwürdig) zu erteilen.

Die Lindauer können mit Blick auf die Geschichte durchaus als unbeugsam bezeichnet werden. 365 Jahre nach der Belagerung der Schweden müssen die Lindauer sich wieder erheben und die Insel verteidigen. Lindau Hoch!

 
@ben

05.06.12 - 15:12 CET

da spielen ja nur grottenbands!!! würg...

 
Ben

19.05.12 - 13:22 CET

Hey Jungs und Mädels vom Club,

übrigens ne gute alternative zwischen Stadtfest und U&D: Das Woodstockenweiler Festival 2012. Vielleicht sehen wir den ein oder anderen von Euch!

Ole, Ben
www.woodstockenweiler.com

Sicher auch was für Euch dabei!

 
@heide

13.05.12 - 00:44 CET

stimme dir da vollkommen zu!

Versucht doch bitte mal Dornenreich, Agalloch, Alcest, Falloch oder vielleicht auch Watain zu holen ;) Danke!

 
heide

06.05.12 - 11:40 CET

ein black metal event wäre mal wieder schön!

 
fan

28.04.12 - 11:11 CET

hab gehört, ihr seid an rancid dran, stimmt das??????

 
1. Mai Mobivideos

24.04.12 - 10:30 CET

http://www.youtube.com/watch?v=reheZtqf9hw
und immer noch aktuell
http://www.youtube.com/watch?v=TkGIt0qGAIc

 
Clubber

22.04.12 - 15:55 CET

äähhm...Nein!

 
drifter

20.04.12 - 21:56 CET

geil!! exploited im club!!!

 
@Sonne

14.04.12 - 16:27 CET

Der Vorverkauf startet nächste Woche!

 
Sonne

14.04.12 - 14:55 CET

ab wann kann man hier Karten für hmbc am 15.9. bestellen?

 
-

14.04.12 - 03:43 CET

Die Bildzeitung..... dieses Drecksblatt mit der man sogar einen toten Fisch beleidigt wenn man ihn darin einrollt......
http://www.campact.de/bild/info/5min#werbung

 
Ueli aus der Schweiz

04.04.12 - 08:14 CET

Liebes Vaudeville. Danke fuer die tollen Metalkonzerte in der letzten Zeit (Heidenfest/Dead Tyrants Tour, Wofsnächte etc.) Kommen immer wieder gerne zu euch. Merci!

 
Alcest

03.04.12 - 09:30 CET

Nice! Eluveitie und Sabaton! Danke Club-Team :)

 
@Stefan

01.04.12 - 21:41 CET

hängt von den Bands ab, manche mögen das andere nicht. also am besten an der kasse immer fragen.

 
Stefan

01.04.12 - 19:33 CET

Wie ist denn das mit dem Fotografieren im Club? Würde gerne auf Konzerten für privat Bilder machen, darf ich mit meiner Spiegelreflex da rein? Weiß da wer was? Gruß Stefan

 
sabine

24.03.12 - 18:06 CET

oh nein schon wieder sabaton...

 
stadtfeschtler

24.03.12 - 15:49 CET

he leute auf der stadtfestseite stehen beim Römerschanzenprogramm doch bestimmt die falschen Spielzeiten hinter den Bänds??????

... jaja ich weis da seit ihr garnicht zustänig für die Seite aber gebt es halt mal weiter....

sonst denken die leute noch swacc wären headliner (hahahahahah)

 
dan

22.03.12 - 14:53 CET

Wann gebt ihr denn die Dates für Lag Wagon, Good Riddance und Rancid endlich bekannt^^

 
Zulu

19.03.12 - 23:21 CET

Hier der Link!
http://www.spiegel.de/netzwelt/games/0,1518,800302,00.html

 
Zulu

19.03.12 - 23:20 CET

Hey Club!... veranstaltet mal ein "BarCraft"
Was das ist steht da.... wenn ihr Hilfe braucht beim Organiseren einfach melden!

 
Die aus der Unterführung

19.03.12 - 09:27 CET

War ein genialer Abend gestern, Vorbands top (auch wenn Turbowolf nicht ganz gepasst haben, haben trotzdem für gute Stimmung gesorgt) und überhaupt: alles toll!!!

 
rancid

18.03.12 - 14:03 CET

haben rancid schon gepsielt? oder kommen die noch? oder waren sie weder da noch kommen sie?

bin voll verplant..

 
Skaster 69

12.03.12 - 22:01 CET

hi,
War echt ein Klasse Abend am Samstag.
Die volle Packung SKA den ganzen Abend!!!

An meinen Vorschreiber: am besten fragst mal hier an www.badshakyn.de ;)

 
Begeisterter Bad Shakyn Zuhörer

12.03.12 - 16:07 CET

Hallo @all war am Samstag bei Bad Shakyn, Sondaschule und The Locos und diese Bad Shakyn (kannte ich zuvor nicht) haben mir rießig gefallen kann mir einer sagen woher ich CD's also ihre Alben bekomme ?

 
madball

12.03.12 - 13:59 CET

wichtig:


wir lange spielen madball morgen?
danke

 
Tollmannen

11.03.12 - 20:30 CET

@ "@Tollmannen":

Und wie soll ich das machen? :D

 
dr.death

10.03.12 - 20:34 CET

wie wärs mal wieder mit napalm death?

 
Ranta

10.03.12 - 12:49 CET

Gibt es für heute abend noch genug karten an der abendkasse? kommen von Gammertingen und wollen nicht umsonst runterfahren! ;-)

 
SKA SKA SKA

10.03.12 - 12:25 CET

http://www.youtube.com/watch?v=Kgf7r-SWYt4 man wird das eine party heute :)

 
@Tollmannen

07.03.12 - 14:13 CET

na dann holse doch,selbst ist frau .-)

 
Tollmannen

07.03.12 - 08:17 CET

Die Härte ist, dass ihr Aborted und Cannibal Corpse geholt habt. Nice! Danke

Black Metal im Club wäre auch wieder ne tolle Sache...Denke da so an Watain, Gorgoroth, Naglfar, Isengard, Taake, Troll, Endstille und auch sowas wie Dornenreich, Alcest, Falloch wäre mal ne Überlegung wert ;)

 
Rude Boy

05.03.12 - 19:48 CET

Broilers BITTE BTITE BITTE fürs UD das wär sooo die härte

 
Gras

05.03.12 - 14:08 CET

@el Don:


Gracias ;) Stimmt, per la strada haben sie auch gespielt. Und wie heißt das aandere Lioed genau?

 
el Don

03.03.12 - 05:48 CET

schliesse mich Gras an, Che Sudaka waren geil!
@Gras, ist auf der ersten CD Trippie Town und wird als Zugabe gerne gespielt, wie auch per la (e)strada, ist auf Allerta Bihotza.
Arriba la Vaina!

 
Oi

01.03.12 - 21:44 CET

"Neben den HipHop-Chaoten von Trailerpark wird noch ein weiterer großer Act auf dem U&D 2012 zocken. Seit gespannt......" Nice! Ich hoffe ja imernoch auf die Broilers :P

 
Gras

26.02.12 - 11:19 CET

Che Sudaka waren geil! Vielen Dank, gerne nochmal!

Weiß jemand zufällig, wie das letzte Lied hieß? ("...Eeeeeoo Che Sudaka..."). War das improvisiert oder gibt's da wirklich? Danke!

 
DER fabse

25.02.12 - 17:42 CET

ihr würdet mir eine große freude machen wenn ihr
Comeback Kid in den club bekommen würdet!!!
mit freundlichen grüßen aus vorarlberg
FABSE

 
dan

23.02.12 - 08:48 CET

Good Riddance? Rancid? Lagwagon? Gimme Gimmes? Less Than Jake? Es wären viele gute Bands im Sommer unterwegs...ich hoffe schwer dass ihr die ein oder andere Band in den Club holt!!!

 
@clubber von deni

20.02.12 - 18:05 CET

Ja die Geschmäcker sind verschieden, das ist mir vollkommen klar und das ist ja auch gut so. Aber ich finde wenn ich geld für ein reggaekonzert zahle kann ich auch davon ausgehen dass es eine reggae/dancehall aftershowparty gibt. euer ziel kann doch auch nicht sein dass sich eine party bis halb 4 halt und so dahinzieht. ich war lange da und so viele leute waren da nicht mehr da nach dem konzert und die tanzfläche war von ein paar einzelnen gästen besiedelt. ich denke wir haben eine unterschiedliche ansicht was party bedeutet. Ich bin mal gespannt wie ihr das mit Pow-Pow Movement hinbekommt, da gehts normal richtig ab. Vor einigen Jahren war das mal bei euch supervoll und der oberhammer, das letzte mal naja. ich hoffe dieser abwärtstrend wird von euch gestoppt und ihr bereitet uns einen hammer abend. würde mich freuen im club mal wieder richtig abzufeiern.

 
@Deni von Clubber

19.02.12 - 17:47 CET

Kann dir leider nicht zustimmen, die Party nach Raggaabund hat sich bis fast halb 4 gehalten. Es stimmt zwar das nicht viel Reggea gespielt wurde aber das macht meiner Meinung nach den Abend nicht zu eintönig. Unsere DJs geben ihr bestes aber sie können halt nich den Geschmack von jedem treffen. Außerdem hatten wir gerade in den lezten 1-2 Monaten endlich wieder Aftershowpartys die gut liefen. Aber wenn du Verbesserungsvorschläge hast lade ich dich gern zur Montagssitzung (immmer Mo 20Uhr, wenn Konzert dann Die) ein.

 
Deni

18.02.12 - 03:31 CET

Ich war heute beim Raggabund Konzert was echt super war doch die \"Aftershowparty\" ist doch wohl nicht euer Ernst. Ich weis nicht warum aber seit ca. 2 Jahren oder so bekommt ihr es einfach nicht mehr gebacken und man hat immer den Eindruck ihr habt keinen Bock richtig Party zu machen. Wenn ihr Aftershowparty hinschreibt dann macht das doch bitte auch und legt Reggae auf wenn ihr ein Reggeakonzert macht und nicht nur diese ollen Kamellen die jeeeeeedes mal laufen. Es würde nicht schaden wenn ihr mal ein bisschen Pepp da rein bringen würdet. Würd euch doch sicherlich auch finanziell besser helfen wenn die Gäste nicht nach dem Konzert die Veranstaltung gleich verlassen und noch bissle Party machen. Man hat immer das Gefühl ihr spielt extra so lahme Musik damit die Leute gehen. Macht doch lieber 2 Stunden hammer Musik und dann Schluss anstatt die Leute so nach und nach rauszulangweilen. Find ich echt schade. Gehe eigentlich gerne in den Club aber diese unmotivierten Veranstaltungen machen echt keinen Spaß. Würd mich freuen wenn sich das ändert!!!

 
clubber

14.02.12 - 09:04 CET

@ satan eggs: was jeder privat macht, ist seine sache, aber bitte verbreitet hier nicht, dass der club freiwild veranstaltet hätte. der club hat sich gegen ein konzert mit dieser band entschieden!

 
Rock Göre

11.02.12 - 17:20 CET

Black Stone Cherry oder Shaman's Harvest im Club wären geil! Nicht immer die selbe S* Schnarch. Amen

 
tak

05.02.12 - 15:27 CET

KVELERTAK!!!

 
Flo

04.02.12 - 14:33 CET

Wie wärs mal mit Babylon Circus?

 
satans eggs

29.01.12 - 18:21 CET

naja,aber von club mitgliedern veranstaltet jedenfalls...

 
informierter

28.01.12 - 11:35 CET

@ ???:
garnicht!

 
???

27.01.12 - 18:22 CET

Wann haben denn FreiWild schon mal auf ner Clubveranstaltung gespielt???

 
sittenpozilei

27.01.12 - 15:35 CET

nur um mal was klar zu stellen,

die bänd freiwild wird ganz sicher nicht auf dem u&d spielen und hoffendlich auch nie wieder auf irgendeiner anderen club veranstalltung.

p.s. http://aib.nadir.org/index.php/archiv/22-rfreiwildl-zwischen-kitsch-und-subkultur

 
ich nochmal

26.01.12 - 18:41 CET

achso für's u&d...ja, terror wären da perfekt. Oder Pay No Respect! Broilers, Frei:Wild, The Dreadnoughts würden ja auch gut passen. Ein Traum wären die Dropkick Murphys. Bitte!

 
und go!

26.01.12 - 18:39 CET

Fuck, werd wohl Flatfoot 56 verpassen ;(

@Hardcore-Typ: Also wenn MADBALL kein gescheiter Hardcore ist, dann weiß ich auch nicht. Wobei Terror im Club richtig fett wären!

Wünsche mir sonst nochmal die Broilers, Dornenreich, Eisregen oder Alcest. Danke ;)

 
dan

25.01.12 - 15:07 CET

Wie wärs mit Lag Wagon im April??? Oder dann im Juni??? Einmal muss schon noch drin sein, BITTE!

 
BrauchHardcore

21.01.12 - 03:51 CET

Hi ihr lieben Club Menschen
Wird dieses Jahr fürs U&D auch gescheiter Hardcore gebucht?

 
headbanger

18.01.12 - 10:10 CET

was holt ihr eigentlich für pseudo metal bands wie j.b.o. etc? wenn schon dann bitte richtige mucke!

 
@ Rosie

16.01.12 - 09:35 CET

Das war Insane Betty :)

 
Rosie

16.01.12 - 09:24 CET

Wie hiess die Vorband von Talco? irgendwas mit betty, oder? die waren echt der Hammer, ich würde sie sehr gerne wieder hier im Vaudeville sehen, den ich hatte noch nie soviel spass bei einer Vorband.

 
Kitty???????????????

15.01.12 - 00:26 CET

Kenne Kitty nur von youtube. Es ist sehr schade, dass das Konzert ausfällt. Ich glaube Kitty alleine hätte den Club gerockt. :-(

 
Clubberin

14.01.12 - 14:46 CET

Das Guttermouth Konzert wurde von der Band abgesagt und findet nicht statt.
Kitty In A Casket waren da die Vorband.

 
Kitty?????????????????????????

13.01.12 - 18:32 CET

Wo zum Geier ist das Konzert von Kitty in a casket hin????

 
Guttermouth

10.01.12 - 19:34 CET

Leider wurde die Guttermouth Show schon wieder von der Band abgesagt!

This is an official statement from the band: Unfortunately we have been forced to cancel our 2012 European tour. This is due to an on going court date that has to be wrapped up right when we are due to tour Europe. We are all very disappointed we could not make it happen but after this issue is resolved in March we will be organizing another Europe tour. We will do our best to get out to Europe as soon as possible and we're extremely sorry for the inconvenience. Very sorry for this, but sometimes out legal issues ruin our tour pans. This will all be resolved in March and we will be planning our Europe tour. Huge thanks to MAD and everyone involved in planning this. We will be back soon.

GUTTERMOUTH

 
Chris

10.01.12 - 00:20 CET

Hi Leute,

gutes Neues noch! Sagt mal, was ist denn dieses Mal mit Guttermouth los? Das wurde ja schon mal verschoben und nun ist der Gig ganz aus dem Programm verschwunden. Sollte doch am 17.3. stattfinden... Kommen sie jetzt gar nicht mehr? Könnt Ihr was dazu sagen? Wär echt schade, hab mich schon monatelang drauf gefreut... :-/

Tschauservus und gut Nacht
Chris

 
Timo

07.01.12 - 01:27 CET

Heyho, war Grad mit meinen Kumpels bei de Delinquent Habits, war Satzteil, aber ihr könnt doch nach deren Auftritt nicht so n komischen Hans Wurst DJ seinen Pop/Dance Dreck spielen lassen. Wir waren da um Oldskool Hiphop und Rap zu hören, schade dass der Abend nicht auch gediegen damit ausklingen konnte. Peace

 
Alex

30.12.11 - 13:00 CET

Hey ich vermiss seid gestern abend meinen schwarzen Mantel. doppelknopfreihe und abgeschnittenes Etikett. Kann mir jmd weiterhelfen?

 
heinz rüdiger

24.12.11 - 13:09 CET

zongkontääääääääääääääässsssssssschhhhhhhhhhhhhttt t t t t.......
aftershow war leider bischen träge.... dieser typ mit der komischen friesur hätte früher auflegen sollen.... hies der nicht mal bloody nose oder so

es ist ein furz entsprungen

 
Susa

16.12.11 - 23:19 CET

Vielen Dank für Guana Batz. War mal wieder ein richtig gelungener Abend.

 
@alex

16.12.11 - 19:02 CET

das Lied heisst \"Driggers stuff\" von Molly Hatchet

 
Alex

15.12.11 - 18:38 CET

War am 3. Dezember Ellwood Konzert in eurem Club. Wollte wissen, wie das Lied heißt, das andauernd im Club aufgelegt (?) wurde. Am Anfang, beim Bandwechsel und nach den Bands sowie bei der Aftershow Party hab ich es immer gehört. Kann mir bitte jemand weiterhelfen?
Graziee

 
Brigitta

15.12.11 - 13:22 CET

Hat mir jemand noch ein Casper Ticket zu verkaufen?, wäre wirklich dringend.. :) ihr wollt doch nicht wirklich das ich gaaaanz allein aufs Konzert gehe,.. würde mich wirklich tierisch freuen.. lg bigi :)

 
Antifaschist

14.12.11 - 23:31 CET

wer mal grad keinen bock hat die club gästebuch mit zigtausend bandwünschen zu zu nööööööööööööölen und ausserdem 10 min. zeit hat, dem kann ich folgenden text http://de.indymedia.org/2011/12/321853.shtml wärmstens empfehlen.

 
THX

13.12.11 - 21:07 CET

Geil! schon wieder Kärbholz! ♥

 
Muerte

12.12.11 - 12:40 CET

Daksinroy sind sicher kein Müll!!!! Sondern ne ordentliche Thrash-/Death Band. Früher hat die Band ihren Sound selber als Death n' Roll bezeichnet. Fand ich witzig, hab ich übernommen. Aber wenn das als soo störend empfunden wird, werde ich das natürlich umgehend ändern. Ausserdem: 8€ VVK und 1 Freibier für die ersten 50 zahlenden Gäste!! -- Voll der Wucher!!! Nichts für Ungut.
Ciao und frohe Weihnachten!
Der Muerte

 
Clubberin @ George

09.12.11 - 12:11 CET

DANKE für dein Statement, Frohe Weihnachten!!!

 
@Der George

07.12.11 - 22:00 CET

hahahaha... süss!

 
Der George

07.12.11 - 03:17 CET

alles klar,ne.... da kennt sich jemand mal wieder super aus! ..... dann find mal als metal-musik-liebhaber ne gleichwertige Veranstaltung in der Gegend mit 3 Live Bands und guter Mukke,die aufgelegt wird, am fucking ersten Weihnachtsfeiertag! Danke,lieber Club Vaudeville, dass überhaupt was los ist, an den Feiertagen! :-) Dafür würd ich auch 10€ mehr zahlen! Ist doch bekloppt, was du sagst! Dann bleib daheim,spar dein Geld und halte Muttis Händchen und zeige Ihr deine Thrash Metal-Kenntnisse! ;-)
Ich freu mich tierisch auf Live Musik und feiern am Tag nach WEIHNACHTEN!!!!!! ;-) Gruss, der George

 
Dark Knight

05.12.11 - 22:27 CET

seid wann ist Daksinroy ne Death `n Roll Kapelle?is ja wohl ne reine Trashband!und 10€ is ja auch mal der Wucher schlechthin!!!

 
greenbee

04.12.11 - 14:20 CET

hallo zusammen!
versucht doch mal katatonia aus schweden zu bekommen.
gruss greenbee

 
Flammenmensch

03.12.11 - 10:35 CET

Alcest, Eisregen, Farsot und Dornenreich wären meine Bandwünsche.

 
franzl

01.12.11 - 23:29 CET

freu mi auf samstag

 
franzl

01.12.11 - 23:29 CET

freu mi auf samstag

 

Wann kommt den mal wieder Samy Deluxe in Club???

 
@kork

30.11.11 - 12:07 CET

mach doch erstaml selber richtig "guten" räägieii...

 
Korg

29.11.11 - 13:44 CET

genau! was war los mit chuck fender? warum ist es insgesammt nicht möglich, mehr guten reggae zu machen, und damit meine ich nicht mono und nikitaman....

 
manu

29.11.11 - 10:58 CET

yoo würde mich auch mal intressieren wieso das einzig gute reggae konzert abgesagt wird :/ schwach

 
Sweeny Zwieback

28.11.11 - 15:44 CET

Hi Leute,
hab am WE zwei von euch bei Machine Head in Ludwigsburg getroffen! Weiß nur die Namen nicht mehr - war wohl zu besoffen! ;)
Gibt's von euch denn keinen Newsletter oder sowas in der Art?
Gruß
Sweeny

 
dan

28.11.11 - 14:30 CET

Lagwagon und die Mad Caddies im Juni? Wenn die eh auf Festivaltour sind...wär auch schön :)

 
rewahaha

28.11.11 - 14:08 CET

wieso löscht ihr meinen eintrag?
stimmt, doch, dass die karten mehr kosten!

 
Korg

24.11.11 - 15:39 CET

warum wurde das chuck fenda konzert abgesagt? bin schockiert, traurig und enttäuscht!

 
sabine

21.11.11 - 00:15 CET

wie wärs mit Exploited?

 
Old Maui

20.11.11 - 07:50 CET

Add:

Die Goldenen Zitronen, Extrabreit, Broilers (hab sie verpasst) und Frei:Wild würde ich mir wünschen!...auch wenn jetzt wieder die Diskussion über Frei:Wild losgeht..jajaja

 
Old Maui

20.11.11 - 07:47 CET

Punk → Irish Folk Punk → The Dreadnoughts!

 
Johanna

19.11.11 - 16:45 CET

gibt Casper nach dem Konzert auch noch Autogramme? :)

 
tkoooooooo

19.11.11 - 08:36 CET

hey leute

 
heino

18.11.11 - 17:53 CET

ja genau ne richtige punkband wie rancid deren sänger befürworter des irakkrieg ist.....
aber he fuck off hauptsache ich kann 20€ und mehr für meine lieblings punkband zahlen dann ist das nämlich so richtig punk...... lol lol.

wie wärs denn wenns mal wieder 3 bis 8 neue punkbands aus lindau geben würde ..

 
Mitfahrgelegenheit gesucht

18.11.11 - 17:53 CET

Hi Leute! 3 Kumpels und ich kommen am Samstag 26.11. zu Kraftklub und suchen ne Mitfahrgelegenheit nach FN, Meersburg oder sogar KN nach dem Konzert! Man kommt echt beschissen weg aus Lindau um die Zeit!? Und nen Auto haben wir an dem Wochenende nicht...
Würden uns echt freuen wenn sich jemand findet :-)

Gruß Paule

 
RANCID

17.11.11 - 19:26 CET

das wär mal soooooooooooooooooooooooowaaaaaaaaaaaaas von ultrageil. also sowas von. da würd ich mitglied auf lebzeiten werden!!! ihr könnt ja wieder so ein festival draußen machen, dieses mal mit ner richtigen punk-band und nicht so abgehobenen arschlöchern wie nofx! wär ultrageil!

 
dan

14.11.11 - 19:07 CET

Könnt ihr Rancid für nächstes Jahr irgendwie in den Club holen??? Wär der HAMMER!!!

 
Toni

13.11.11 - 23:08 CET

Hi. Ich suche eine Punk, Ska, Hardcore, was auch immer Band. Bin Sänger, habe mehr als 10 Jahre Band- und Bühnenerfajrung und würd gerne mal wieder auf einer Bühne stehen. Wenn ihr ne Band gründen wollt auch gern, wobei eine eingespielte Band wäre mir ehrlich gesagt lieber.

 
biggi

11.11.11 - 09:49 CET

Holt doch mal wieder HATEBREED! Würd mich sehr freuen! (:

 
Clubberin

10.11.11 - 16:43 CET

Nach einem Konzert legt öfter mal noch jemand auf, aber nicht nach jedem Konzert. Und wir haben immer dann offen, wenn es im Programm steht ;) Wenn du außerhalb von Veranstaltungen noch Bock auf Club hast, kannst du als ehrenamtlicher Helfer jederzeit mitmachen ;) Einfach mal auf der Montagssitzung, montags um 20 Uhr vorbeischauen :D Grüße!

 
melly

09.11.11 - 19:44 CET

ist bei euch nach einem konzert auhc noch disco? bzw. habt ihr so auch auf oder nur bei veranstaltungen?

 
Mila

05.11.11 - 16:17 CET

the dreadnougths auch gerne wieder...mit den Broilers natürlich :D

 
ja

04.11.11 - 21:39 CET

jaaaaaaaa! broilers aufs u n d!!!

 
Lode

04.11.11 - 11:51 CET

JAWOLL! HER MIT IHNEN! :D

 
alex

03.11.11 - 21:17 CET

@ flo

2009 wars! Also beim nächsten U&D wärens 3 Jahre!

HER MIT DEN BROILERS!!!

 
gut so

02.11.11 - 18:30 CET

@flo full ack

 
flo

02.11.11 - 18:16 CET

broilers waren erst vor ein oder zwei jahren auf dem U&D und ich glaub das reicht auch für die nächsten 25 jahre....

 
alex

01.11.11 - 19:44 CET

BROILERS fürs U&D, bitte!!! :)

 
Gast

30.10.11 - 20:31 CET

Das hätte man dennoch freundlicher formulieren können...

 
Clubberin @ Rolf aus der Heide

30.10.11 - 11:48 CET

Lieber Rolf,
erstmal danke für deine Kritik. Oft ist es so, dass zum Zeitpunkt des Ticketdruckes die Vorbands noch nicht feststehen, wir uns aber drum bemühen, eine zu finden oder aber uns auch mal Bands kurzfristig absagen :( Das soll keine Entschuldigung sein, aber ein Erklärungsveruch. Ich kann deinen Einwand gut verstehen! Wir werden dem Thema auf der nächsten Montsgssitzung mal auf den Grund gehen. Trotzdem muss man sagen, dass schon oft ein special guest im Club spielt... und wir insgesamt betrachet ein hochwertiges und vielfältiges Kulturprogramm in Lindau zu fairen Preisen ehrenamtlich organisieren ;) Gerne dürft ihr eure Anregungen und/oder Kritikpunkte auch auf unserer öffentlichen Montagssitzung (jeden Montag 20 Uhr im CV) einbringen! Viele Grüße, eine Clubberin

 
Bellino

29.10.11 - 20:36 CET

Rolf aus der heide hat den Nagel auf den Kopf getroffen!

 
UD

29.10.11 - 09:15 CET

BROILERS fürs U&D 2012! Hab sie leider verpasst ;(

 
Rolf aus der heide

25.10.11 - 14:59 CET

Liebe Clubser und rinnen

mal ganz im ernst, was sollen eigendlich immer diese bescheuerten Ankündigungen im Programm von wegen "und special guest" oder "very special guest". Ich kann mich an kein Konzert erinnern an dem dann auch nur eine einzige Band mehr mit auf der bühne gestanden hätte. Oder steht das dann für sowas wie z.B. der Tresentyp mit dem Filzhut ist heute besonders gut trauf und pisst nur jeden 33ten an oder die Türsteher drücken mal en auge zu wenn ich noch ne halbvolle Meckatzer pulle dabei hab.......
Hört doch mal bitte mit dieser Puplikumsverarsche auf.

Ach so ja genau Katzenjammer wäre echt zupie wenn die mal spielen könnten, dann ja vieleicht mal mit very spätzle guest.

 
Lerol

21.10.11 - 16:32 CET

Ja, Heidenfest war fett. Schade, dass so wenig da warn ;( War halt ein scheiss Termin. Für mich Friedrichshäfler auch, da ich am nächsten Tag noch ne Kausur schrieben musste! Wäre ne ziemlich geile Sache, wenn ihr Eisregen mit neuem Album (Rostrot) oder Dornenreich holen würdet :)

 
Troll

19.10.11 - 16:41 CET

Danke für dieses abartig geile Heidenfest!
Keep fucking support Metal!

 
die proteinbiosynthese

18.10.11 - 21:48 CET

achtet nicht auf den namen, mir ist nichts besseres eingefallen (;
hoff the subways kommen mal wieder ins vaudeville, ging damals echt heftig gut ab!
genauso wie madsen (:
dickes fettes lob an euch und danke für viele tolle abende meines bisherigen lebens!

 
Zufriedener Besucher

18.10.11 - 16:00 CET

@ Saure Sarah: Ist schon ziemlich schwach, sich nach einem so guten Konzert über Kleinigkeiten wie "ich habe meine eintrittskarte nicht zurückbekommen :(" zu beschweren! Sei lieber froh, dass der Club Vaudeville dir überhaupt ermöglicht, große Bands wie die Broilers in einem kleinen Städtchen wie Lindau live erleben zu können!!! Denk darüber mal nach...

 
clubberin

18.10.11 - 13:46 CET

Liebe Broilers-Besucher, die ihre Karten nach dem Konzi nicht mehr bekommen haben:

Sorry, our bad!

Wir haben denjenigen unter euch, die ihre Hardtickets nicht wieder bekommen haben, Broilers-Poster geschenkt, was es hoffentlich wieder einigermaßen gutmacht. Das ist das eine.

Das andere ist: wir sind ein Verein, in dem fast alle Leute ehrenamtlich arbeiten, wir versuchen große Konzis so professionell wie möglich durchzuziehen, aber gewisse Sachen haben wir teils einfach nicht auf dem Radar - und wenn es so Kleinigkeiten sind wie abgerissene Eintrittskarten, die der ein oder die andere nach dem Konzert wieder zurückhaben möchte. Bitte bringt auch uns ein wenig Verständnis entgegen, unsere Helfer arbeiten wie gesagt allesamt in ihrer Freizeit komplett ehrenamtlich und geben ihr Bestes.

Wenn euch was nicht passt oder ihr (konstruktive) Kritik äußert, nehmen wir diese sehr gerne an und versuchen uns auch in Zukunft zu verbessern.

Bitte spamt nicht das Gästebuch der Broilers zu, wie scheiße der Club ist, wir wollen doch, dass diese geile Band noch öfter hier spielt. Danke.

 
Hans

18.10.11 - 11:13 CET

@ Elmer: Journey - Don't Stop Believin'.
... und das mit den Karten war echt scheiße!

 
Elmer

18.10.11 - 08:04 CET

kann mir jemand sagen wie das Lied heißt das, das man nachdem die Broilers aufgehört haben gelaufen ist???ß

 
Saure Sarah

18.10.11 - 01:01 CET

Riesen Scheiss mit den Karten gestern. Lasst Euch was einfallen oder ihr habt zukünftig weniger Gäste.

 
Rude Boy

17.10.11 - 12:50 CET

Beste Konzert, dass ich bis jetzt je besucht habe gestern Abend mit den Broilers !!

 
der durch die tür geher

10.10.11 - 21:27 CET

servus! weiß einer zufällig, bis wann K.I.Z. vorraussichtlich spielen? vielen dank! ;)

 
Generation X

10.10.11 - 08:29 CET

Betontod und Kärbholz waren geil!

 
Klaudia

09.10.11 - 16:31 CET

Wieviel leute passen denn bei einem Konzert ca. in den Club rein ?

 
Steffi

08.10.11 - 14:27 CET

ist immer wieder schön bei euch!

 
Manne

07.10.11 - 23:45 CET

Wie lang geht ca. das Broilers Konzert ?

 
sveni

07.10.11 - 16:43 CET

achso ich habs grad gesehen.
und ohne erziehungsberechtigte person kommt man nicht rein? auch nicht mit erlaubnis der eltern?

 
sveni

07.10.11 - 16:41 CET

hee. ist jamaram heute ab 16 oder so oder ohne altersbeschränkung?

 
Sven

07.10.11 - 12:05 CET

gibt es bei betontod noch genügend karten an der abendkasse?

 
@ AR!

07.10.11 - 11:17 CET

den timetable von betontod erfahren wir selber erst am veranstaltungstag. aber aus erfahrung kann man davon ausgehen, dass ein konzert mit so vielen bands bis ca. 00.30 max. 01.00 uhr geht.
hoffe ich konnte dir helfen.
bis dann

 
Clubberin

07.10.11 - 10:14 CET

jaaa, gibt es ;)

 
Basti

07.10.11 - 07:01 CET

Hi,
gibt es och Abendkassekarten für Jamaram heut Abend?

Cheers

 
AR!

06.10.11 - 21:08 CET

Kann mir bitte einer sagen, bis wann BETONTOD spielen? Danke ;)

 
Clubberin

30.09.11 - 12:12 CET

... ähm unter "Formular & Co." findest du die Erziehungsbeauftragung ;)

 
Clubberin

30.09.11 - 12:10 CET

Du kommst wie IMMER unter 16 nur mit einer vollständig ausgefüllten Erziehungsbeauftragung und der dazugehörigen Begleitperson rein. Das Formular gibt`s unter Downloads zu finden.

 
-.verena.-

29.09.11 - 19:02 CET

kommt man im dezember zu casper unter 16 rein?

 
Lilalaus

20.09.11 - 16:40 CET

super danke :)

 
@lilalaus und volker racho

20.09.11 - 12:10 CET

am 19.11. gibts wieder poetry slam mäßig was auf die ohren!

 
Danko Reiss

20.09.11 - 00:22 CET

Zu Tito & Tarantula!
Ich war genau eine Woche zuvor in Memmingen.War da schon ein cooles Konzert, doch das Publikum war sehr zurückhaltend. Bei After Dark hatte Tito Mühe ein paar Leute auf die Bühne zu bringen.
Doch was gestern im Club abging war echt krass.

 
odel

14.09.11 - 16:07 CET

Extrabreit für 2012! Bitte!

 
michi

13.09.11 - 22:48 CET

rancid - 2012 BITTEEEE!

 
Volkar Racho

09.09.11 - 08:53 CET

Das würde mich auch mal interessieren. Wann gibt es wieder einen Poetry Slam im Vaudeville?

 
Lilalaus

07.09.11 - 10:34 CET

Wann findet denn mal wieder ein Poetry Slam im Club statt?

 
Ralle

05.09.11 - 13:15 CET

he selina voll geiler frauen und ausländerfeindlicher punkereintrag.....
du bist bestimmt die punkrock queen aus lindau die aber auch gar nix anbrennen lässt??????

 
Fiesta Mexicana

30.08.11 - 18:53 CET

Männer = A Quadrat Frauen = B Quadrat Hyänen = D Quadrat

 
selina

29.08.11 - 19:46 CET

nofx sind einfach voll die pussys!einen auf punk machen,aber rumplären wenns mal punkmässig zur sache geht..yankees raus!

 
ju

25.08.11 - 15:20 CET

hey! also ich muss auch mal ganz kurz was zu dem thema NOFX zum besten geben.

Ich seh die situation wie folgt:
zu beginn wurden, wie immer, becher geworfen.
mike, mit seiner bekannten art, fängt an zu sagen, "ja, bewerfet mich mit bechern...! wenn mich jetzt ein becher trifft, spielen wir nicht BOB..!" usw,usw...!
Ich glaube, dass zu diesem zeitpunkt die sache noch auf eine bestimmte art und weise ok war, auch für die jungs...!
dann ging es weiter: lied vorbei, becher werfen geht weiter! so langsam konnte man merken, dass mike die sache anpisst und er es nicht mehr ironisch meinte, als er sagte "ja, macht weiter so...!"...

dann gab es ein kurzes gespräch wzischen melvin und mike, kurz bevor sie "shut up already" spielten! ich hatte den eindruck, melvin sagte zu mike, dass er einfach nichts mehr zu dem thema sagen sollte (mike sagte mehrmals, dass die crowd aufhören solle! man merkte, wenn man icht VOLLKOMMEN dämlich ist, dass das auch ernst gemeint war! es ging weiter...!
nach dem plausch mit mel, spielten sie "shut up already"...nachdem song sagte mike so gut wie NICHTS mehr, während des ganzen konzertes und hefe übernahm, mehr als sonst, das wort und versuchte durch das konzert zu entertainen.
die becherwürfe wurden weniger.
ohne großes aufsehen sagte mike zu limo und jay, wer speziell immer weiter wirft (womöglich auch steine) und ala selbstjustiz, holten die beiden den, nennen wir ihn "übeltäter", as der crowd.
mike blieb weiterhin ruhig und sagte bis zum abbruch auch nichts mehr!
ich muss sagen, dass es mir als fan selbst schon auf den sack ging, weil, auch wenn NOFX eine punk-band sind, und sowas eigentlich dazu gehört, meiner meinung nach der bogen überspannt war.

trotzdem ging das konzert weiter und die jungs vor der bühne (ich war dabei) hatten fun beim pogen, etc! (wie es woanders war, weiß ich nicht!)
und als dann nach dem, wie im nachhinein dann klar war, letzten lied ein voller becher mike und die technik traf, woraufhin mike seinen bass ohne weiteres wort ablegte, war klar- thats it!

und egal, was alle mega "hardcore"- fans hier schreiben, ich konnte das verstehen! das war mein 4. NOFX konzert dieses jahr und ich muss sagen, dass ich es auf bestimmte art und weise auch nachvollziehen konnte. und ich glaube irgendwie auch nicht, dass es noch zu verhindern gewesen wäre, bzw das werfen im laufe des abends noch zu unterbinden gewesen wäre.
auch nicht unbedingt durch die orga, wie hier bereits gesagt wurde.

übrigens finde ich es ein witz, wenn leute behaupten, NOFX hätte kein bock gehabt, weil sie BOB und DONT CALL ME WHITE nicht auf der setlist hatten!!
wer oft bei NOFX konzerten ist, sieht es eher als privileg an, wenn songs gespielt werden, die sie normalerweise eher selten spielen.
das freut mich jedesmal, denn das macht das konzert außergewöhnlich im vergleich zu dem "runterspielen" der klassiker! (die ich natürlich auch gerne höre- klar!)

was mich nur richtig ärgert ist, dass ich die session vor dem bus nicht mitbekommen habe!
das tut richtig weh!
vielleicht hat ja jemand aufnahmen, die er auf youtube stelle kann!

und: wer überlegen muss, ob er nach dieser show wieder zu einem NOFX konzert geht, bleibt besser zu hause und hört auf zu überlegen!

 
Miro (grabs)

25.08.11 - 15:05 CET

Der club war, ist und bleibt der hammer!! freu mich schon auf den 10.9. yeah swingin utters

 
Gast

25.08.11 - 13:09 CET

@ Bär: ja das war der selbe Fat Mike mit dem Urin ^^
Ich war zum ersten mal hier im Club und muss sagen organisatorisch hat eigentlich alles gepasst, wobei eine Garderobe für die Rucksäcke sehr fein gewesen wäre und das mit 22 Uhr unverständlich ist.

Zu den Bands: The Flatliners waren ganz ok, aber gefielen mir nicht so gut.
Strung Out waren geil.
Und Nofx waren musikalisch wahnsinnig gut.

Lag das an den Bechern, dass Nofx nicht all zu viel redeten wie sonst ??? Kam mir halt zumindest vor.

Setlist fand ich auch super, war vor allem sehr erfreut Fermented and Flailing und My Orphan Year zu hören.
Zu den Becherwerfern, es ist ein Punk-Konzert, da kommt das schon mal vor, und am Anfang war es ja lustig, aber nicht wenn es die ganze Zeit dann geht. Und ja ich bin ein riesiger Nofx-Fan und warf auch einen Becher, weil es halt die \"Masse\" tat. Das Konzert frühzeitig abzubrechen, war natürlich sehr ärgerlich, aber bei den ganzen Bechern dann vielleicht auch nicht verwunderlich.
Nofx hätte doch auch sagen können, wenn es so weitergeht, dass mit den Zugaben nix mehr wird ... ???
Dass um 22 Uhr Schluss sein muss, ist doch auch ein großer Witz ... ???

Jedenfalls nach dem Abbruch war ich wie wahrscheinlich die meisten sehr enttäuscht. Jedoch sehr überrascht, als Fat Mike und Eric Melvin auf einmal vor dem Tourbus standen.
Jedoch war ich dann nicht mutig genug mich vorzudrängen und mit Fat Mike zu quatschen, oder ihn um ein Autogramm zu fragen, was ich bis heute sehr bedauere ^^. Würde jedenfalls wieder herkommen.

 
Gast

24.08.11 - 23:06 CET

Was beschwert ihr euch über die Gäste des Vaudeville? Es sind Schwaben und Schwaben kommen nicht so aus sich heraus wie anderswo. Ist doch klar, daß sie dann in Konzerten wie Salzsäulen dastehen und verlegen mit ihren Bekannten tuscheln. Das ist eben typisch schwäbisch und es wundert auch die Bands, daß die da wie Salzsäulen rumstehen. Aber wenn man sie kennt, die Schwaben, dann kann man ihre Regungen schon deuten.

Ich liebe den Club Vaudeville. Ohne ihn wäre die Gegend ein einziger Friedhof. Daß die Stadt gegen diese langhaarigen und tätowierten Typen entsprechende Vorurteile hat ist ja klar, das war zu Zeiten eurer Eltern so und es ist immer noch so. Darum durften der Club auch nur bis 22 Uhr. Scheiß bayrisch/schwäbische Spießbürger. Wenn man Rockmusik live sehen will, dann muß man in dieser Gegend eben mit entsprechenden Stolpersteinen leben, die einem die Verwaltungen ohne wirklichen Grund in den Weg legen. Der Club sollte mal einen Musikantenstadel veranstalten und sie könnten von der Stadt alles haben was sie wollten.

Das Lindauer Publikum wirft auch keine Becher, das waren alles auswärtige. Dazu sind wir zu schwäbisch zurückgezogen.

Ich liebe den Club auch wegen der Freiheiten dort und den meist freundlichen Leuten und Helfern. Da gibts keine Securities wie in anderen Locations die einen blöd anmachen. Man bemüht sich nach einem Konzert sogar einem die Setliste zu geben. Ein Hoch auf den Club Vaudeville. Ich komme immer wieder gerne. Und wenn ein Punk-Konzert mal heftig wird, egal denn nur dann ist es ein echtes Punk-Konzert.

Macht weiter so, Vaudeville.

 
Der Bär

24.08.11 - 21:53 CET

War das der gleiche Fat Mike, von dem man letztes Jahr lesen durfte, dass er als 'Cokie the Clown' Tequila mit seinem Urin an seine Fans servierte?

http://www.guardian.co.uk/music/2010/mar/29/fat-mike-nofx-spiked-fans-drink-urine

 
Miro

24.08.11 - 21:22 CET

Was solls boy sets fire waren jedenfalls der hammer!!!!!!!

 
carry berry

24.08.11 - 21:09 CET

omannnn!!! ich brings jetzt einfach mal aufn Punkt: SHIT HAPPENS ;)

 
Stefan W.

24.08.11 - 19:21 CET

der fußball vergleich is immer noch wage ... klar, kostet im profibereich jedes spiel eintritt ... aber selbst da wirst du keinen spieler/keine mannschaft finden, die wirklich immer für unterhaltung steht ;)

aber ich halt mich nun raus aus der sache. Hab alles gesagt, was zu sagen is ... die Becherwerfer sind immer noch Idioten und soll doch jeder machen was er will. Ich werde auch weiterhin auf Konzerte der Band gehen. Vlt das nächste mal mit einem Publikum, dass das was diese Band bisher erreicht hat, etwas mehr zu schätzen weiss ;)

 
Neutral

24.08.11 - 13:06 CET

Also ich verstehe nicht ganz, warum hier das Gästebuch vollgeschrieben wird.
Die einen verstehen die Band, die anderen nicht...
Im Endeffekt wird jeder Besucher für sich entscheiden, ob er weiterhin CD's dieser Band kauft und Konzerte besucht, oder eben nicht.
Und so kann jeder einzelne in Zukunft der Band geben oder eben verweigern, was er/sie für richtig hält.

 
@Stefan W

24.08.11 - 12:38 CET

also ich finde wenn es ein kostenloses Konzert wäre, hättest Du Recht. Dann hat auch die Band "ein Recht" auf ihren Spaß. Aber hier haben immerhin 2000 Leute je 30 Euro Eintritt gezahlt, da hat die Hauptband schon in gewisser Weise ihren Job zu erfüllen.
Den Fussballer-Vergleich finde ich garnicht so schlecht. Wenn in der Hobbyliga Zuschauer mit Bechern werfen, kann die Mannschaft sagen "Ihr könnt uns mal" und gehen. Aber Profis, die ihr Geld damit verdienen, sollten grundsätzlich mal weiterspielen. Sie verdienen immerhin ihr Geld damit und die Zuschauer, auch die die keine Becher geworfen haben, haben Eintritt gezahlt und wollen ein Fussballspiel sehen. Ob die Spieler ihren Spaß haben oder auch nicht...

 
Nixversteh

24.08.11 - 09:10 CET

ALSO MAL UNABHÄNGIG VON DEM GANZEN GEMECKER UND GEZETER AN DEM KONZI

der vaudeville stellt hier mal richtig was auf die beine und ist als konzertlocation die macht in der region. da kommt lange nix mehr gegen an. gut dass die ganzen diskothekenversuche der letzten jahre endlich vom tisch sind das will doch keiner. gut dass auch mal wieder was vor dem club draussen gemacht wurde. voll toll wie sich der club für das u&d engagiert. gut das auch die minderjährigen nicht mehr so zahlreich sind und das niveao der gäste wieder besser geworden ist. das jahrelange engagement für gute konzi und gegen schlechte besucher hat sich gelohnt.

Weiter so

das sollte mal gesagt werden.

 
Stefan W.

24.08.11 - 06:27 CET

Super vergleich, das mit dem fußball. Die 2 jobs sind sich auch so ähnlich;) ... Der fußballer wäre aber bei ner entsprechenden gegenreaktion vom platz geflogen;) ... Fakt is, son konzert muss nich nur der menge sondern auch der band spaß machen. Wenn du dann aber wie am freitag siehst, wozu ein großteil des publikums bereit is, dann hast du auch keine lust mehr. Klar gibts immer irgendwelche idioten, aber normal lässt eder die band noch die menge sich von solchen leuten den abend verderben. Aber da is es einfach ausser kontrolle geraten. Und wenn beim fußball die gegnerischen fans 100 becher auf dich werfen würden, müsste der verein ne bestimmte sanktion zahlen. Also bitte keine so dünnen vergleiche mehr;)

 
name

23.08.11 - 22:13 CET

und was lernen wir vom freitag?
mehr pfand verlangen. das vorher aber publizieren, damit die leute wissen das der becher jetz anstatt 1€, 5€ wert ist & wenn man gut auf seinen becher aufpasst, bekommt man die am ende wieder 3
sicher werden dann immer noch becher fliegen..aber ich denke, bei weitem nicht so viele wie am freitag ;)

 
fußball profi

23.08.11 - 21:38 CET

ein fußball profi geht auch nicht nach 60 minuten vom platz weil er von den gegnerischen fans beleidigt wird

 
Stefan W.

23.08.11 - 20:30 CET

als ob er rumgeheult häb, dass er bier auf seine teuren markenklamotten gekriegt hat ;)

 
Lucky Bastard

23.08.11 - 20:27 CET

Vom Bier nass zu werden gehört zum Berufsrisiko eines PunkRockStars. Vor Allem wenn man so eine Riesenklappe hat wie Mike.

http://www.youtube.com/watch?v=8EI7p2p1QJI

 
Stefan W.

23.08.11 - 17:42 CET

Und das sollte kein Angriff sein. Ich fands lediglich wie gesagt, lustig.

Weil anhand dieser Setlist, die so alte Songs wie Moron Bros und Shut up already beinhaltete, die weiss gott wie lange nich mehr in DE gespielt wurden, kann man, finde ich, nich sagen, die Band hatte keinen Bock ;)

Und die dämliche Vollidioten, die hier die ganze Zeit auf der Band rumhacken: Lasst euch doch mal von vollen Bierbechern bewerfen und am Kopf treffen. Mal sehen ob ihr dann noch so große Töne spuckt

 
Stefan W.

23.08.11 - 10:57 CET

Es stand lediglich Bob nicht drauf, und wie gesagt, das tut es nie ;)

Eyeball=Stickin in my Eye und Linoleum wäre das erste Lied der Zugabe gewesen, hätte es eine gegeben ;)

Ach und Fat Meik hier ... Mike is nich mehr verheiratet, aber was solls ;)

 
SO WHAT?!

23.08.11 - 10:54 CET

Nur überrascht, wie hier weiter aufeinander geschossen wird...
NOFX`s worst show EVER
Enjoyed w*_°w

 
HC

22.08.11 - 23:31 CET

Also die größten Poser auf dem Konzert waren NOFX.
Das ganze Publikum, von dem sie gefeirt wurden, als "Asshole Crowd" zu zu bezeichnen ist einfach nur dreist. Ich nehme stark an, dass sogar die hirnlosen Becherwerfer NoFX Fans waren.
Und all die Medio-Core Fans, für die das ganze zu viel war, sollen einfach das nächste Mal zu Hause bleiben.

 
NOFX-Fan seit vielen Jahren

22.08.11 - 22:23 CET

Lieber Stefan, speziell für Dich nochmal ein Statement von mir. Dieses ist mein letztes, ich will ja nicht das ganze Gästebuch hier vollspammen :-)
Schade finde ich, daß du zu meinen (vielleicht zu) ausführlichen Kommentaren nichts schreibst, sondern nur auf ein Detail eingehst und mich damit ins Lächerliche ziehst bzw. es versuchst. Tatsache ist, daß 2 von 3 Liedern die Fat Mike wegen den Würfen nicht spielen wollte, eh nicht auf der Setlist standen. Du hast mit der Annahme Recht, daß ich noch nie vorher eine Setlist von NOFX gesehen habe und deshalb vielleicht auch wirklich nicht beurteilen kann, ob sie manches dann trotzdem spielen.
Ich könnte Dir jetzt z.B. auch erzählen, daß die Punk in Drublic in den 90ern in meinem Auto auf Musikkassette rauf und runtergelaufen ist und meine Einstiegsdroge in Punkrock war, aber warum sollte ich mein "langjähriges Fan-Dasein" hier beweisen müssen.
Ich könnte jetzt auch ausschmücken, daß es mal eine NOFX-CD mit dem Titel SO LONG AND THANKS FOR ALL THE SHOES gab... ja tatsächlich damals war es Tradition daß man bei NOXF den Crowdsurfern die Schuhe auszog und auf die Bühne warf... aber ich denke ich lasse es jetzt einfach darauf beruhen.

Also schönen Abend noch, und bitte immer schön fair zu einander sein !

 
Fat Meik

22.08.11 - 22:13 CET

My name is Fat Meik. I am the front girl of the band with no talent called NOFX. Last friday i got insulted by germans (again). They were throwing beer cups, stones, rocks, two pigs and a huge bavarian cow on me. That was very mean. I am not that punk. I got about 7 drops of beer on me (and about 3 on my gay flags). That was digusting. It is hard to get the stains out of my clothes. My wife will give me the shits. The whole thing was not fair because it was Hefe who made constantly jokes about the krauts. And after the show he called you an ass hole kraut.

The truth is my promoter exploits me just like Brett does. He forces me to play for money. I would play for free. I hate capitalism. He also forces me to color my hair and to take drugs. Now i am an addict. I could not get any cocaine in Lindau. That was really hard for me. Without drugs i feel like, like, like any of you mortals.

Please do not call me Pussy any more. It hurts. It really does. And if you do, i will show you my camel toe next time. Of course I will come back. For sure, even if you shit on me. Nowhere else we make as much dough as in sausage land.

But after all I got an inspiration for a song called: don\'t call me Pussy. I goes like this:

I used to think
I had the answers to everything
But now I know
Life doesn\'t always
Go my way, yeah...
Feels like I\'m caught in the middle
That\'s when I realize your lifes

I\'m not a girl
Not yet a woman
All I need is time
A moment that is mine
While I\'m in between
...

Sincerely Yours
Fat Meik (a huge NOFX fan)

 
Becher Affe

22.08.11 - 22:00 CET

Mich würde mal interessieren was die Leute im Publikum sich gedacht haben als sie Becher geworfen haben. Jetzt haben schon genug Leute über die bösen Becherwerfer hergezogen, die alles vermiest haben und allein an allem Schuld sind. Ich hab mich bereits weiter unten dazu bekannt Becher geworfen zu haben, wie gesagt hab ich die Ironie nicht kapiert. Dazu sage ich aber noch, dass ich nur leere Becher geworfen hab und auch nicht mehr gegen später, als Mike schon richtig angepisst war sondern nur als die meisten eben geworfen haben am Anfang. Wie gesagt mache ich das normal nie, hab es diesmal aber als Gag von Mike falsch verstanden und mich dazu aufgefordert gefühlt. Dumm gelaufen. Sehe aber nicht ein dafür jetzt an den Pranger gestellt zu werden. Volle Becher zu werfen und Steine, das finde ich richtig scheisse und wer das macht hat definitiv den Arsch offen. Aber leere Plastikbecher, seid doch ehrlich, es gibt weitaus schlimmeres. So ein Becher mag ein bisschen weh tun. Ich hab vom Pogo aber auch die eine oder andere Faust in Magen, Fresse und Hals bekommen und habe blaue Flecken und Schrammen am ganzen Körper. Ich erwarte nicht auf einem Punkrockkonzert, dass ich mit Samthandschuhen angefasst werde und schon gar nicht wenn ich vorne bin. Und wer wie Fat Mike gerne mal das Publikum mit derben, nicht selten geschmacklosen Witzen provoziert muss auch als Band was einstecken können. Becher sehe ich auf Punkrockkonzerten schon immer fliegen. Mikes Fehler war, sofort zu Beginn nach wenigen vereinzelten Bechern aus einer Mücke einen Elefanten zu machen. Wenn er über die Schweizer hergezogen ist (wie jemand hier angemerkt hat) hat er den ein oder anderen Becher wohl sogar verdient gehabt, die haben ja immerhin auch 30 Euro bezahlt, plus Anreise. Ein doofer Witz, ein Plastikbecher - so what? Er hat dann aber eingeschnappt und zimperlich reagiert und dann mit seinem Bechertheater zum weiteren Verlauf selbst beigetragen. Wo sind wir denn eigentlich? Den Club trifft keine Schuld. Ich komme auch seit über 10 Jahren von Ulm zu Vaudeville wie "Stagediver" und werde wieder kommen. Übrigens habe ich genau das zu Mel später am Bus gesagt, dass sie sich geschmeichelt fühlen können, weil jeder Becher 1 Euro ist. Er war tatsächlich etwas überrascht und sagte so hat er das noch nie gesehen. Wahrscheinlich hätte er mir aber am liebsten gleich eins in die Fresse gegeben ;) Wir sind die asshole crowd, NOFX ist die asshole Band. Ich werde trotzdem wieder auf ihre Konzerte gehen und auch nach wieder Lindau.

 
Stefan W.

22.08.11 - 21:33 CET

Also ich war in der ersten Reihe und da hat keiner mit Bechern geworfen. Ergo konnte ich auch niemanden davon abhalten;)

Und natürlich haben NOFX schon andere Shows gespielt und andere Sachen gesehen. Und wenn 1-2 mal jemand blöd aufgefallen wäre, hätten die nich den anderen den ganzen Abend versaut. Aber wenn ungefähr ein Viertel des Publikums anfängt, mit vollen Bechern nach dir zu werfen, hättest du irgendwann auch keinen Bock mehr. ich hab son Ding direkt auf die Hand gekriegt und selbst das tat schon ordentlich weh. Und Mike wurde am Ende von Pharmacist's Daughter direkt von so nem Teil getroffen. Dass das nich förderlich für die Stimmung is, is ja wohl klar ;)

Aber was ich lustig finde: Leute die sich hier NOFX Fan seit Jahren nennen und dann assoziieren, die Band häbe keinen Bock, weil Bob und Dont call me white nich auf der Setlist standen. Bob steht so gut wie nie drauf und sie spielens trotzdem immer. Und dont call me white haben sie schon ewig nich mehr gespielt ;) ... und die restliche Setlist als Lustlos bezeichnen. Also bitte. Wie Dan schon sagte, Shut up Already, Moron bros, Longest Line ... alles mega alte gute Sachen die schon lange nich mehr gespielt wurden. ich für meinen Teil war schon auf vielen Konzerten, aber die Sachen hab ich das erste mal gehört. Also, das nächste mal erst mal das Hirn einschalten, bevor man so einen geistigen Dünnpfiff verzapft ;)

 
wer ist das Publikum?

22.08.11 - 20:21 CET

Ich lese hier immer vom bösen Lindauer Publikum, aber das Publikum seid doch IHR SELBST!!
Also warum habt ihr die Personen neben Euch nicht vom Becherwerfen abgehalten, und warum habt ihr nicht selber so eine Stimmung gemacht, daß sich keiner in der 1.Reihe "unterhalten" kann ?!?

Schon komisch was manche Leute für Erwartungen haben, sollen die Veranstalter Animateure einstellen, die regeln wer sich wann wie verhält?

 
unglaublich

22.08.11 - 20:17 CET

selbst wenn da ein paar becher fliegen, was können da dann die anderen 1000 besucher dafür wo ordentlich kohle bezahlt haben??
das war ja nicht ihr erstes konzert oder hat diese band noch nie wo anderst gespielt???
und jetzt nicht wieder in schutz nehmen... oh die armen, sind mit bier beschmutzt worden....wer wird das denn nicht gerne....die sollen zum musikantenstadl gehn, pussys

 
Gast

22.08.11 - 17:33 CET

Also ich fands bei boysetsfire ganz schön krass voll. Man musste sich ja gleich direkt an der Tür schon durchknetschen, damit man überhaupt rein kommt. Kann eigentlich nicht sagen, dass das Publikum gelangweilt war. Man muss aber auch bedenken, dass die Crew WÄHREND boysetsfire gespielt haben, das Konzert für Freitag mit NOFX vorbereitet haben. Die haben sich dann die Band natürlich nicht angeschaut und haben sich vermutlich auch mal unterhalten...

 
Karl

22.08.11 - 17:01 CET

Die haben sich unterhalten? Während die Band gespielt hat? Du willst mich auf den arm nehmen! Das da die Securitys nicht gleich durchgegriffen haben. Wer redet fliegt raus. Und NOFX regt sich über nen paar Becher auf. Da hatten se ja noch Glück. Stellt euch vor wie die SItuation eskaliert wäre, wenn sich dort die Leute auch unterhalten hätten...

 
Nicole

22.08.11 - 13:07 CET

naja, mit respekt den auftretenden bands gegenüber habens die in lindau wohl im allgemeinen nicht so. am donnerstag bei boysetsfire wurde sich auch mehr unterhalten als der band zugehört. warum jemand dafür eintritt zahlt bleibt mir ein rätsel. auch habe ich selten eine so beschissene stimmung auf einem konzert erlebt. wenn mich die band nicht interessiert geh ich nicht hin. punkt. das macht weder der band noch dem publikum, das die vielleicht tatsächlich sehen will, spass.

 
Nicole

22.08.11 - 13:07 CET

naja, mit respekt den auftretenden bands gegenüber habens die in lindau wohl im allgemeinen nicht so. am donnerstag bei boysetsfire wurde sich auch mehr unterhalten als der band zugehört. warum jemand dafür eintritt zahlt bleibt mir ein rätsel. auch habe ich selten eine so beschissene stimmung auf einem konzert erlebt. wenn mich die band nicht interessiert geh ich nicht hin. punkt. das macht weder der band noch dem publikum, das die vielleicht tatsächlich sehen will, spass.

 
Gast

22.08.11 - 12:56 CET

Leute, was soll denn der Club ändern? Such mal als Securitymännchen in nem Publikum von 1000-2000 Leuten genau den raus, der mit nem Becher geworfen hat. Das ist einfach nicht realisierbar. Ich sehe absolut keinen Anlass, dass der Veranstalter überhaupt was ändern müsse. Es ist einfach dumm gelaufen. Einer fängt an zu werfen, der zweite macht weiter usw. Das kommt bei den seltensten Konzerten vor. Das einzige, was man an der Stelle machen könnte, ist ein Intelligenztest an der Kasse - und jeder der nicht besteht bleibt draußen (Ironie). Mal ehrlich - warum muss man eine Band überhaupt mit nem Becher bewerfen? Lasst es doch einfach und genießt die Musik und tanzt ein bisschen. Fertig. Ist für mich absolut überhaupt nicht nachvollziehbar.
Achja - zum Thema "der Club ist personell nicht vorbereitet darauf, dass Becher geworfen werden"... Man kann einfach nicht allem unvorhergesehenen Geschehnissen vorbeugen. Wer rechnet schon damit, dass irgendwelche Idioten anfangen mit Bechern zu werfen? Zumal ich selbst das noch nie erlebt hab und ich war schon auf 9 Festivals und unzähligen Konzerten.

 
StageDiver

22.08.11 - 10:01 CET

Mahlzeit zusammen,

das war schon ein komischer Abend, ich weiß noch nicht so ganz was ich davon halten soll. Aber erstmal an den Club Vaudeville besten Dank für die Organisation !!! Ich bin seit 10 Jahren regelmäßig aus Ulm im Club, hab die geilsten Bands gesehen, die Organisation ist immer super und die Sache mit dem stressfreien Ticketvorbestellen ist einmalig. Also Vaudeville weiterso !!! Ich werde euch die Treue halten.

Was NOFX angeht, ich hab die Kommentare auch nicht wirklich verstanden. Ich war grad beim Bierholen als das mit dem Massen-Becherwerfen abging. Ich fangs irgendwie cool, wie gesagt, ich hab die Ironie auch nicht verstanden. Ich war übrigens nicht beim Bierstand um Wurfgeschosse zu holen (-: Ich würde nie nen Becher werfen. Hätte man NOFX gesagt, dass viele Schwaben im Publikum waren hätten sie das Werfen vielleicht als Liebesbeweis gesehen, welcher Schwabe schmeißt schon 1.-€ Pfand weg. Wie gesagt, weiß nicht recht was ich von der Aktion halten soll.

Aber war ein toller Tag, super Wetter, lecker Bier gute Stimmung mit einem scheiß Schluß, tja so gehts. Vaudeville weiter so !!!

 
dan

22.08.11 - 08:19 CET

So, jetzt auch noch mein Senf dazu:
Ich bin seit der Deconstruction Tour 2000 regelmäßig im Club, obwohl es fast 2 Stunden einfache Fahrzeit sind. Hab im Club wirklich tolle Shows gesehen (NOFX/Good RIddance/Terrorgruppe, Propagandhi, Lag Wagon, No Use, Joey Cape, Sick Of it All...) und es gab nie Stress mit Bierbechern oder ähnlichem. Vor allem wird in anderen Clubs ebenso Bier in Pfandbechern ausgeschenkt, teilweise auch noch in Flaschen verkauft! Auch war das Publikum in Lindau eigentlich immer recht angenehm. Ich weiß nicht, wieso die Leute immer bei NOFX meinen, sich so selten doof aufzuführen (war auch damals in München 1998 so...hat übrigens bis 2010 gedauert, bis die Band dort wieder gespielt hat). Das dann auch noch Steine geworfen wurden, ist echt übel. Vor allem auch in Anbetracht dessen, das die Band echt n fettes Set gespielt hat, mit Songs die sie seit fast 10 Jahren nicht mehr live gespielt haben: Shut up Already, Moron Brothers, Longest Line...
Und das Mike durchaus Bock auf den Abend hatte, beweist ja die Session am Bus, was übrigens echt ne feine Sache war und den Konzertabbruch wieder einigermaßen wett machte.
Auf der anderen Seite muss aber schon noch erwähnt werden, dass auf anderen NOFX Konzerten auch schon unzählige Becher und Gegenstände auf die Bühne geflogen sind, und die Jungs da durchaus gelassener reagierten...aber diemals scheint der Bogen einfach überspannt geworden zu sein.
Ich hatte auf jeden Fall trotzdem nen coolen Abend, hab viele nette Leute getroffen und werd auch in Zukunft im Vaudeville am Start sein!
Ach ja, und wer regt sich bitte über die Ticketpreise auf? NOFX, Bad Religion und all die anderen großen Namen kosten seit Jahren zwischen 25 und 30€...und die Bosstones verlangen dieses Jahr für ihre Show im LKA Stuttgart 39€!!!

 
Klaus

21.08.11 - 22:59 CET

Na ja, dann waren wir nun historischer Teil der "worst show ever". Gesagt wurde ja in den unteren post ja alles. Dem Veranstalter kann man nun wirklich nicht in Verantwortung nehmen. Wir machten aus der Situation da beste und wollen uns auf diesem Weg bei den tollen Leuten (Hallo Ihr Kissleger) bedanken die wir auf der Aftershowparty kennenlernen durften. Es hat Spaß gemacht mit euch , dann noch ein riesen Danke an meine Begleiter für die Übernachtung auf dem besten Campingplatz in Lindau (Aldiparkplatz olè). Wir Freudenstädter sind aufjeden wieder am Start!

PS: Die Flatliner waren Bombe!

 
kogi

21.08.11 - 22:57 CET

Hatte schon mal im Vaudeville nen Becher an den Kopf bekommen. Sowas ist sehr „unbequem“! Der Freitag bestätigte, daß das Vaudeville ein Sammelbecken für Assis ist.
Der Veranstalter trägt keine Schuld obwohl ich mir insgeheim gewünscht habe, daß man die Werfer rigeros aus dem Publikum zieht.
Fat Mike hatte vielleicht den Bogen etwas überspannt mit seinen Sprüchen (war ja zum Schweizer Teil des Publikums nicht sonderlich nett), aber man müßte gewohnt sein, daß NOFX nen Haufen Müll labert. Das macht schließlich ein Teil des Spasses aus. Jedenfalls rechtfertigt dies nicht das Becher werfen.
Fat Mike hatte sogar gebeten (!) nicht zu werfen. Er hat mehrfach „bitte“ gesagt – sowas kann man nicht mit Ironie verwechseln. So hohl kann man eigentlich überhaupt nicht sein dies nicht zu verstehen.
Übrigens habe ich Nofx schon x-Mal gesehn und die Jungs haben bisher immer ne tolle Show geliefert. Sprüche wie "die hatten keine Lust" kann ich absolut nicht nachvollziehen. Solch ein Argument kommt vermutlich von einem Becherwerfer. Mangelnde Intelligenz wird hier durch göttliche Intuition kompensiert.
Versucht nicht euch ein reines Gewissen einzureden! Ihr Becherwerfer seid Schuld an dem „verkaggten“ Abend! Nur ihr, jeder Einzelne! Ihr beschissenen Assis. Drecks-Poser mit eurem allzu bemühten Punk-Gehabe. Ich habe den Hals so voll von euch. Versteckt in der Menge und getrieben von der Masse den dicken Mann, den echten Punk markieren. Lebt ruhig das Klische, wir wissen nun wer ihr wirklich seid. Euch fehlt jegliche Authentizität.
Ihr seid der größte Mob und absolut peinlich. Ich war ehrlich gesagt froh, daß sie keine Zugabe spielten. Habe mich in Grund und Boden geschämt, erst recht als sich am Ende einige über NOFX aufregten und buhten. Mich hatte es ehrlich gesagt gewundert, daß sie überhaupt so lange gespielt haben.

Nach Lindau kommen die garantiert nicht mehr. Wieso auch?
Das Konzert in Stuttgart dieses Jahr war übrigens grandios...
Und ich spare mir in Zukunft eine weite Anreise. Besten Dank! *das ist nun Ironie*

 
Stefan W.

21.08.11 - 20:13 CET

Sry für den Doppelpost. Aber scheinbar waren wirklich die Fans Schuld. In dem Fall nehm ich meine unberechtigte Kritik am Club zurück. Mir gefiels nach wie vor dort ;)

Ok, wenn 1-2 Becher da oben gelandet wären, wärs nich schlimm gewesen. Wegen so ner Kleinigkeit hätte Mike dem Rest den Abend nich vermasselt. Aber bei 50-100 ... klar, da hätt ich irgendwann auch keinen Bock mehr gehabt. Und schliesslich gehts auch darum, dass NOFX auch ihren Spaß haben

 
Stefan W.

21.08.11 - 18:03 CET

Also wollt ihr mir erzählen, dass Mike das Konzert wegen 50-100 Bierbechern abgebrochen hat, nachdem, was der schon alles mitgemacht hat? Sry, aber das will ich beim besten Willen nicht glauben. NOFX sind eine der wenigen Fans, die vieles für ihre Fans tun, die wissen, wer sie so reich gemacht hat.
Als negatives Beispiel könnte hier mal Oasis genannt werden, die sich am Tag ihres Headliner Auftritts bei Rock am See trennen. Das nenn ich charakterlos.
Aber bei NOFX will ich das einfach nich glauben. Sry. Btw, was war egtl so Mitte des Konzerts los? Da hat Mike mit Limo und Jay Kriegsrat gehalten und die ganze Zeit ins Publikum gezeigt. Haben die da immer noch Sachen geworfen?

 
NOFX-Fan seit vielen Jahren

21.08.11 - 17:11 CET

Versteh mich bitte nicht falsch, ich bin wie gesagt ein großer Fan von NOFX, aber dieses Konzert haben sie einfach vergeigt, und das finde ich sehr schwach und ärgerlich.
Jeder der da war, weiß daß Fat Mike die Becherwürfe provoziert hat, nicht durch Zufall flogen bei seiner entsprechenden Ansage ca. 50 Becher auf einmal auf die Bühne...
Wie gesagt ich war sicher nicht der einzige Besucher mit einer weiten Anreise. Und ich habe KEINEN Becher geworfen, wurde aber dennoch bestraft.

Und sowas dann dem Veranstalter in die Schuhe zu schieben finde ich unterste Schublade.
So wie ich das rauslese, hat Katrin das mit dem "aua aua" bewußt so gemeint, daß der Veranstalter nicht auf völlig selbstverständliche Dinge hinzuweisen hat. Ebenfalls ist ihr Statement durchaus auch selbstkritisch, einzelne Begriffe aus dem Zusammenhang zu reissen finde ich da nicht korrekt.
Außerdem gings während dem Konzert ja nicht um Steine sondern um Plastikbecher, das ist schon auch nochmal ein großer Unterschied. Vereinzelte Steine wurden dann anscheinend auf die "leere Bühne" geworfen. Nicht daß ich das okay finde, also bitte nicht falsch verstehen.

Und ja, ich sehe durchaus einen Unterschied ob ein Punkrocker in seiner gewohnt ironischen Art das Publikum schwach anlabert wie kacke er das findet (werft ruhig weiter dann haben wir früher Feierabend...), oder ob eine ernstgemeinte Ansage kommt, daß die Becherwürfe gefährlich für Mensch und Technik sind.

Also bitte immer schön fair bleiben.

Um es nochmal zusammenzufassen: ich fand die Becherwürfe NICHT GUT und verurteile es definitiv, wenn Musiker, egal wie gut oder schlecht sie sind, während ihrem Konzert mit teilweise vollen Bechern beworfen werden.
Aber an diesem Abend hat Fat Mike durch seine provokanten Ansagen einen großen Teil dazu beigetragen, wie sich die Sache entwickelt hat, und deshalb darf er dann auch nicht schmollend von der Bühne gehen.
Er wurde von vielleicht 100 Becherwerfern nicht mit Respekt behandelt, hat aber selber ALLE Zuschauer, u.a. langjährige Fans mit weiter Anreise, ebenfalls nicht mit Respekt behandelt. Noch 2-3 kurze Lieder als Zugabe, und alle wären zumindest einigermaßen zufrieden gewesen...

Daß NOFX es auch anders kann, haben sie u.a. bei Rock am See vor ein paar Jahren bewiesen, als der Strom ausgefallen ist. Wer dabei war weiß wovon ich spreche, damals haben sie Klasse bewiesen.

Da ich durch viele besuchte NOFX-Konzerte weiß, was sie draufhaben und wie geil sie live sind, liegt für mich nahe, daß sie am Freitag einfach keinen Bock hatten.
Ich finde, auch als großer Fan einer Band sollte man nach so einem Konzert die rosa Brille runternehmen und darf auch mal etwas Kritik äußern.

Also bis dann, schöne Grüße

Im Endeffekt stehen wir doch alle auf einer Seite, wir kamen nach Lindau um einen geilen Abend zu erleben.

 
@NOFX-Fan seit vielen Jahren

21.08.11 - 15:54 CET

Ganz schlau, die Band hat "keinen Bock auf diesen Shit" und sowas stachelt also das Publikum an - wo kommst denn du her? Es können natürlich die Steine nicht weggeräumt werden, aber der Veranstalter sollte das Problem ernst nehmen und nicht ins lächerliche ziehen mit Aussagen wie "Steine machen aua-aua"!

 
ladt but not least / arme kinder

21.08.11 - 15:07 CET

Danke für dein Statement, "Katrin (Mitarbeiterin im Club Vaudeville)".
Es gefällt mir, dass du beleidigende Beiträge links liegen lässt und dich dafür auf die Vorschläge stützt, die gemacht wurden.
Bei einzelnen Punkten hast du sicherlich recht, einiges ist abgelaufen wie es leider nicht vorhersehbar war. Andere Argumente kommen mir nur wieder stur und unflexibel vor, wie ich sie von Seiten des Vaudevilles aber auch nicht mehr anders erwarte. Aber ich schreibe hier nicht um alles in Grund und Boden zu diskutieren, sondern nur, da es mir gefällt, dass von offizieller Seite auch ein Beitrag ins Gästebuch geschrieben wurde.

Letztendlich wünsche ich euch, dass ihr die Vorschläge annehmt, diskutiert und hoffentlich auch etwas so umsetzt, dass die Konzertbesucher in Zukunft wieder reibungslose Konzertabende genießen können.

Vielleicht hat sich in zwei drei Jahren ja was getan und ich kann dann nicht nur voller Freudenach Lindau fahren, sondern nach einer Veranstaltung den Club Vaudeville auch wieder zufrieden verlassen.
Bis dahin .. keep it going.

 
NOFX-Fan seit vielen Jahren

21.08.11 - 14:58 CET

noch ein kurzer Nachtrag an den Schreiber von 14.03 Uhr: was hätten das Vaudeville-Team den machen sollen: alle Steine auf dem Club-Gelände wegräumen (wobei 99% der "Wurfgeschosse" Becher und keine Steine waren!), auf nem Open-Air keine Getränke ausschenken, oder neben jeden Besucher einen Security-Mann stellen ?!?

Also da macht ihr's euch wirklich zu einfach.
Wenn wirklich Sachen auf die Bühne fliegen, wodurch sich die Band gefährdet fühlt, dann hat die Band eine Bühnencrew, die dafür bezahlt wird, was dagegen zu unternehmen. z.B. den Veranstalter um eine deutsche Ansage bitten oder Securities anweisen (was dann kurz vor dem Abbruch wohl auch geschah), die Werfer gezielt aus dem Publikum zu fischen.
Aber es gab auch von der Band keine Ansage "Leute das ist gefährlich, lasst das", sondern nur "wir haben keinen Bock auf diesen Shit". Und mit sowas stachelt man das Pubilkum an, anstatt es davon abzuhalten.

 
NOFX-Fan seit vielen Jahren

21.08.11 - 14:47 CET

NOFX waren die Helden meiner Jugend, und ich hab sie in den letzten 15 Jahren viele Male live gesehen (u.a. auch in Lindau vor 11 Jahren...ebenfalls openair) und meine Erwartungen wurden noch immer erfüllt oder übertroffen.

Ich muß schon sagen, einerseits war es unverschämt von einigen Besuchern, das Becherwerfen einfach nicht zu lassen, aber andererseits hat die Band, und speziell Fat Mike das Ganze am Anfang doch auch sehr provoziert. Es ist ein Punkkonzert, und wäre er auf die ersten paar Becher, und das ist ganz normal daß ein paar fliegen, einfach garnicht eingegangen, dann wär's dabei auch sicher geblieben und alles hätte normal laufen können. NOFX haben fast 30 Jahre Bühnenerfahrung und in dieser Zeit sollten sie gelernt haben, wie man mit solche Situationen souverän umgeht. Durch seine Sprüche "Wir machen ein Spiel namens Bob, also werft weiter und wenn ihr mich trefft spielen wir Bob nicht" hat er die Leute doch zum Werfen angestachelt und alle fanden es lustig. Fat Mike hat nunmal eine sehr ironische Art, wofür man ihn ja auch liebt.
Interessant finde ich in dem Zusammenhang auch, daß auf der Setlist (über die Konzertkritik bei www.tinnitusattacks.com kommt man auf ein Foto der Setlist) das Lied Bob garnicht vorkommt, sie hätten es also so oder so nicht gespielt. Auch "Pflicht-Lieder" wie Don't call me White oder Kill all the white Men stehen nicht mit drauf, da stellt sich schon die Frage ob die Jungs an diesem Abend vielleicht einfach keinen besonders großen Bock hatten.

Das Debakel jetzt auf den Veranstalter zu schieben finde ich eine Frechheit. Für den Konzertverlauf, vom ersten Ton bis zur letzten Zugabe, ist (zumindest bis zu einem bestimmten Grad) die Band zuständig, und wenn sie das mit den Bechern wirklich so schlimm fanden daß sie gleich abbrechen, hätten sie den Veranstalter ja rechtzeitig um eine Durchsage auf Deutsch bitten können.
Aber nach 1 Stunde einfach ohne sich zu verabschieden von der Bühne zu gehen,finde ich respektlos gegenüber ihren treuen Fans, die teilweise eine lange Anreise in Kauf genommen haben, um NOFX live zu sehen.
Im Übrigen gibt es auf ziemlich jedem Open Air solche Plastikbecher, und daß man diese nicht in den Zuschauerraum mitnehmen darf, habe ich nun wirklich noch nie erlebt und finde es auch ziemlich abwegig.
Die Tatsache, daß Mike und Eric dann noch unplugged vor dem Bus gespielt haben, bringt den vielen Fans, die entweder enttäuscht heimgefahren waren, oder (wie ich) auf der Aftershowparty im Club waren und nichts mitbekommen haben, rein garnichts.

Mein persönliches Resumee:
Riesen Vorfreude, eine sehr gute Organisation durch viele (anscheinend ehrenamtliche) Helfer, einige Zuschauer die die Grenze zwischen Ironie und Realität nicht erkannt haben, und eine normalerweise wahnsinnig geile Hauptband, die mich an diesem Abend leider total enttäuscht hat.

Ob ich wieder mal ein NOFX-Konzert besuchen werde, weiß ich noch nicht.

 
Katrin

21.08.11 - 14:23 CET

... im Club werden seit zig Jahren bei Konzerten Getränke in Hartplastikbechern und Flaschen verkauft, ok keine Steine ;), aber bisher war's noch nie ein Problem. Wär das Konzert auch abgebrochen worden, wenn 100 Leute Weichplastikbecher mit Inhalt auf die Bühne geschmissen hätten? Ja. Ich denk das Konzi am Freitag war tatsächlich ne einmalige Situation, weil Fat Mikes Message genau gegenteilig bei den Leuten ankam (ja, klar, werft mich ruhig weiter ab), siehe auch weiter unten, wo einer sagt: ich dachte wenn man ihn trifft, spielen sie xyz. Fazit ist: Echt doof gelaufen, wir nehmen uns eure Kritik natürlich trotzdem zu Herzen und überlegen uns, ob und was wir für die Zukunft ändern könnten.

 
@Katrin

21.08.11 - 14:03 CET

Ich fand schon, dass es Defizite bei der Orga gab, Katrin schreibt ja selber, dass sie auf das Problem nicht vorbereitet waren. Und so harmlos, wie es jetzt hier dargestellt wird, war die ganze Geschichte auch nicht, will ich mir doch gar nicht vorstellen, wenn so ein Stein getroffen hätte (oder wie Katrin schreibt - aua-aua gemacht hätte). Umsonst bricht die Band auch kein Konzert ab und sagt selber - "...worst show ever".

 
info

21.08.11 - 12:59 CET

hier übrigens noch eine konzertkritik:

http://www.tinnitusattacks.com/2011/08/konzertkritik-nofx-in-lindau.html

 
o-t-i-l-a-c-s-e

21.08.11 - 11:47 CET

wenn die jungs ihr koks bekommen hätten wär alles anders gelaufen...

 
ein gast

21.08.11 - 11:36 CET

ich kann auch nur sagen, dass ich keine schuld beim veranstalter sehe, und dass diese vollproleten alles versaut haben. sind wir denn im kindergarten? muss man wirklich leuten vorschreiben, dass man nicht mit bechern/steinen auf andere wirft? ich stand im publikum und hab mich fremdgeschämt. echt bitter in so einer assi-menge zu stehen!
info an den club vaudeville: wir werden weiterhin auf eure konzerte komen und finden toll, was ihr auf die beine stellt! liebe grüße.

 
Katrin (Mitarbeiterin im Club Vaudeville)

21.08.11 - 10:16 CET

Vorweg: die "Clubber" sind alle Riesen Nofx Fans. Wir haben uns ein halbes Jahr im Voraus gefreut, diese Band endlich mal "bei uns" haben zu dürfen und waren wahnsinnig enttäuscht, wie der Abend verlaufen ist.

Die Situation:

Fat Mike wurde von einem vollen Becher getroffen und hat daraufhin auf seine ironisch-arrogante Art reagiert: "Hey, macht ruhig weiter, kommt schon, macht ruhig weiter, wenn ihr eure Lieblingslieder nicht hören wollt. Je mehr Becher auf uns fliegen, desto besser für uns, weil wir dann einfach die Setlist kürzen und früher heimgehen können, also macht ruhig weiter, ok, Bob ist gestrichen, .. etc". Meiner Meinung nach flogen aufgrund eines sprachlichen Verständigungsproblems daraufhin 70 - 100 volle Becher auf die Bühne, sprich: Gitarrenverstärker wurden in Bier getränkt und die Musiker bekamen auch einige ab. Fat Mike und auch El Hefe machten im Laufe des Abends deutlich (es gab mind. weitere 3 - 4 Bitten, das Becherwerfen zu unterlassen), dass es absolut keinen Spaß macht, mit Bechern (und übrigens auch Steinen!!) abgeworfen zu werden. Die ursprünglich geplante Setlist wurde um die Hits gekürzt, die geplanten 5 Zugaben gestrichen. Die Band gab einige Zeit später vor dem Bus noch Songs wie Linoleum etc zum Besten, da die wenigen Zuhörer dort es zu schätzen wussten und die Jungs nicht von einem (Zitat) "respektlosen Arschlochpublikum" mit Steinen oder Bechern beworfen wurden.

Kritikpunkt 1: "Der Eintritt war so teuer" - Fakt ist: VVK und AK werden von der Agentur diktiert, egal ob NOFX alleine spielen oder wie am FR zwei (sehr geile!!) Vorbands am Start waren.

Kritikpunkt 2: "Der verkaggte Veranstalter hat das Konzert wegen Auflagen abgebrochen und weil die Flatliners so spät angefangen haben" - Nein, das ist falsch. Das Konzert wurde seitens der Band abgebrochen und hatte nichts mit dem späten Erscheinen der 1. Band zu tun. Wir haben zusammen mit El Hefe versucht, Fat Mike davon zu überzeugen, dass der Großteil der Leute übel Bock hat. Die ursprünglich geplanten 5 Zugaben sind somit NICHT wegen Auflagen oder mangelndem Einsatz seitens des Veranstalters ins Wasser gefallen, wir sind selbst große Fans und hätten es uns anders gewünscht.

Kritikpunkt 3: "Es hätte eine Ansage seitens des Veranstalters auf Deutsch geben müssen" - Fakt ist, dass einzig die Band für die Bühnenshow zuständig ist und es uns NICHT erlaubt ist in diese einzugreifen. Wir dürfen nicht auf die Bühne latschen und mal eben was auf Deutsch sagen. Fakt ist außerdem, dass die Techniker, die Zugriff auf die PA / Mikros hatten alle englisch-sprachig und von der Band waren und diese es (bei Rücksprache mit uns) nicht für nötig hielten, eine Ansage auf deutsch zu machen.

Kritikpunkt 4: "Becher fürs Konzertgelände in Zukunft unterbinden oder keine Wurfgeschosse mehr verkaufen" - Ganz ehrlich: nein. Wir werden uns zudem auch in Zukunft weigern, Schilder aufzuhängen auf denen steht: "Bitte wascht euch die Hände nach dem Toilettengang und lasst die Steine auf dem Boden liegen, weil die tun aua-aua, wenn man die an den Kopf bekommt". Außerdem finden wir nicht, dass es für die Stimmung beim Konzert besser ist, wenn vor der Bühne keine Getränke konsumiert werden dürfen.

Kritikpunkt 5: „Die Spielzeiten hätten besser kommuniziert werden sollen“ – Die Spielzeiten hingen auf dem gesamten Gelände aus, wurden zudem über Facebook und die Homepage kommuniziert.

Kritikpunkt 6: „Becherwerfer hätten aus dem Publikum gezogen werden sollen“ – Zum einen: Manchmal hilft es mehr, den Kerl, der neben einem selbt (=Konzertbesucher) steht, einfach anzusprechen und zu sagen, Ey, hör doch mal bitte auf, die Band ist doch schon angepisst, zum anderen hätten wir dann ca 100 Leute aus dem Publikum ziehen müssen, die (vllt) eine Ansage falsch verstanden haben. Wir waren auf das Problem (personell) gar nicht vorbereitet, da wir nie drauf gekommen wären, dass die Situation zum Problem werden könnte. Wir überlegen uns auf jeden Fall was für die Zukunft…. Apropos:

Wenn ihr noch mehr Kritik oder Verbesserungsvorschläge habt, immer her damit, ihr könnt auch gerne persönlich am Montag um 20 Uhr zur offiziellen Nachbesprechung im Club kommen. Es kann hier übrigens jeder mitmachen und mithelfen, der Großteil der Konzis wird nur mithilfe von ehrenamtlichen Helfern gestemmt, so auch am Freitag.

 
Stefan W.

20.08.11 - 21:41 CET

Mag sein, dass es ein bisschen ausgeartet ist, was das werfen angeht. Aber was erwartet man denn? Die Show fängt an, die üblichen 2-5 Becher fliegen vor. 1-2 treffen und Mike fängt an rumzulabern von wegen: Ey, kennt ihr den und den Song? Wenn mich der nächste Becher trifft spielen wir das und das nich. Is ja wohl klar, dass dann ein Becherhagel zu erwarten war. Und das wusste er selber auch. Da haben die Jungs schon schlimmeres gesehen. Fakt ist, um 10 musste Schluss sein, um 10 war Schluss. Und weil die Flattys ne 3/4 Stunde zu spät waren, mussten NOFX dafür büßen. Das Publikum mag mies drauf gewesen sein. Zumindest der Großteil. Aber wenn NOFX nur wegen der Crowd nich mehr auf die Bühne sind, wären Mike und Melvin später wohl kaum am Zaun mit ner Akkustikgitarre gestanden, oder? ;)

 
Gast

20.08.11 - 21:19 CET

Ich finds mies, dass einige Leute so auf die Organisation und dem Club schimpfen.... Man müsse andere Becher nehmen etc. So ein Unsinn. Fast alle Konzerte haben eigene Clubbecher und keine Plastikbecher. Auch auf Festivals findet man richtige Becher. Das hätte die Orga nicht verhindern können. Das Problem ist - NOFX sind eine Fun-Punkband... wenn einer anfängt mit nem Becher zu werfen, weil er denkt die Band findet es geil und lustig, macht der nächste mit und der dritte hält es für ein Spiel... und plötzlich machen 100 andere Leute aus Gruppenzwang mit. Das ist einfach passiert - das hätte der Veranstalter nicht verhindern können. Des Weiteren finde ich es cool, dass der Club anschließend eine kostenlose Aftershowparty veranstaltet hat. Bei den meisten Konzerten wird man nach Ende einfach rausgedrängt, weil die Halle dicht machen will. Ich fand den gestrigen Abend einfach super und kann absolut überhaupt nicht über die Orga schimpfen, sondern sie eigentlich nur loben. Weiter so!

 
Stefan W.

20.08.11 - 21:19 CET

Die Vorbands waren die Flatliners und Strung Out ;)

Also ich denk ja, dass die Organisation Schuld an dem abrupten Ende is. An dem Scheiss Publikum kanns nich gelegen haben. Mike hat auch Shows zu Ende gespielt, bei denen er angespuckt wurde und den Geburtstag seiner Tochter nicht miterleben konnte, also könnt ihr sagen, was ihr wollt, aber die "paar" Becher waren sicherlich nicht der Grund.

Ich würde die Schuld eher bei den Flatliners und beim Club(sry) suchen. Die gehen ne 3/4 Stunde zu spät auf die Bühne und das ging dann von NOFX ab. Es war von vornherein bekannt, dass um 10 wohl Ruhe sein musste. Aber mal im Ernst: Wegen der viertel Stunde Zugabe? Also ein bisschen Puffer muss man schon mit einkalkulieren. Wann läuft sowas denn schon immer nach Plan ab und jeder steht pünktlich auf die Minute auf der Bühne?

In diesem Sinne ... es war ein schöner Abend bis zu dem abruptem Ende. Eine Bombensetlist. Aber wenn ich schon so ein Open Air in der Stadt auf die Beine stelle und weiss, dass um 10 Uhr Abends Ruhe sein muss, kann ich doch nicht den Hauptact nicht mehr auf die Bühne lassen, nur weil die erste Supportband verpennt hat.

 
Rumbler

20.08.11 - 18:49 CET

finds schade das so assige idioten gib wos konzert besucher wos von weiten anreisen das nofx konzert versaut habn...

 
j

20.08.11 - 18:07 CET

wie hießen die vorbands nochmal?

 
Becher Affe

20.08.11 - 13:32 CET

Ich hab gestern aber auch Becher geworfen obwohl ich das normal nie mache. Ich habs am Anfang einfach nicht kapiert und dachte das sei so ne Art Spiel weil Mike sich ja richtig als Zielscheibe präsentiert hat. Finde es dann kacke, wenn sie den Becher nicht kommen sehen und ihn voll ins Gesicht kriegen oder so. Aber mit vorangehender Aufforderung ans Publikum, wo ist das Problem? Ok, Ironie -oho! Soll man jetzt auch noch riechen können wann Fat Mike mal wieder scheiße labert oder wenn er zufällig gerade total gekränkt und eingeschnappt ist?? Ich war schon auf einigen NOFX gigs und finde das von gestern einfach nur affig. Zu NOFX Verteidigung muss aber auch noch dazu gesagt werden, dass Fat Mike und Eric Melvin gegen später noch an ihrem Tourbus aufgekreuzt sind und mit den Fans auf Akustik Gitarre gejammt haben und man diese komische Stimmung nochmal loswerden konnte. Ich hab Eric meine Meinung dazu gesagt und er meinte diese Plastikbecher tun wirklich weh. Jetzt weiß ich es und nächstes Mal behalt ich das Pfand, ok! Fazit: Hier lässt sich keinem die Schuld zuschieben. Der wahre Grund für den verdorbenen Abend war, dass Fat Mike in Lindau kein Koks auftreiben konnte. Ps: @calvin, ich hab dich und deine Kids gesehen. bist ein cooler Papa!

 
Calvin Caulfield

20.08.11 - 13:24 CET

Gestern haben sie schon Einiges gelernt: Nämlich geh nie auf ein Punk-Konzert in bayrischer Provinz, da extrem hohe Anhäufung von Dorftrottel und Freizeit-Punks stattfindet, die Idiotie mit Spaß verwechseln.

Lasst jetzt gut sein. War echt nett bei euch, bis auf die Bierbecherwerfer. Und besorgt dem Fat Cat (bei 30€ durfte er recht fat abgesahnt haben) das nächste Mal bissle Koks.

Danke fürs Kompliment, aber ich bin kein Punk.

 
ArmeKinder

20.08.11 - 13:15 CET

Kleinkinder zu einem Konzert wie dem gestern abend mitnehmen?
Ich frag mich gerade, ob die dümmsten Konzertbesucher wirklich die Becherwerfer waren ...

Dass Becher bei einer Show geworfen werden, kommt hin und wieder vor (wobei die meistens dann innerhalb des Publikums geworfen werden und sich nur ab und an einer auf die Bühne verirrt) ... aber das war einfach nicht mehr schön.
Fat Mike ist ne Pussy, .. aber eure Pussy hat hinterher noch mit Akustikgitarre mit denen, die da waren, am Zaun Musik gemacht.
Von wegen die hatten keine Lust. Die hatten sogar großartig Lust auf eine geile Show. Aber bei so einer "ass hole crowd", wie El Hefe es hinterher nannte, hätte ich als die Bühne sicher am liebsten auch schon früher verlassen.

 
@Calvin Caulfield

20.08.11 - 13:00 CET

...na, da können Deine zwei Kleinkinder ja einiges von dir lernen...Du vorzeige Großstadtpunk!!!

 
Calvin Caulfield

20.08.11 - 12:34 CET

Fat Mike sollte sich ab jetzt Fat Pussy heißen. Und gestern hatte sie leider ihre Tage. Mal im Ernst sie hatten einfach kein Bock. Und die Becher waren nur Vorwand eine miese Stimmung zu verbreiten. Ich war in den letzten 20 Jahren auf keinem Punk-Konzert, wo kein Becher geflogen ist. Wo sind wir eigentlich. Jedenfalls hat FM keine Nehmer-Qualitäten. Was er verbal austeilt, geht schon sehr tief unter die Gürtellinie :) Aber selber so wehleidig. Pussy eben. Ich war mir gestern nicht zu schade mit 2 Kleinkindern aus Stuttgart anzureisen, um diese Penner zu sehen. A propos: Bierbecherwerfen ist out. Machen nur Dorftrottel und Freizeit-Punks. So.

 
Sehr enttäuschend!

20.08.11 - 10:39 CET

Der Auftritt von den Jungs von Nofx war echt mal enttäuschend. Von wegen Punk Band. Die sahen schon beim auf die Bühne kommend aus, als ob sie keinen Bock hätten und die Becher haben denen (Fat Mike) den Rest gegeben.
Trotzdem Danke an die Veranstalter, dass Ihr sowas aufgezogen habt. Sollte Euch das nächstes Jahr nochmals gelingen (ohne Nofx!!!) und mit einer coolen Band, wärs prima, dann wird das auch mit der Stimmung passen.

 
xy

20.08.11 - 10:37 CET

vielen dank für das super bsf konzert am donnerstag abend! habe schon lang nicht mehr so ein feines konzert besucht! vielen dank an die veranstalter!!!!

 
Name

20.08.11 - 10:26 CET

Der Veranstalter ist doch nicht schuld, dass irgendwelche Pfeifen mit Bechern werfen und sowohl der Band als auch dem Zuhörer den Abend verderben.

Richtig ist natürlich, dass eine klare Ansage des Veranstalters auf deutsch evtl. von Nöten gewesen wäre, die Schuld an den Geschehnissen bleibt aber ganz klar bei den Werfern.

 
Albert Einstein

20.08.11 - 10:23 CET

Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher...

 
Scheiß Veranstalter

20.08.11 - 09:00 CET

Schuld sind die verkaggten Veranstalter aus m Club. So eine beschissene Orga hab ich selten gesehen. Wenn man schon Bier in den Konzertbereich mitnehmen darf, dann sollte man wenigstens Becher nehmen, die nicht als Wurfgeschosse taugen. Außerdem hätte mal ne ordentliche Ansage kommen müssen und ein paar dieser Becher werfenden Penner rausgezogen werden müssen.

Alles in allem NIE WIEDER EIN KONZERT IM CLUB BESUCHEN...da fahr ich lieber weiter weg.

Ihr habt das voll verkackt...Vielen Dank

 
NOFX-Fan

20.08.11 - 08:11 CET

Ich fand die Becherwerfer auch total peinlich. Bin ein NOFX-Hörer der 1. Stunde und habe mich tierisch auf das Konzert gefreut, da es bisher nur geile Konzerte mit den Jungs waren. Aber so eine Scheiße wie gestern Abend habe ich noch nie erlebt. Selbst nach mehrfacher Aufforderung durch die Band, wurde das Becherwerfen nicht eingestellt. Ich hätte die Bühne schon viel früher verlassen. An dieser Stelle sei mal gesagt, dass es die Aufgabe vom Veranstalter ist, sowas zu unterbinden. Eine klare Ansage durch das Mikro hätte schon was bewirkt. Außerdem rannten um das Gelände lauter Wachleute rum, anstatt diese an die Bühne zu holen, um die Becherwerfer herauszuziehen. Es war wirklich kein schöner Abend mit jeder Menge fremdschämen. Nach Lindau komme ich nicht so schnell wieder!!!

 
Heulsuse

20.08.11 - 01:46 CET

Scheiß Publikum!
Bin extra wegen NOFX nach Lindau gefahren und muss sowas miterleben.
Das die Band überhaupt solange gespielt hat, hat mich gewundert.
Bei den Affen hätte ich schon viel frühe gecancelled!
Lindau wird NOFX sicher nicht so schnell wiedersehen. Selber Schuld!
Hätte Spass machen können..

 
last but not least

20.08.11 - 00:06 CET

An meinem Vorredner: Wegen ein paar Bechern? Wenn du gern von Bechern abgeworfen wirfst, gib doch Bescheid, kann man sicher einrichten. Und "ein paar Becher" waren das nicht mehr ...
Wasser über Instrumente ist auch nicht unbedingt lustig.

Fat Mike hatte es irgendwann ja deutlich gesagt, dass er auf so eine Scheiße keine Lust hat. Zuerst hat er versucht im Spaß das Becherwerfen zu beenden, am Ende war es ja wohl überdeutlich!
Wer das dann immer noch nicht verstanden hat, gehört rausgeschmissen. [Vorschlag für den Club Vaudeville: 1. Man hätte auch die Band unterstützen und auf deutsch noch einmal eine klare Ansage machen können. 2. Als Konsequenz daraus: zumindest bei solchen Open Airs einen Biergarten abstecken, wo man trinken darf, dabei Becher fürs Bühnengelände unterbinden]

Was mich aber mindestens genauo anpisst, wenn nicht noch mehr, ist, dass plötzlich gesagt wird, dass das Konzert jetzt beendet werden muss wegen einer "Auflage von der Stadt". Wissen die Verantwortlichen vom Club Vaudeville erst kurz vor 10, dass ab in ein paar Minuten Ruhe sein muss? Wohl kaum! So etwas gehört auf der Webseite mitgeteilt.

Und wenn ich schon im Beschwerdenmodus bin: Warum muss ich beim Vorverkauf im Lindaupark erfahren, dass der Preis auf der Karte "falsch aufgedruckt" ist und das Konzert statt 25 Euro jetzt eigentlich 27 Euro kostet? (was abgesehen davon schon mehr als genug ist für ein normales Konzert mit 2 Vorbands - nur eben nach außen verlegt und mit zeitlich früherem Beginn)

Ganz allgemein: Enttäuschend aber auch verständlich, dass NOFX die Bühne verlassen haben. Enttäuschender noch der Club Vaudeville, der organisatorisch wieder das eine verkompliziert und anderes dafür vernachlässigt ... und aus früheren Konzerten nicht lernen will, wie ich aus 10 Jahre Vaudeville-Erfahrung ein Eindruck gewonnen habe.
Ob ich mir den Ärger, den ich in letzter Zeit im Vaudeville leider zu oft empfunden habe, noch oft antun werde, bezweifel ich. Da weiche ich in Zukunft wahrschienlich lieber auf Freiburg, Ulm, Stuttgart und Umgebung aus, da Bands ja glücklicherweise meistens mehrere Gigs in Deutschland spielen.

 
Deine Mutter

19.08.11 - 23:19 CET

Ihr wart scheiße NOFX!! Welche Punk-Band ist so scheiße, dass sie wegen ein paar Bechern (CUPS) das Konzert nach einer Stunde für 30 verhurte Euro abbricht?!!! Gruß ihr wart scheiße

 
carryberry

19.08.11 - 14:27 CET

warum gibts in der galerie keine fotos von real mckenzies/ pennywise?
lg

 
psychosteff

19.08.11 - 13:16 CET

hey, vielen dank für die boy sets fire show. war echt mal wieder gut!

http://linktonowhere.bandcamp.com/

 
hans nötig

19.08.11 - 09:13 CET

kaputt aber glücklich! danke BSF, danke vaudeville!

 
x

18.08.11 - 13:57 CET

zum thema Betontod und Kärbholz, ich bin mal so frei:
http://oireszene.blogsport.de/index.php?s=betontod
http://oireszene.blogsport.de/index.php?s=kärbholz

haben ja in der Vergangenheit mit echt tollen bands gespielt.... NOT!

 
der

18.08.11 - 09:09 CET

Wer ist der Special Guest bei "Der Hölle kein Amen Tour 2011"? und bei K.I.Z kommt kein Support wa?

 
Soulcatcher

17.08.11 - 23:20 CET

genau der papst ruft!auch die freiwildjünger..die armen sünder!

 
jhonny rocks

17.08.11 - 19:32 CET

danke für die schnelle auskunft camper!
servus

 
Camper

16.08.11 - 23:30 CET

In der Nähe ist immer relativ... Die zwei Campingplatze in und um Lindau sind:
http://www.park-camping.de/ und
http://www.gitzenweiler-hof.de/
Das Vaudeville liegt aber im Industriegebiet. Für ne Übernachtung reichen die Parkplätze im Umkreis auch aus!

 
jhonny rocks

16.08.11 - 19:02 CET

hallo zusammen, wir farn am freitag zu nofx, kennt jemand campingplätze in der nähe? rock on

 
Gast

15.08.11 - 16:06 CET

Völlig unabhängig, ob Frei.Wild schon mal gespielt hat oder nicht - auch diese Band ist nicht rechts. Unglaublich, was manche Leute hier einfach behaupten...

 
@arbeiter

14.08.11 - 20:23 CET

NOFX wird definitiv vor 22Uhr spielen, da die Veranstaltung um diese Zeit laut Genehmigung leider enden muss. Vermutlich werden sie so gegen 20Uhr spielen.
Ab 22Uhr gibt es dann eine Aftershow Party im Club. Wir freuen uns auf euch!!!

 
Arbeiter

14.08.11 - 15:13 CET

Wann werden NoFX denn ungefähr auftreten? Mus am Freitag leider lange arbeiten... Ist das, weils drausen ist schon vor 22 Uhr?

 
informierter

14.08.11 - 11:47 CET

freiwild hat am 28.12.2010 in der inselhalle gespielt, nicht im club: sh. http://www.lindau.com/?evn&130420. erst denken, dann reden ;)

 
brakebein

14.08.11 - 08:10 CET

Es lagen mal Flyer bei nem Konzert aus, dass die spielen. War irgendwann vor Weihnachten. Bin mir aber nicht sicher, ob das im Club war. Und zu Betontod: Wer behauptet, sie wären Nazis, hat überhaupt (!) keine Ahnung. Ich werd sie anschaun und freu mich schon

 
???

14.08.11 - 00:14 CET

völliger schwachsinn das freiwild da gespielt hat?
@punker: wie kommst du zu dieser behauptung?

 
sachant

13.08.11 - 14:15 CET

freiwild hat NICHT im CV gespielt, kopfeinschalten!

 
punker

13.08.11 - 13:22 CET

@ärmel,denk dir nix,da hat auch schon die offensichtlich rechte band freiwild gespielt,da bleibt nur noch clubboikott!

 
Gast

11.08.11 - 13:16 CET

@ ärmel
Das ist Unsinn. Entweder kennst du die Bands nicht oder du hast dich falsch belesen. Nur weil sie gesellschaftskritische Texte haben, heißt das lange nicht, dass die Bands nationalsozialistische Ziele verfolgen. Bitte sei ein bisschen vorsichtiger mit solchen Äußerungen und erkundige dich zunächst über die Bands.

 
ärmel

10.08.11 - 17:59 CET

Ihr habt neben der Bar groß ein Antifa Plakat hängen und lasst in eurem Laden so rechts offene Bands wie Betontod und Kärbholz auftreten. Versteh ich nicht!

 
Gast 2

08.08.11 - 17:42 CET

Vielen Dank! Dann nenne ich jetzt mal meine Wünsche, da ich keine Kritik hab. Kann euch nur loben ; ) Super Bandauswahl! Meine Wünsche:


Extrabreit
Die Goldenen Zitronen
Bloodwork
iwrestledabearonce
Fiddler's Green
Terror

Und dann noch Heaven Shall Burn, As I Lay Dying, Parkway Drive! Etwas groß, könnte dennoch klappen oder?

Danke! ; )

 
clubberin

08.08.11 - 17:13 CET

@ gast 2: wenn du keine möglichkeit hast, auf die montagssitzung zu kommen, dann darfst du gerne das gästebuch für alle anregungen, kritik oder wünsche nutzen :D aber ich gebe die info mal weiter, vielleicht würde ja gerne jemand vom club so ein forum einrichten.

 
clubber!!!

04.08.11 - 23:55 CET

neue bilder in der gallery :)!! http://www.vaudeville.de/index.php?fa=gal
und neue viedeos in den playlists auf unserem youtube channel:
http://www.youtube.com/clubvaudevillelindau#g/p

 
Gast 2

31.07.11 - 19:36 CET

Ich fände ein Forum auch toll! Bin aus Friedrichshafen und besitze kein Auto.

 
Clubber

30.07.11 - 14:33 CET

Lieber Gast,
solch ein Forum haben wir bereits, es nennt sich Montagssitzung und findet jeden Montag um 20 h im Club Vaudeville statt ;) Die Montagssitzung ist öffentlich und jeder Interessierte kann dort vorbeikommen und mitdiskutieren.
In dem Sinne: Komm doch einfach mal vorbei!
Viele Grüße, dein Club Vaudeville.

 
Gast

29.07.11 - 14:30 CET

Hallo liebes Club-Team,
was haltet Ihr denn von einem Forum für Besucher? Man könnte über die Veranstaltungen diskutieren, Kritik oder Wünsche abgeben. Was meint ihr? Für euch intern kann es eventuell auch ganz praktisch sein :)

Ich finde euch super.

 
rockkat

28.07.11 - 13:04 CET

hi, war gestern das erstemal bei euch, ich komme gerne mal wieder und the creepshow darfs ruhig noch öfter sein

 
feinripp

28.07.11 - 00:40 CET

lieber club,
holt the creepshow bitte wieder in den club, das war das beste konzert auf dem ich jemals war!!

 
alex

26.07.11 - 10:55 CET

@ Mary:
du kannst Karten z.B. im Lindaupark am Infopoint holen

 
Luke

25.07.11 - 22:57 CET

das U&D + Aftershowparty waren einfach nur noch der Burner!! Wie eigentlich jedes Jahr. Eine Kamera hab ich leider nicht gefunden aber vermisse meine grüne Flexfitkappe "falls" die jemand gefunden hat :-)

 
Jona Hiedl

25.07.11 - 21:49 CET

hallo an alle,
ich hab am Samstag meine camera (Olympus stylus, wasserdicht) verloren... Die Bilder sind mir wichtig und falls sie jemand gefunden hat, zahle ich ein ordentliches Lösegeld....
jonahiedl@gmx.de de
greets

 
Mary

25.07.11 - 10:03 CET

Hallo liebes Club Vaudeville-Team,
Ich würde sehr gerne für ein Konzert im Vorfeld Karten kaufen (soll ein Geschenk werden). Ist das denn möglich bei euch oder geht nur eine Kartenreservierung über euer Formular??????
Wäre nett, wenn ihr mir per Mail nen Tipp zukommen lassen könntet, wie ich Karten vorher in Händen halten könnte.......abholen wäre auch kein Problem.

LG Mary

 
Tussi

24.07.11 - 16:23 CET

Wir bedauern sehr diesen Zwischenfall. Wenn wir Securities für solch große Veranstaltungen mieten, können wir sie nicht nackt antanzen lassen um zu sehen was für Tattoos sie tragen. Ebenso wenig können wir einen Gesinnungstest machen. Wir haben leider auch alle Hände voll zu tun um sie ausreichend zu beaufsichtigen und müssen uns somit auch auf ihren umsichtigen Umgang mit unseren Gästen verlassen. Leider kommt es ab und zu immer wieder zu unschönen Zwischenfällen, die wir bedauern, aber leider nicht verhindern können. Wir suchen ständig freiwillige Mithelfer, die uns unterstützen. Je mehr mitmachen, desto weniger wären wir von externen Leuten abhängig.

Wir hoffen aber, dass es euch trotzdem gut gefallen hat und euren Spaß hattet. Wir waren danach fix und fertig, aber es hat uns allen gefallen. Ebenso freut es uns, daß unsere Mühe auch durch euren Spaß und eure Freude daran honoriert wird.

 
Chuck

24.07.11 - 14:43 CET

Leute, an sich war es echt wieder ein nettes U&D gestern! Wir hatten echt unseren Spaß und die Mucke gieng klar, auch wenn sie verschiedener nicht hätte sein können. Von daher alles cool...

Trotzdem muss ich die Security Kräfte bemängeln, welche mehr als aggressiv gegen Sünder vorgegangen sind! Da war ein dichter Punk, völlig friedlich mit seinem Sixxer im Rucksack, der wurde einfach mal verprügelt... Sein Kollege der um einiges nüchterner schien wollte den Streit schlichten und hielt den verkoksten Türsteher zurück und wird darauf hin auch verprügelt... dann werden beide von 4 Herren dieser Firma rausgeworfen... hätte man da nicht ein mal eine mahnende Verwarnung aussprechen können und die Biere abnehmen oder ähnliches?
Zudem hab ich von einem Freund erfahren, dass er mit einem der Türsteher schon zusammengearbeitet hat und weiß, dass er bekennender Nazi mit einem Hakenkreuz auf der Brust ist... wisst ihr das überhaupt?

Ich wollte meine Erfahrung gerne mit euch teilen, ich finds nicht so ok!

Trotzdem ein cooler Abend der trotz Regen einen haufen Freude bereitet hat, und so soll es sein...

bis zum nächsten mal...

 
Franziska Bures

24.07.11 - 11:54 CET

Hallo =)
War echt super gestern !!
Allerdings hab ich mein Ausweis gestern verloren :(
Wo muss ich da nachfragen bzw. falls ihn jemand gefunden hat bitte melden :) Wär echt super ! :)

 
Lode

19.07.11 - 22:09 CET

Che Sudaka im Club? Einfach nur geil! Danke :)

 
evaaussto

19.07.11 - 17:36 CET

Hallo Club-Team,

ist der Termin vom 09.12.11 von Guana Batz bestätigt.. Hatten ja schon den geplanten Gig im Mai abgesagt..
Danke für eure kurze Rückinfo..

Gruss
Eva

 
pAnkA

16.07.11 - 17:06 CET

liebes club vaudeville team ihr seid kultur pur und ohne euch wär alles nur noch spießiger und beschissener...
1000 dank und macht weiter so.

 
Blondes Gift

10.07.11 - 19:16 CET

Danke kein Interesse,aber DJ Black Messiah kann sich mal melden!

 
Moonshadow

10.07.11 - 10:07 CET

Iron Force waren wieder mal hammergeil. DANKE!
Noch was in eigener Sache:
Kennt jemand zufällig die blonde Frau, die vorn rechts gebangt hat? (vor dem älteren Mann, der eindeutig zuviel intus hatte) Die würd ich gern wiedertreffen ;)
Ich war der Typ mit den roten Haaren neben ihr, der ihr nachher noch beim Schuhe anziehen geholfen hat ;)

 
Lode

10.07.11 - 08:41 CET

The Dreadnoughts waren am Stadtfest wieder mal genial. Gerne wieder zum U&D 2012 holen, danke!

 
Släckleer

01.07.11 - 00:51 CET

Videos vom OnSight:
http://www.youtube.com/watch?v=dH3rq3D_7Zg&feature=mfu_in_order&list=UL
http://www.youtube.com/watch?v=DU1d9LdRRL0
Cheers

 
Andi

29.06.11 - 11:10 CET

Bitte mal Biffy Clyro holen, danke

 
Nini

28.06.11 - 09:59 CET

Gude *g*,
na, denn werde ich euch in meinem Bodenseeurlaub in der nächste Woche wohl mal einen Besuch abstatten. Und wenn ich zurück bin in Frankfurt a.M. werde ich hoffentlich erzählen können, dass die Leutz rund um den Bodensee rocken wie die Sau!

Greez,
Nini.

P.S.: WO zur Hölle gibt es gute Jam sessions in Lindau und Umgebung?

 
Peter M

24.06.11 - 14:38 CET

Ja gut ich bin 17 und geh auf's Broilers Konzert und da gehts nach 12 bestimmt auch noch'n bissl ab :P vondemher hab ich nicht vor um 12 rauszugehen danke für die Tipps

Gruß Peter

 
clubber

23.06.11 - 15:12 CET

@ Peter: Du kommst grundsätzlich immer ab 16 Jahren rein, bis 24 Uhr. Für alles andere brauchst du eine Erziehungsbeauftragung, diese findest du im Downloadbereich.

 
@ PeterM

21.06.11 - 21:27 CET

ja, außer du hast eine aufsichtsperson und die ausgefüllte jugenschutzerklärung aus unserem downloadbereich.

 
Peter M

21.06.11 - 15:02 CET

Is der Club bei Konzerten ab 18 ?!

 
sonja

16.06.11 - 20:55 CET

muerte du bisch voll tight!:-)

 
Aaron Beschde Dean

16.06.11 - 20:03 CET

oi oi oi !
hee deez nuts war ne suuuuper sache mit der ichnie gerechnet hätte ! stimmt das das die im oktober nochmal spielen ?`hat mal zumindest n bandmember behauptet ...
danke das duie jungs spieln durften, gibts eig fotos von dem abend ? wenn ja wo finde ich die ?
cheers and greez
Mr.Dean

 
@ \"@ rob und rob\"

16.06.11 - 16:03 CET

Habe ich vor ein paar Tagen entdeckt, super Sache. Vielen Dank! Werde dann morgen hinfahrn ; )


und @margit:

bitte ebenfalls um extrabreit...wäre einfach nur zu geil! Meine Mutter wäre da dann auch am start : D

 
Anna

13.06.11 - 15:39 CET

Reckless Love - bitte bitte bitte :)

 
@ rob und rob

12.06.11 - 00:46 CET

Dornenreich spielen am 17.6+18.6 ganz in der Nähe..:-)

 
margit

10.06.11 - 14:52 CET

Bitte bitte bitte ich habe 3 Wünsche frei:

Pothead (Berlin)
Extrabreit (Hagen)
Powerage (Tettnang)

Wäre Suuuuper!!
Margit

 
Max Rosch

10.06.11 - 00:43 CET

Lieber Club Vaudeville,
bitte macht eine mega Ska-Latin-Funk-Soul-Rock-Gypsy-Party mit...

Swabian Accent und Piazumanju

Danke!
Dann wird euer Laden tänzerisch mal wieder richtig zerlegt!

 
Susanna

05.06.11 - 14:53 CET

Danke für den tollen Abend mit Olli.

 
@rob

04.06.11 - 09:25 CET

Black Metal wäre ne schöne Sache. Würde da leiber an sowas wie Dornenreich oder Alcest denken : )

 
rob

03.06.11 - 23:17 CET

... und apropos "Rülps" ...
vergesst doch bitte eure death/black metaller nicht! War schon ewig nix mehr los. Wart immer noch auf den Tag, dass ich mir zu Dying Fetus das Genick im Clup brechen darf! ;)

Nix für ungut,

rob

 
Roland

03.06.11 - 14:01 CET

Ach ja und nicht vergessen holt unbedingt mal: Pierced Arrows in den Club.

 
Extrabreit Fan

03.06.11 - 09:06 CET

Ich bitte euch: Bitte, Bitte holt EXTRABREIT in Club...Wäre einfach zu schön!

 
CV

01.06.11 - 14:51 CET

@slayerpepi:
Im September gehts wieder weiter
@Jense:
Weil Old Man Markley jetzt halt leider nicht mehr dabei sind. Da können wir auch nichts dafür.
@Robi:
Weil sich bei uns auch mal der Fehlerteufel einschleichen kann. Sei um 20:30 Uhr da und du wirst garantiert nichts verpassen!

 
Robi

31.05.11 - 19:46 CET

Warum habt ihr im Programm verschiedene Zeiten stehen?
zb:
Einlass: 20:00h
Beginn: 20:30h

und unten:
Einlass: 20.00 / Beginn: 21.00


Und wann gehts denn nun los?

 
Jense

30.05.11 - 22:00 CET

Warum verflucht nochmal spielen Old Man Markley nicht wie angekündigt als Vorband von NOFX! Nix gegen Strung Out und The Flatliners, aber OMM will ich sehen!!!

 
slayerpepi

28.05.11 - 21:19 CET

....wann gibst den nächsten Headbangers ball?

 
Andi

28.05.11 - 15:15 CET

Melissa war top, hoffe ihr holt sie nochmals aber dann mit Band. Danke

 
Lode

28.05.11 - 11:43 CET

Fuck, ich kann nicht zu Deez Nuts ;(

 
natas

28.05.11 - 03:09 CET

Rülps...

 
punk

27.05.11 - 10:26 CET

ich wäre für Dackelblut egal wo!

 
Magic Zam

19.05.11 - 16:35 CET

Ja la brass banda würde ich auch vorschlagen. Am Besten auf der Römerschanze.

 
nanana

19.05.11 - 15:16 CET

carmen hat recht: la brass banda , als vorband die ziehgäuner und am besten auf dem U&D - falls frittenbude absagen :-)

 
User

17.05.11 - 13:15 CET

Cover Europe war echt richtig geil, mann! Bei Adept und For Today hätt ich mir mehr Stimmung´gewünscht...naja. Deez Nuts wird bestimmt auch geil. Wie wärs eigentlich mal mit Suicide Silence?

 
AlEx

15.05.11 - 13:10 CET

carmen ich bin ganz deiner meinung!!

außerdem freue ich mich auf the creepshow, sarah sin blackwood!!

 
carmen

12.05.11 - 20:10 CET

ich fänds den hammer, wenn ihr mal die la brass banda herholen könntet!

 
Lode

12.05.11 - 19:44 CET

Ja, wenigstens bin ich bei K.I.Z da! GEIL MANN, Danke Leute!

 
martin

12.05.11 - 18:23 CET

hey,
wan gibts news übers toxpack konzert?

 
Lode

11.05.11 - 21:11 CET

NEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEIN!

NOFX und ich bin nicht da -.- So ein Skandal.

 
rudi

11.05.11 - 16:00 CET

schade das es die nofx Karten erstmal nur über den wucherladen eventim gibt.

 
dan

10.05.11 - 06:41 CET

DANKE...11 Jahre später...es kann nur geil werden!
DANKE DANKE DANKE!!!

 
X

08.05.11 - 17:38 CET

U&D Homepage online:
http://www.ud-lindau.de/

 
termin für skindred

07.05.11 - 19:42 CET

sagtmal der termin für skindred stimmt oder?
auf ihrer website steht da nix von.....

 
quorton

04.05.11 - 21:34 CET

Holt mal BLOODBATH nach Lindau!!!Kann ja net so schwer sein:-)

 
kiki

04.05.11 - 13:04 CET

Ihr habt mich echt erschreckt..Heidenfest am 11 Mai xD ALESTORM in Club...unglaublich geil. Fehlt nur noch das ihr Suicude Silence herholt...mit ASB und ATB...neue Tour ; )

 
skyliner

03.05.11 - 02:13 CET

Slacklinefestival am 25.06!!! coole Idee, wann gibts mehr Infos? bin auf jeden Fall am Start
gruß

 
der eine von vielen

21.04.11 - 22:54 CET

na habt ihr auch schon so richtig bock auf 1. mai maibaumstellen grillen und blasmusik...... gell ich auch nicht.
wer mal was sinvolles am tag der arbeit anstellen will kann sich hier http://www.youtube.com/watch?v=TkGIt0qGAIc
mal ne alternative anschauen

 
Magic Zam

21.04.11 - 13:42 CET

Ich habe hier schon lange nichts mehr niedergeschrieben, aber ich freue mich, dass der CV jetzt eine neue Homepage hat. Die Alte war ja mehr als bescheiden.

Gruß aus Berlin, aber morgen bin endlich wieder in Lindau. Vermutlich aber erst mal im Park und nicht im Club.

Am Sonntag den Easter Bunny Bash nicht vergessen (Hoffentlich kommt der Marc rechtzeitig zurück).

 
Moonshadow

20.04.11 - 19:12 CET

Jetzt muss ich das Gästebuch mal für nen Fahrergesuch mißbrauchen :)
Falls wer aus Dornbirn oder Umgebung: Ich würde mich gelegentlich zum Headbangers Ball (o.ä.) als Fahrer anbieten, brauch dazu aber auch ab und zu nen Fahrer.
Immer nur an dem einen einzigen Despo am Abend nuckeln wird langweilig ;)

 
glorious george

20.04.11 - 13:45 CET

hab noch kein lob für die tolle neue seite ausgesprochen! LOB!
lg ich

 
HEIDENFEST 2011

19.04.11 - 20:20 CET

HEIDENFEST IM CLUB! DAS IST SO UNGLAUBLICH GEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEIL!!! DANKE LEUTE! DAS WIRD SOOOOOOOOOOOOOO FETT! GEIL! \m/

 
carry berry

12.04.11 - 18:31 CET

kommen von pennywise auch noch fotos?

 
@alex

09.04.11 - 12:41 CET

jo is sie!

 
NoWarButClassWar

08.04.11 - 21:01 CET

1. Mai ist Arbeiter Kampf Tag
Einmal den Arsch hochbekommen und gegen die herrschenden Zustände auf die Straße gehen.

just watch this http://www.youtube.com/watch?v=8oiadtorkXc

 
alex

08.04.11 - 17:37 CET

wer is die frau auf den tickets?

sarah sin blackwood???

 
Lode

07.04.11 - 17:36 CET

Boah Leute. DEEZ NUTS! Wie geil ist das denn! Danke, Danke, Danke! Unendlich geile Sache ;)
Jetzt fehlen nur noch Dr. Acula, Suicide Silence und iwabo nochmal...dann kauf ich mir ne Club Dauerkarte :D Danke nochmals
Gruß, Lode

 
chrigi

05.04.11 - 18:27 CET

hallo zusammen, bin ein bischen spät aber wer es trotzdem noch interessiert, konzertbilder von sabaton sind jetzt online. ihr findet das konzertalbum unter ostpix.ch viel spass beim gucken! chrigi

 
arthur

02.04.11 - 13:54 CET

Wird Normahl jetzt eigentlich verschoben? Im Programm steht's immer noch am 9. drin.

 
Lode

31.03.11 - 21:28 CET

Servus,

we vohat zu Caliban, As Blood Runs Black, Adept und For Today zu gehn und noch kein Ticket hat, kann sich bei mir melden, denn ich habe noch 4 Tickets übrig. Würde sie billige verkaufen!
Bei Intresse einfach schreiben! Danke ;)

Gruß, Lode

 
info!!

31.03.11 - 20:33 CET

Montag 19.00Uhr: Jugendgruppentreffen im Foyer des CV / alle Interessierten zw. 16 und 27 Jahren sind herzlich eingeladen / Themen: Fußballtunier;Slacklinefestival;'NeueIdeen'/ anschließend 20Uhr, wie jeden Montag, Montagssitzung = Treffen aller derjenigen die sich gerne im Club angagieren :)

 
Markus von mm2net

28.03.11 - 00:34 CET

Fotos von Subway to Sally - Nackt II Tour sind jetzt auf www.mm2net.de zu finden.

 
Mr. Mentizi

24.03.11 - 20:06 CET

mir gefällts - ganz ausgezeichnet

 
natas

23.03.11 - 00:54 CET

ein übelstes schnarchprogramm...

 
Hanack

22.03.11 - 17:00 CET

Ich schätze beim U&D wird auch die gute alte Gitarrenmusik geben. Aber wenn Frittenbude kommt, komm ich auch ;-)

 
info

21.03.11 - 13:26 CET

Neue Fotos online!!! In der Gallerie könnt ihr Fotos vieler vergangenen Konzerte betrachten!!!

 
psychosteff

20.03.11 - 13:31 CET

Unsere neue CD gibt's in kompletter Länge zu hören. Schaut doch einfach mal bei
http://www.myspace.com/linktonowhere oder
http://www.facebook.com/pages/Link-To-Nowhere/127686643961338
vorbei

 
nanana

16.03.11 - 23:28 CET

nach kiz jetzt frittenbude auf dem u&d ! bin schwer enttäuscht, wo bleibt die gute alte gitarrenmusik?

 
egal

14.03.11 - 23:41 CET

hahaha,

also ich weis ja nicht wie es euch so geht aber ich finde das neue gästebuch echt amüsanter als so manches satiere magazin.....

mal abgesehen davon dass jeder 3 Eintrag nach irgendeiner Band bettelt.

aber beim vorletzten hätt ich doch schier mein Feierabendbier in die Tastatur gelacht...
schwarze Softshelljacke in Kombination mit einer Jeans.... mmmmmhhh mal überlegen da kann ich mich an warscheinlich über 200 Leute an dem Abend erinnern.
aber hey viel erfolg bei der such nach dem mädel,
dass die wenn sie als Frau zu KIZ getanzt hat warscheinlich an dem Abend auch nicht so auf zack war würd ich jetzt einfach mal ausblenden......

ach so ja genau ich würde mir dann gerne mal vom Club noch folgende Bands wünschen.

REM
Fidel Nadal
Lena Reier Landwut
Hansi Hinterseher
und
Steffan Mappus

 
lala

14.03.11 - 21:28 CET

also ich wär ja mal für Bands wie z.B. Itchy Poopzkid oder die Koalas Desperados

 
panther

14.03.11 - 01:29 CET

Webside ist seht gut gelungen...vieleicht kann ich hier das nette Mädchen wiederteffen, welches beim Umsonst und Draußen bei K.I.Z. so einen coolen Nahtanz hinter mir aufgefüht hat. War so gar nicht auf Zack an dem Abend und würde Sie gerne wiedertreffen. Ich hatte eine schwarze Kaputzensoftshelljacke und Jeans an.

 
DerDani

12.03.11 - 13:47 CET

Der gestrige Poetry Slam im Club war mal wieder der hammer einfach nur großartig.
Großes Lob an alle die jenigen die das auf die Beine gestellt haben und natürlich auch an die vielen Slamer.

 
Green

11.03.11 - 08:57 CET

Fiddlers Green wären mal ne tolle Sache! Freu mich schon auf die Dreadnoughts : ) Danke!

 
schroeder

09.03.11 - 21:18 CET

#letzten samstag spieleabend#
Gelungener abend.
Schoene atmosphäre.
Grosses angebot.
Muss ja nicht WETTENDAS am samstag vor der glotze sein.
Gerne wieder.
:-)
so long
schroeder

 
anna

09.03.11 - 13:19 CET

@tralalala:
Die U16-Party wird von der U16-Crew organisiert. Motto-Vorschläge und alles andere kannst du auf facebook unter "U16 Party" posten. Da kommt es DIREKT bei denen an, die sich das Motto überlegen ;) Aber schonmal danke im Voraus für den Vorschlag :)

 
viv

08.03.11 - 16:11 CET

bosse,trouble over tokyo oder ja,panik wäre eine nette Sache.. (:

 
tralalalala :)

07.03.11 - 23:08 CET

Heey ihr :) könntet ihr nicht mal ne U16 machen, mit dem motto rock oder punk oder so was.. ?

 
CVJ

05.03.11 - 15:11 CET

heute: SPIELEABEND
Wir laden jeden zu einem entspannten und geselligen Abend, in die heiligen Hallen des Club Vaudevilles, ein.

 
ck

03.03.11 - 14:24 CET

hey ihr! wollte mal nachfragen obs noch fotos vom letzten jahr von danko jones gibt.

 
Apokalypse

28.02.11 - 21:06 CET

Bitte, Bitte, Bitte noch DR. ACULA...hab ich vergessen ;)

 
Apokalypse

28.02.11 - 16:04 CET

SUICIDE SILENCE; BRING ME THE HORIZON; PARKWAY DRIVE; HEAVEN SHALL BURN; AS I LAY DYING; KNORKATOR wären mal richtig fett. Vorallem SuSi!

 
Lake Area Metaler

27.02.11 - 23:27 CET

holt mal Obituary nach lindau,die sind im märz/april auf tour.

 
Lilalaus

23.02.11 - 11:24 CET

@Angii Bck woher weißt du dass k.i.z in club kommen dieses jahr? ist das bestätigt oder nur eine vermutung? :D

 
samy

23.02.11 - 09:47 CET

muerte ich will ein kind von dir!

 
SpeedySarahCool

22.02.11 - 19:58 CET

Wann findet eigentlich die nächste U16 statt??????

 
wissender

22.02.11 - 00:50 CET

@agii bck : alles was gebucht und bestätigt is steht im programm, mehr wissen wir auch noch nich.
@evaussto : die haben ihre tour glaub verschoben is noch kein neuer termin vereinbart

 
EvausSto

21.02.11 - 23:21 CET

Hallo Team von Vaudeville

Haben Guana Batz den Mai-Gig bei euch abgesagt oder warum steht dieser nicht mehr im Programm?

danke für eure kurze Info

 
Angii Bck

21.02.11 - 20:38 CET

welche Bands kommen dieses Jahr eigentlich noch in Club? auser KiZ ?? :D

 
spielefreak

21.02.11 - 14:33 CET

bitte RISIKO am spieleabend!

 
Alice

20.02.11 - 19:31 CET

K.I.Z. waren doch gerade auf dem U&D.

 
Renzo

20.02.11 - 18:18 CET

Suicide Silence, K.I.Z, Deez Nuts, Heaven Shall Burn und His Statue Falls Bitte ; )

 
thereasonwhy

20.02.11 - 14:20 CET

punkrockband aus tettnang sucht bassist(in)! wir casten jede(n) der nix kostet..auf gehts!

 
hsf

19.02.11 - 14:15 CET

ja, oder his statue falls...

 
-susi-

18.02.11 - 07:12 CET

Ja, Susi wären mal abartig geil!

 
Susi

14.02.11 - 21:00 CET

DANKE FÜR CALIBAN!!

Wie wärs bitte mal mit SUICIDE SILENCE? Das wäre unendlich cool ^^

 
an: tschulian

14.02.11 - 16:02 CET

tschulian, die ansage auf dem pennywise konzert handelte von gangs, nicht gays ... gangs sind scheiße, gays nicht ;)

 
Mark

13.02.11 - 14:20 CET

Poker wäre nice, aber wahrscheinlich nicht erlaubt, falls man um Geld spielt?
Sonst Nobody is Perfect, Looping Loui, Siedler von Catan...

Oder organisiert mal nen Magic Boosterdraft :

 
cvler

13.02.11 - 13:49 CET

dies ist ein gästebuch! hier könnt ihr anregungen, wünsche, danksagungen und vieles mehr posten, ABER bitte lasst es bleiben veranstaltungen (welche mit unseren in konkurenz gehen)einzutragen. außnahmen sind kleinkunst und politik (besonders anti-faschistischer art) veranstaltungen, die es zu fördern gilt.
schönen sonntag

 
lionking

12.02.11 - 22:03 CET

Neuer Auftritt, sehr schön.
Leider lässt der Club in Sachen Reggae immer mehr nach. Schade dass die vielen Reggae-Lover weit wegfahren müssen......Ziehgäuner und Jahcoustix war auch nicht so doll. Ganjaman wär doch mal was oder ROOTS UNDERGROUND

 
Anna

11.02.11 - 19:50 CET

Alles außer "Phase 10" ;)
z.B:
- Carcassonne
- Siedler
- Rommee
- und ich bin auch stark für Skat :)))

tbc

 
carry berry

11.02.11 - 16:19 CET

@marc: achso... naja, schade, aber danke für die antwort. dann muss ich wohl nach münchen fahren ^^

 
Marc

10.02.11 - 13:00 CET

@Carry Berry: Millencolin würden wir auch gerne machen. Leider sind die etwas zu Groß für den Club und spielen lieber in größeren Locations!

 
derwissende

09.02.11 - 20:57 CET

15 - 65

 
Mooshadow

09.02.11 - 20:47 CET

Endlich hab ich nen Club gefunden, wo's wieder richtig was auf die Ohren gibt. Freu mich schon auf Sabaton.
Spieleabend klingt auch prima. Spielewunsch: Skat

Wie alt ist denn das übliche Klientel bei euch?

 
carry berry

09.02.11 - 16:14 CET

hey! ist es vielleicht möglich das millencolin im april auch in lindau spielen? wär kuhl! LG

 
zocker

09.02.11 - 15:52 CET

jo \'siedler\' sicher und was is mit \'hotel\'? muss sein

 
ace@Spieleabend

09.02.11 - 15:43 CET

auf jeden Fall "Siedler von Catan", bin am Start
Gruß

 
JCV

09.02.11 - 15:38 CET

Am 05.03:großer CV Spieleabend, mit vielen Klassikern der Spielewelt. Gespielt wird bis in die Puppen, Alkoholkonsum ist nicht unerwünscht ;), trotzdem hoffen wir auf faire Partien und Mensch! ärgert euch nicht, wenn ihr verliert is' nur ein Spiel.
Hier im GB könnt ihr jetzt eure Favoriten posten!
Wir freun uns auf große Beteiligung.

 
Gianni

08.02.11 - 12:48 CET

Herzlichen Glückwunsch zur neuen schicken Site!

 
Edol

06.02.11 - 13:43 CET

Bitte holt mal wieder Mittelalter in Club: Nachtgeschrei und Ignis Fatuu ...
Oder vielleicht mal ALESTORM! Das wäre richtig geil, Leute! Nachtblut, Samsas Traum, Dornenreich oder Eisregen wären au*ch geil! ; )

 
Killerpilze Streeteam Allgäu

05.02.11 - 11:10 CET

hey!:) wärs vllt mal möglich, dass ihr die killerpilze zu euch nach lindau holt? glg killerpilze streeteam allgäu

 
Alice vom See

04.02.11 - 18:42 CET

Das Konzert mit Pennywise und den Real Mc Kenzies war einfach geil. Die Jungs auf der Bühne waren gut drauf und auch sonst was das Publikum auch gut drauf. Klasse Konzert. So muß es sein.

@Anja:
Eisregen waren doch letztes Jahr schon da und die Veranstaltung war im Vergleich zum Vorjahr extrem schlecht besucht gewesen. Aber geil sind sie, keine Frage.

 
carry berry

03.02.11 - 17:55 CET

hey, hat jem. beim song alien von pennywise gefilmt? bitte melden ^^ LG

 
xxx

03.02.11 - 12:38 CET

t-shirt ist hier

 
susanne fiedler

03.02.11 - 11:12 CET

AN alle TALENTE! große Talentsuche in Amtzell am 27. Februar 2011 -
wer sich angesprochen fühlt - jetzt anmelden:
www.akademie-amtzell.de
THANKS

 
@jojo

02.02.11 - 21:34 CET

am besten rufst du tagsüber oder an nem veranstaltungstag mal an. is besser als im gästebuch zu fragen, dann kann man gleich nach gucken

 
jojo

02.02.11 - 20:28 CET

hi, hab gestern ein schwarzes queens of the stone age t-shirt verloren beim konzert, wollt mal nachfragen ob das vieleicht aufgetaucht ist, wäre sau cool wenn ja

 
Schnulli

02.02.11 - 20:03 CET

echt der HAMMER gestern Abend!
Danke Vaudeville!

 
tschulian

02.02.11 - 12:49 CET

die \"schotten\" waren ja the real mckenzies!;) die erste band waren red tape parade.
aber mal was anderes...
also ich und ein paar andere gäste haben irgendeine seltsame ansage von zoli(sänger pennywise) vernommen. irgendwas mit gays und cocksucker. war schon etwas geschockt weil das null komma null passen würde. gerade bei pennywise nicht. weiß jemand genau was der da gesagt hat?!?! vllt hab ich mich auch nur verhört.
danke.

 
rockr

02.02.11 - 08:04 CET

hejj weiss einer noch wie die 2. vorgruppe von pennywise hiess? die einen waren ja die real mcnzies und die anderen? die schotten??? danke leute

 
Sehr egal

02.02.11 - 01:21 CET

Oh war das ein wundervoller musikalischer Abend mit Pennywise und co. Ich bedanke mich herzlichst für das grandiose Booking!

 
Tina

01.02.11 - 18:24 CET

Heute sind die RealMcKenzies endlich wieder im Club. Megageil !!!!! Endlich.Freu ! Jubel !!!! Könnens kaum noch erwarten.....

 
Stephan

01.02.11 - 16:28 CET

Also, das Bier am Samstag schmeckte echt grausam. Kann man da nicht etwas mit ein wenig mehr Quali verkaufen? Das ist ja der Horror!

 
Amelio

31.01.11 - 21:53 CET

Richtig schöne homepage :)
Lob an den Macher...

 
Fußba!!!!!!! im Club :)

31.01.11 - 17:42 CET

Am 17.04:
1.CV-Cup im großen Saal des Club Vaudeville
(Infos im Programm)
wir hoffen auf viele anmeldungen!!!

 
x

31.01.11 - 13:35 CET

Kommenden Montag (07.02.) Treffen der Jugendgruppe ClubVaudeville, um 19Uhr im Foyer des CV. Jeder im Alter zw. 16-27 der sich agagieren möchte ist eingeladen mitzumachen, alle andere dürfen trotzdem kommen und zugucken :)
Anschliefen (20Uhr) Montagssitzung!

 
Alesotrem

30.01.11 - 10:05 CET

Ja, bitte Eisregen! Oder mal Alestorm!! Im Sommer neues Album! BITTE ALESTORM...das wäre so geil!

 
Anja

28.01.11 - 16:39 CET

holt mal wieder Eisregen in Club!

 
toni

28.01.11 - 15:57 CET

Top, echt gut geworden die seite.

 
össi

28.01.11 - 15:15 CET

die homepage sind super aus - passt jetzt auch viel besser zum club

 
andi

26.01.11 - 21:45 CET

so für alle freunde des IE6 ( immerhin 3% aller CV-seiten-besucher ) gibts jetzt eine seite ohne aktuelle technik ......

 
carmen

26.01.11 - 16:40 CET

ja, top eure website.
hab grad mal die alben angekuckt, aber leider nicht lange durchgehalten. mir wärs lieber es sind weniger bilder, da sind ja wirklich schöne, aussagekräftige dabei, aber auch viele, die eigentlich nur wieder das selbe zeigen oder verschwommen sind. So machts nicht so richtig spaß, die alben durchzukucken. is schade.
ansonsten freu ich mich immer wieder das es euch gibt. sonst würd ich hier in lindau total versauern!
lieber gruß
carmen

 
Fritz Müller

26.01.11 - 16:23 CET

Hi Vaudeville,
die neue Seite ist ja schon OK, aber könnt ihr die vielleicht noch so programmieren, dass man die auch mit dem Internet Explorer 6 angucken kann. Da geht nämlich nix mehr )-:
Ansonsten weiter so, freu mich schon auf Madball ...

 
Lode

25.01.11 - 15:49 CET

K.I.Z bitte nochmal! Und FIDDLERS GREEN wären auch mal ziemlich geil!

 
Nico

25.01.11 - 15:01 CET

! ! ! SCHLAGZEUGER gesucht ! ! !

Unsere Band braucht dringend Unterstützung am Schlagzeug.
Wir sind eine Neuformation aus dem Raum Kempten und Umgebung uns sind alle um die 28 Jahre. Nen Proberaum mit genügend Platz für deinen Schlagzeug haben wir in Memmingen.

...Um unsere Stilrichtung zu beschreiben lassen sich Bands wie Metallica, The Sword, Monster Magnet, Guns´n Roses und viele mehr sagen, wobei man Musiktechnisch gesehen sich nie in eine Schublade stecken sollte. Gesangstechnisch jedoch treffen es diese Bands ziemlich genau.

Was uns sehr wichtig ist:
...Du solltest am besten sehr zuverlässig sein, Spaß verstehen, offen sein, Erfahrung am Schlagzeug mitbringen und deine kreativen & musikalischen Ideen mit einbringen und vor allem solltest Du einen Bezug zur Musik haben.

Greetz
Nico
Gu
Flo

 
Besserwisser

24.01.11 - 18:43 CET

das alles auf dem Kopf steht ist wegen der Anfahrtskarte. Man kommt ja schließlich auch nicht vom See sondern von der Landseite. Sonst müsste man die Landkarte drehen und das geht ja nicht! .....Tolle Seite!! Danke Euch die´s endlich umgesetzt haben!!!!

 
Chris

23.01.11 - 00:12 CET

Na, stimmt ja schon irgendwie. Im Club spielen leider inzwischen viel zu oft fragwürdige Bands "nur, weils Kohle gibt". Aber das is leider ein prinzipielles Problem... Zum abwürgen: einfach auf die Sitzung kommen!!! Es muss andere Möglichkeiten als SIDO geben, um die Pacht zu verdienen

 
kein grund

22.01.11 - 20:07 CET

\"sexistische Idioten können uns gestohlen bleiben und Homophobie ist nicht nur linguistisch ein Fremdwort für uns\"

Kollegah, Sido, Savas, KIZ im letzten Jahr. Passt nicht. sorry. Acts oder Selbstverständnis überdenken.

 
Sam

22.01.11 - 18:11 CET

du kannst mir glauben, dass wir in der montagssitzung in der wir die bands buchen, bei allen solchen \"fragwürdigen\" bands uns meist stundenlang gegenseitig die köpfe einschlagen und viel disskutieren, es gibt auch einige bands die wegen dem \"publikums grund\" abgelehnt wurden. wenn du dich näher dafür interessierst komm doch in die montagssitzung(20uhr) hahahaha wers glaub wird selig!

 
z

21.01.11 - 19:48 CET

@xy
du kannst mir glauben, dass wir in der montagssitzung in der wir die bands buchen, bei allen solchen "fragwürdigen" bands uns meist stundenlang gegenseitig die köpfe einschlagen und viel disskutieren, es gibt auch einige bands die wegen dem "publikums grund" abgelehnt wurden. wenn du dich näher dafür interessierst komm doch in die montagssitzung(20uhr)

 
xy

21.01.11 - 18:43 CET

...."sexistische Idioten können uns gestohlen bleiben und Homophobie ist nicht nur linguistisch ein Fremdwort für uns"
HA HA HA !!!
echt sehr gut gemeint und unterstützenswert, aber dann wählt doch auch bitte mal eure Hip Hop Acts nach diesem Kriterium aus. Und denkt dabei nicht nur an irgendwelche Ironie der Künstler sondern auch an das Publikum dem ihr das ganze anbietet.
thx
HA HA HA !!!
echt sehr gut gemeint und unterstützenswert, aber dann wählt doch auch bitte mal eure Hip Hop Acts nach diesem Kriterium aus. Und denkt dabei nicht nur an irgedwelchen Ironien der Künstler sondern auch an das Publikum dem ihr das ganze anbietet.

 
TroddenHeart

21.01.11 - 14:12 CET

SChöne neue Seite.!! freu mich schon auf kommende events

liebe grüße macht weiter so

 
Glitzer und Glanz

20.01.11 - 21:26 CET

Juhu endlich. Sehr schön. Liebe Grüße.

 
juuulchen

20.01.11 - 20:55 CET

sehr starkes design...

 
Selene

20.01.11 - 20:38 CET

Super Website sieht toll aus

 
andi

20.01.11 - 16:20 CET

tolle seite! ein paar neue bilder wären mal angesagt...

 
Manu

20.01.11 - 16:13 CET

Sehr gelungen die neue website!!Manu

 
Rösi

20.01.11 - 14:19 CET

Mööly dann hör auf im Kopfstand hier rum zu surfen :P

 
Mööly

20.01.11 - 14:17 CET

habt ihr toll gemacht :) bei mir steht aber alles auf dem Kopf :D

 
Rösi

20.01.11 - 14:10 CET

Super Sach Andi, Aaron etc.... :)

Grüße aus Bc

 
oder

20.01.11 - 11:58 CET

holt mal nichts aufs u&d

 
Lode

20.01.11 - 09:32 CET

4te! ;D
We Butter The Bread With Butter,In Extremo oder Fiddler's Green(Bitte!)am U&D wären geil! Oder nochmal K.I.Z! (:
Wenns net klappt, FG könntet ihr auch mal so in Club holen ;)

 
Skier

20.01.11 - 02:51 CET

holt mal cali p am u&d nach lindau wäre echt das fetteste!!!

 
Hanack

20.01.11 - 01:41 CET

Dritter! Coole Homepage! Club forever!

 
X

07.01.11 - 18:10 CET

ich der zweite :)

 
andi

03.01.11 - 19:17 CET

ich bin der erste